Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


von laptop zu Anlage über Klinke/USB?

+A -A
Autor
Beitrag
DerBastler2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2009, 17:44
Hallo Leute,
hab da mal eine ganz wichtige Frage. Und zwar...
Mein Notebook hat zwar ein Klinkeausgang, aber ich wollte mal wissen ob es auch möglich ist von USB auf Klinke zu gehen oder auf Cinch, da mein Klinkeausgang kratzt.
Und wie bekomme ich das Bild vom Notebook auf den Fernseher. Der Fernseher ist sehr alt und hat nur einen Scartanschluss . Ich kann ja aber auch das Bild über den Verstärker schicken und dann zum Fernseher.

Jetzt zur zeit habe ich ein Kabel von Klinke auf Cinch.
Aber die Klinkebuchse im Notebook nutzt sich sehr schnell ab durch das stänige raus und rein gestecke , deshalb lieber usb nehmen.
Notfalls hab ich auch noch ein Kartenslot für Expresskarten 32mm und 54mm.

PS: Notebook ist ein ASUS M51 TA und Verstärker ein Onkyo TX-SR503E

ich hoffe ih könnt mir helfen

LG TOBIAS
Franz2
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 21:02
Für den Ton sowas:
http://www.thomann.d...4fdd18424e0545e5ea2f

Für das Bild wirst du den VGA-Ausgang verwenden müssen.
DerBastler2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 21:48
Jo, Danke...
Aber geht das nicht nur von klinke auf usb?? ich such ja aber von usb auf klinke oder spielt das keine rolle?
lg tobias
Franz2
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 22:03

DerBastler2 schrieb:
Aber geht das nicht nur von klinke auf usb?? ich such ja aber von usb auf klinke oder spielt das keine rolle?


Geht von USB auf Klinke bzw. Cinch, z. B. je nach Geldbeutel

http://www.thomann.d...d408f659a2786f690bb1

http://www.thomann.d...d408f659a2786f690bb1
DesisfeiHiFi
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 22:21
Hallo Tobias,

ich habe mir den bestellt:
http://cgi.ebay.de/USB-Digital-Sound-Card-Musiland-Monitor-01-US_W0QQitemZ350224614201QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item518b038339&_trksid=p3911.c0.m14
(Hängt im Moment im Zoll fest).

Musik aus dem PC zur Anlage sollte übe einen USB Anschluss mit ASIO Treibern durch die genannten Geräte zu Cinch oder einen anderen DAC in die Anlage führen.
Dann steht dem ungebremsten Musikgenuss nichts im Wege.
Ein wenig die SuFu zu nutzen sollte Dir die fehlenden Informationen liefern.

Grüße,
Christian
DerBastler2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2009, 13:47
jo danke,
ich denke ich bleib doch dann so bei der ersten antwort mit diesen einfachen kabel. es kostet immerhin schon 18€ und ich wollte nicht so viel ausgeben....

lg tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
von usb auf klinke
syKaa am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Minidisc über Klinke an USB?
dj_darek am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  4 Beiträge
Musik von DAT nach Laptop über USB
Mattin01 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
PC-Lautsprecher über USB statt kleiner Klinke ?
TaubNuss am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  2 Beiträge
Laptop AUDIO über Usb an Verstärker anschließen
KASAI am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  5 Beiträge
Laptop an die Anlage!
buutinie am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  13 Beiträge
USB->Klinke oder USB->seriell
derbene am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  2 Beiträge
USB -> Klinke fürs Notebook
der_pinguin am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  8 Beiträge
5.1 Anlage über Laptop
SonyToto am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
USB-Stecker auf 3,5mm Klinke-Buchse
b1ng am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedblu3scr3en
  • Gesamtzahl an Themen1.345.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.921