Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit 5.1 Sound

+A -A
Autor
Beitrag
Fireneo89
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2013, 06:32
Hi

Mein Problem ich habe meinen Laptop mit hdmi zu meinem verstärker verbunden und von verstärker zum fernseh .

Bekomme am fernseh 5.1 sound

aber vom pc aus nicht.

Verstärker Yamaha RX v 373

habe in den windows sounds auf 5.1 umgestellt alle boxen funktionieren laut testsound aber der sound kommt egal auf welche box ich klicke.

Also ich klicke auf vorne rechts ton kommt von center vorne rechts und hinten rechts ...
selbe spiel mit den anderen

danke schonmal


[Beitrag von Fireneo89 am 27. Mai 2013, 06:54 bearbeitet]
mightyhuhn
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2013, 09:51
was für ein laptop ist das ? ältere geräte können nur 5.1 über ac3 oder dts bitstream.
Fireneo89
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2013, 10:08
acer aspire 5742G

wenn ich auf windows sound gehe habe ich nun 5.1 eingestellt und alle 5 boxen + subwoofern sind korrekt.

auf meinem verstärker steht straight

alles passt aber wenn ich dann musik höre kommt nur vorne links und vorne rechts sound . was kann ich da tun?
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2013, 10:37
Dann musst du entweder deinem Player, deinem Treiber oder deinem Verstärker sagen, dass Stereoton auf 5.1 hochgerechnet werden soll. Bei Stereo-Signalquellen gibt es nur zwei Kanäle und die werden über vorne rechts und links ausgegeben. Demnach machen deine Sachen eigentlich was sie sollen.

Was für einen Player nutzt du? Foobar z.B. bietet da bei den DSPs einige Einstellungen und kann über das Plugin "Channel Mixer" recht genau konfiguriert werden.
Fireneo89
Neuling
#5 erstellt: 27. Mai 2013, 10:42
habs mit vlc player und windows media player versucht aber finde nirgends was zum einstellen dass alle boxen angesprochen werden.

icq : 547943
skype : fireneo898989
könnt euch gerne melden wenn ihr ideen habt


[Beitrag von Fireneo89 am 27. Mai 2013, 10:44 bearbeitet]
C-tecx
Stammgast
#6 erstellt: 27. Mai 2013, 10:58
Wie *Nightwolf* schon sagte liegt es immer an der Signalquelle. Wenn du 5.1 eingestellt hast und eine MP3 abspielst kann natürlich nur Stereo rauskommen. Lösung gibt es mehrere. Die Frage ist was du abspielen möchtest?? DVDs/Blurays vom PC? Oder geht es nur um Musik?

1. An deinem PC wieder auf Stereo schalten (also 2.1) und in deinem Receiver DolbyPrologic oder DTS Neo aktivieren. Sofern er das kann. Ansonsten in deinem Receiver einstellen, dass auch bei Stereo Eingang alle Boxen angesprochen werden.

oder

2. An deinem PC auf 5.1 Stellen und nach Möglichkeit Bitstream als Übertragung. Ansonsten PCM. In deinem receiver Signaleingang auf "Auto". Also so, dass er selber von Mehrkanalton auf Stereo oder Prologic umschaltet.

Wie gesagt wirkliches 5.1 hast du nur, wenn dein Material auch 5.1/DTS/DD ist. Und das ist nur bei DVDs/BluRays der Fall.
Fireneo89
Neuling
#7 erstellt: 28. Mai 2013, 05:34
danke C-tecx für die genaue antwort.

mir ist aufgefallen dass ich auch kein 5.1 habe beim fernsehen .

kannst du mir dort auch helfen?

hatte bisher immer auf 5ch am vertärker gestellt aber das ist ja nicht sin der sache denk ich mal.

was kann ich dort tun?
C-tecx
Stammgast
#8 erstellt: 28. Mai 2013, 07:07
Hier ist es das gleiche wie oben schon beschrieben. Wenn der Sender die jeweilige Sendung oder Film nicht in 5.1 ausstrahlt dann wirst du eben auch kein 5.1 bekommen sondern nur Stereo. Und die meissten Sender strahlen eben kein 5.1 aus sondern maximal 2.0. Höchstens mal ein Sonntagsblockbuster z. B. auf Pro 7 wird in 5.1 ausgestrahlt. Und dann ist es genau wie bei deinem Computer.
Dein Satreceiver per HDMI oder optischem Kabel mit dem Receiver verbinden und als Tonübertragung Doly Digital, Bitstream oder Mehrkanalton oder wie auch immer das bei dir heisst wählen.

Dann sollte es klappen. Aber zu 90% wirst du eben auch nur Stereo hören und dann eben auf 5ch stellen müssen wenn alle Boxen angesprochen werden sollen. 5.1 bedeutet ja 5 Kanäle + 1 LFE (Subwoofer). Wenn der Sender oder das Siganl, egal woher es kommt, nun aber nur 2 Kanäle anspricht (Links und Rechs) dann ist es klar, dass dein Center und die Rears still stehen. Sie bekommen ja kein Signal. Also musst du deinem Receiver sagen, dass der das 2.0 Signal auf 5.1 ausweiten soll. Der Reciever schickt nun also das Signal für Links sowohl an deine Fronts als auch an deine Rears. Das gleiche für Rechts. Hast du eine Übergangsfrequenz für deinen Sub angegeben schaltet der auch dann bei der jeweiligen Frequenz ein. Du hörst also in 5.1 Stereo. Einige Receiver besitzen jedoch noch einige Decoder wie z. B. Dolby Pro Logic oder DTS Neo. Diese Decoder wandeln dann ein Stereo Signal so um dass jeder Kanal einzelnd angesprochen wird. Es wird also versucht aus 2 Kanäle 5 Kanäle zu berechnen. Wenn dein Receiver so ein Decoder besitzt macht es Sinn diesen einzustellen. Es hört sich dann eben noch etwas mehr nach "echtem" 5.1 Kanal Ton an.

Ich glaube aber, dass dein Receiver nur Stereo unterstützt. Also wirst du bei Stereo Signal auch nur 5.1 Stereo hören und das nennt sich bei dir dann 5ch. Ich hoffe ich konnte dir die Thematik etwas näher bringen.
Fireneo89
Neuling
#9 erstellt: 28. Mai 2013, 08:22
an meinem verstärker kann ich abundzu dolby pro logic einstellen aber dann kommt trotzdem nur auf 2 boxen sound
C-tecx
Stammgast
#10 erstellt: 28. Mai 2013, 08:42
Das kann eigentlich nicht. Wenn du mit deinem Ohr an deine Rears oder deinem Center gehst soltest du zumindest ein bischen was hören. Natürlich sind die Fronts am dominantesten! Ansonsten mal einen Soundcheck (Rauschen auf jeden Kanal) machen mit deinem Receiver ob überhaupt alle Boxen richtig angeschlossen sind.
Slatibartfass
Inventar
#11 erstellt: 28. Mai 2013, 09:54
Es sollte bei dolby sourround pro logic Sprache deutlich aus dem Center-Speaker zu hören sein.
Aber sicherlich wäre eine grundlegende Beschäftigung mit Soundformaten und damit, was bei bestimmten Signalen überhaupt als Ausgabe-Ergebnis zu erwarten ist, sinnvoll, um überhaupt zu wissen, wann der AVR funktioniert wie er soll.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
probleme mit digitalen sound
vvv-KeksDose am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  3 Beiträge
Probleme 5.1 Sound zu erzielen
The_Wizard89 am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Probleme mit 5.1 Sound am PC
nosecrets am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  9 Beiträge
Probleme mit der Logitech 5.1
canx35 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  3 Beiträge
Probleme: Mainboard+5.1 Boxensystem
juliusfromcologne am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  7 Beiträge
Terratec Aureon 5.1 Fun - Probleme mit Line In Sound!
MasterDC am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit 5.1 Sound (PC -> HDMI -> TV -> optisch -> Teufel Decoderstation3)
RanC1d am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  4 Beiträge
Probleme mit onboard Sound
stukkl am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  11 Beiträge
Probleme mit Notebook Sound
fuba am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  3 Beiträge
Probleme Asus Xonar 5.1 Sound
tobik_pt am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedC-Relyoh
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711