Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann wma-Dateien nicht zu mp3-Dateien konvertieren

+A -A
Autor
Beitrag
klangmotorik
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2009, 09:33
Hallo,

wie die Überschrift vielleicht schon vermuten lässt, bekomme ich es iwe nicht nicht meine Dateien zu mp3 zu convertieren. Ich habe jetzt schon zwei Audio Converter ausprobiert, doch mit beiden funzt es nicht. Der ein von den Convertern war eigentlich immer sehr zuverlässig.

Ich schreib mal was dann da steht:
Some files could not be converted.

The File was not converted due to an error:
(trackname)

Time eapsed: 00h:00m:00s



nach dem convertieren gehen die tarcks auch nur 2 sek und habe vielleicht ein paar kb´s und höhren sich an als ob gerade wer auf ein Synthesziser getreten ist.


Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen, danke schon mal im voraus.

gruß klangmo.


[Beitrag von klangmotorik am 23. Sep 2009, 09:34 bearbeitet]
Funkiest
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Sep 2009, 09:39
zunächst wären da noch ein paar Infos hilfreich:

  • Welche Converter hast du benutzt?
  • Aus welcher Quelle stammen die wma? Vielleicht Kopierschutz drauf?



gruß
Funkiest
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 23. Sep 2009, 11:47
da würde ich auch als erstes auf kopierschutz tippen. sollte entweder direkt über die eigenschaften in erfahrung zu bringen sein oder mit einem media info tool
klangmotorik
Neuling
#4 erstellt: 23. Sep 2009, 14:57
Jup, ist der Kopierschutz, naja kann mann nichts machen, umgehen darf mann den ja nicht *hust
cr
Moderator
#5 erstellt: 24. Sep 2009, 09:20
Kann man eigentlich wma-Dateien direkt in mp3 konvertieren, d.h. ohne Dekompression und erneute Kompression mithilfe eines relativ verlustarmen Algorithmus??
(ist nur eine Interessensfrage, da ich nie lossys verwende)
Accuphase_Lover
Inventar
#6 erstellt: 24. Sep 2009, 17:58
Kann ich mir schwer vorstellen. Das wäre ja wie ZIP direkt in RAR umwandeln. Wobei ja bei "lossy" noch ein psychoakustisches Modell zum Einsatz kommt.

Dass dieses ohne vorherige Dekompression des WMA-Files verwendet werden kann, ist schwer vorstellbar.

Außer, man würde das WMA-File in eine Art MP3-Kontainer verpacken. Ob das aber geht ?
HiLogic
Inventar
#7 erstellt: 24. Sep 2009, 18:28
Kurz: Nein, unmöglich. So etwas gibt es allgemein bei keinem Codec.


[Beitrag von HiLogic am 24. Sep 2009, 18:28 bearbeitet]
Accuphase_Lover
Inventar
#8 erstellt: 24. Sep 2009, 18:34
Das denke ich auch !

Auch wenn einige "Konverter" sich wohl bewußt unklar ausdrücken, wenn es um ihre Konvertierungsfähigkeit zwischen lossy Formaten geht.
cr
Moderator
#9 erstellt: 24. Sep 2009, 19:41
Habe ich mir eh fast gedacht, daß das zu kompex wäre, einen Algorithmus zur Überführung dieser Formate in andere zu machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Dateien
answerai am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  8 Beiträge
WMA / mp3
Horus am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  8 Beiträge
.aud dateien zu gängigem Audioformat konvertieren
Tim_123 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  3 Beiträge
Film Audiodateien in MP3/WMA konvertieren
martinthali am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  6 Beiträge
WMA-Dateien wer´den nicht erkannt ?
marc65 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
WMA in MP3 konvertieren - Verluste?
DamonDiG am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  7 Beiträge
mkv dateien in anderes format konvertieren?
osgmario am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  10 Beiträge
Frage zu mp3 nach konvertieren
Shadowblade am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  3 Beiträge
WAV-Dateien auf der Harddisk mit Lame konvertieren?
Django8 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
Konvertieren von Dateien mit kleinen Bitraten in große?
Ravercon am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedBayaro
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.906