Teufel Concept E 300: Subwoofer funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Trieff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2009, 18:03
Hey liebes Hi-fi Forum
Brauch mal eure hilfe, da ich in sachen Lautsprechern voll der noob bin.

Hab mir vor kurzem ein Teufel Concept E 300 gekauft und habs natürlich sofort ausgrpackt und angeschlossen. Soweit so gut.

Wollt erst mal probehören aber wenn ich an meinem Subwoffer den Bass voll stelle kommt ziemlich wenig raus
Ich hab bereits im realtek HD Audiomanager bei Raumkorektur auf +10db gestell aber is immer noch ziemloich wenig für son trumm.

Woran könnte es liegen?

danke im vorraus

Mfg Trieff
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2009, 18:23
Hat dein SUB 2 Eingänge?
wenn ja dann benutzt Y-Cinch

Gruß Micha
Trieff
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Dez 2009, 18:27
Mein Subwoofer isüber 3 3.5mm Klinkenstecker zu 2 Cinch an meine Soundkarte angeschlossen
und die Lautsprecher gehen über den Subwoofer
nordinvent
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 18:31
...und die Speaker laufen korrekt?

dann würd ich mir nochmal deine Audio Einstellungen unter die Lupe nehmen.
Trieff
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Dez 2009, 18:36
Die Speaker laufen perfekt aber in den audio einstellungen kann ich nix finden
nordinvent
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2009, 18:40
irgendetwas verhindert das tiefe Frequenzen wiedergegeben werden.
Am Sub? Pegelregler?Kippschalter?on-off Schalter?

Hast keiner Möglichkeit die teufels zum testen mal an ein anderes Gerät zu hängen ?
Trieff
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 18:47
am sub kann ich nichts verstellen (auser bass aber den hab ich schon voll)

hab leider keine möglichkeit es an nem anderen gerät zu testen
(auser am iPod mit einem kabel aber des bringt auch nix)
nordinvent
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2009, 18:51
hast mit einem Kabel-iPod schon versucht?

wenn da auch kein bass kommt...
würd ich mich an Teufel wenden..
normalerweise sin die nicht übel...

Gruß Micha
nordinvent
Inventar
#9 erstellt: 27. Dez 2009, 18:53

Trieff schrieb:
am sub kann ich nichts verstellen (auser bass aber den hab ich schon voll)

hab leider keine möglichkeit es an nem anderen gerät zu testen
(auser am iPod mit einem kabel aber des bringt auch nix)


hast die Poling der Satteliten eingehalten?
+ und -
Trieff
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Dez 2009, 18:57
polung stimmt
aber es kommt ja schon bass aber halt ziemlich wenig

trotzdem schon mal danke
Trieff
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Dez 2009, 19:43
hat irgend jemand auser nordinvent eine idee?

könnte es an der soundkarte liegen
testbug
Stammgast
#12 erstellt: 27. Dez 2009, 19:50
Hast du die Windows-Soundeinstellungen auf standard?
Die Einstellungen der Soundkarte auf standard?
Trieff
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Dez 2009, 19:57
ja bei windows is alles standard und bei realtek hab ich raumkorrektur aber sonst auch alles standard
testbug
Stammgast
#14 erstellt: 27. Dez 2009, 20:03
Mit was spielst du Lieder ab?
Da mal einen voreingestellten Equalizer ausprobiert?
Ich bevorzuge immer "Techno" als Preset!

Ganz verrückte Idee: Schalte doch mal die "Raumkorrektur" ab..
Trieff
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Dez 2009, 20:30
Geile idee aber es hilft nichts die raumkorrektur auszuschalten weil dann kommt noch weniger bass weil die +10db dann weg sind.

Ich spiel sie mit iTunes ab aber mit equalizer hab ich auch schon rumprobiert kommt zwar bissl mehr bass aber hört sich dann schlechter an

Mfg Trieff
testbug
Stammgast
#16 erstellt: 27. Dez 2009, 20:34
Wenns alles nichts hilft von der Software her, dann ist irgendwas mit der Hardware!

Kabel prüfen, Polung!
Den Subwoofer mal schütteln!
KANN ja auch ein werksseitiger Fehler sein, wer weiss..
Trieff
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 27. Dez 2009, 20:47
wenn ich aber bei youtube(http://www.youtube.com/watch?v=PC7WEQsiz08) so nen subwoofertest anschau(oder hör besser gesagt) geht er end ab

ich hab irgend wo was mit übergangsfrequenz gelesen
wo kann man so was umstellen?
nordinvent
Inventar
#18 erstellt: 27. Dez 2009, 20:56
in der Steuerung der Audiokarte............
soweit waren wir schonmal.......

"Die Speaker laufen perfekt aber in den audio einstellungen kann ich nix finden"
Trieff
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Dez 2009, 20:58
was ist die steuerung der Audiokarte?
Realtek HD Audio manager?
HausMaus
Inventar
#20 erstellt: 27. Dez 2009, 20:58
ist er angeschlossen wie in der teufel bda ?
Trieff
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 27. Dez 2009, 21:07
ja
hab grad nochmal überprüft
HausMaus
Inventar
#22 erstellt: 27. Dez 2009, 21:10
»Es kommt kein Ton aus dem Subwoofer – alle
anderen Satelliten funktionieren«

Sie können die Funktion des Subwoofers prüfen, in
dem Sie nur das Signal eines der Frontkanäle L/R
Front von der Soundkarte oder z.B. einem transportablen
CD-Player mit dem Subwoofer-Cinch-
Eingang am Subwoofer verbinden. Wenn nun der
Subwoofer spielt, liegt es daran, dass er vorab
kein korrektes Signal bekommt. Entweder ist das
Cinch-Kabel defekt oder der Subwoofer-Ausgang
Ihres Quellgerätes erzeugt kein Signal.
Alternativ reduzieren Sie das Subwoofer Volume
auf »Min«, ziehen das Subwoofer-Cinch-Kabel von
PC/DVD-Player/AV-Receiver ab, erhöhen das Volume
vorsichtig und berühren den inneren Cinch-
Heißleiter mit dem Finger. Ist nun ein Brummen
oder Knacken zu hören, liegt der Fehler beim
PC/DVD-Player/AV-Receiver oder seinen Einstellungen.
Bleibt der Subwoofer stumm, lesen Sie
bitte die folgenden Hinweise und Lösungen sorgfältig
durch


http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E300.cfm#

und hier kannst du auch noch einmal speziell nachlesen.

http://www.teufel.de...index.cfm?cat_id=922
Trieff
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Dez 2009, 21:21
des hab ich auch schon gelesen und bin mir jetz unschlüssig weil er bei dem obenangegeben funktionstets:

( Sie können die Funktion des Subwoofers prüfen, in
dem Sie nur das Signal eines der Frontkanäle L/R
Front von der Soundkarte oder z.B. einem transportablen
CD-Player mit dem Subwoofer-Cinch-
Eingang am Subwoofer verbinden. Wenn nun der
Subwoofer spielt, liegt es daran, dass er vorab
kein korrektes Signal bekommt. Entweder ist das
Cinch-Kabel defekt oder der Subwoofer-Ausgang
Ihres Quellgerätes erzeugt kein Signal.
)

nur leise spielt

wenn ich meinen finger so hin halte is es ungefähr so wenig wie in der musik

was könnte das bedeuten?


[Beitrag von Trieff am 27. Dez 2009, 21:23 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#24 erstellt: 27. Dez 2009, 21:35
wenn du alles ordentlich zusammen gebaut hast dann bleibt ja nicht mehr viel übrig .

was passiert wen du am pc einen teston laufen lässt , das giebt es im sound menüe?

laufen da alle ls wie angezeigt ?
Trieff
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Dez 2009, 21:43
ja da laüft alles richtig

is es möglich das beim sw was nich stimmt?
HausMaus
Inventar
#26 erstellt: 27. Dez 2009, 21:57

Trieff schrieb:


1. ja da läuft alles richtig

2. is es möglich das beim sw was nich stimmt?



zu 1. was läuft wie ?

zu jedem ls ein ton ?

wie hört sich der sub da an?

2. wie hast du ihn eingestellt ?

am sub selber ?

wo und wie steht der sub ?
Trieff
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Dez 2009, 22:50
1. alle ls funktionieren bei dem signalton

2.1 hab halt beim Sub vollen bass eingeställt und bei Realtek HD Audiomanager den Sub +10db

2.2 er steht ca30 cm von der wand weg in einem winkel von 90° und ist so zinlich mittig von der wand
HausMaus
Inventar
#28 erstellt: 27. Dez 2009, 22:55
2.1. wie genau eingestellt am sub da giebt es zwei regler !

3. hast du den sub mal wo anders hingestellt ?

4. bitte nim eine 5.1 dvd und hör da mal rein .
Trieff
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 27. Dez 2009, 23:06
2.1 bass voll volume voll

3. ja aber da is negtt so wirklich ein unterschied

4. hab ich schon aber da kommt der bass auch nett wirklich so raus obwohl ich ihn voll aufgedreht hab
HausMaus
Inventar
#30 erstellt: 27. Dez 2009, 23:32
oki , jetzt bin ich aber fast am ende !

hast du die dekoder-station dazwischen ?
Trieff
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 28. Dez 2009, 00:41


hab ich net
HausMaus
Inventar
#32 erstellt: 28. Dez 2009, 01:06
Es fehlt die Bassumleitung! Bei Stereo Sound wird mit CMSS-3D Mehrkanal Sound (ich nutze Stereo-Surround auf 50%). Und damit der Sub auch noch die Nachbarn weckt musst du in den THX-Einstellungen im Bassmanagement die Bassumleitung aktivieren und der Anleitung entsprechend die Crossoverfrequenz einstellen (bei meinem Concept E Magnum sind das 120 Hz)

http://www.exclaim.d...gibt-kein-Sound.html


[Beitrag von HausMaus am 28. Dez 2009, 01:23 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#33 erstellt: 28. Dez 2009, 01:34
http://www.hifi-foru...11591&postID=104#104

versuch das noch mal wie in nr:117 geschildert .

aber dreh die lautstärke des sub auf 9 uhr .

die haben da "So hat der Teufel Techniker mir geschildert, dass man nicht den SUB IN beim Subwoofer benutzen sollte, sondern den Front Right Eingang am Sub."

Trieff
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 28. Dez 2009, 13:55
danke für deine Hilfe aber ich hab ja oben schon erklärt ich bin voll der noob und hab jetz keine ahnung was ich machen soll

also ich weis nicht wie ich die informationen die du mir gegeben hast anwenden soll


[Beitrag von Trieff am 28. Dez 2009, 13:57 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#35 erstellt: 28. Dez 2009, 14:47

Trieff schrieb:
danke für deine Hilfe aber ich hab ja oben schon erklärt ich bin voll der noob und hab jetz keine ahnung was ich machen soll

also ich weis nicht wie ich die informationen die du mir gegeben hast anwenden soll


so wie beschrieben !

hätte wenigstens die nr 33 mal ausprob. das schwarz geschriebene und da kannst du noob sein so viel wie du willst denn das kriegen auch andere hin !
Trieff
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 28. Dez 2009, 17:30
sry



HausMaus schrieb:
http://www.hifi-foru...11591&postID=104#104

versuch das noch mal wie in nr:117 geschildert .

aber dreh die lautstärke des sub auf 9 uhr .

die haben da "So hat der Teufel Techniker mir geschildert, dass man nicht den SUB IN beim Subwoofer benutzen sollte, sondern den Front Right Eingang am Sub."

;)



hat leider auch net geklappt
der subwoofer gibt noch weniger töne von sich als dafor
nordinvent
Inventar
#37 erstellt: 28. Dez 2009, 17:34
Hallo,

heute ist Montag,

ruf denen einfach an.
HausMaus
Inventar
#38 erstellt: 28. Dez 2009, 17:41

nordinvent schrieb:
Hallo,

heute ist Montag,

ruf denen einfach an. ;)


würde mich mal interessieren was da raus kommt.
nordinvent
Inventar
#39 erstellt: 28. Dez 2009, 17:46

HausMaus schrieb:

nordinvent schrieb:
Hallo,

heute ist Montag,

ruf denen einfach an. ;)


würde mich mal interessieren was da raus kommt.


naja ich vermute auch nicht viel mehr als ein Umtausch
HausMaus
Inventar
#40 erstellt: 28. Dez 2009, 17:51

nordinvent schrieb:

HausMaus schrieb:

nordinvent schrieb:
Hallo,

heute ist Montag,

ruf denen einfach an. ;)


würde mich mal interessieren was da raus kommt.


naja ich vermute auch nicht viel mehr als ein Umtausch :)


na, dannwäre doch alles io.
Trieff
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 28. Dez 2009, 20:36
jo ich ruf in nächster zeit mal an
HausMaus
Inventar
#42 erstellt: 28. Dez 2009, 20:42

Trieff schrieb:
jo ich ruf in nächster zeit mal an


na so schlimm kan es ja dann auch nicht sein das der sub nicht funst !



schade um die mühe und zeit die man sich für dich genommen hat.

muss aber jeder selber wissen wie wann und was .

Trieff
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 28. Dez 2009, 23:09

HausMaus schrieb:

Trieff schrieb:
jo ich ruf in nächster zeit mal an


na so schlimm kan es ja dann auch nicht sein das der sub nicht funst !



schade um die mühe und zeit die man sich für dich genommen hat.

muss aber jeder selber wissen wie wann und was .

:D


sry das ich deine kostbare zeit in anspruich genommen hab
aber danke für die Hilfe von allen
und wenn noch jemanden was einfällt bitte reinschreiben
nordinvent
Inventar
#44 erstellt: 28. Dez 2009, 23:22
das scheint fast so als ob uns da jemand an der Nase herumführt..........
HausMaus
Inventar
#45 erstellt: 28. Dez 2009, 23:32

nordinvent schrieb:
das scheint fast so als ob uns da jemand an der Nase herumführt..........
;)


ich habe es gedacht und du geschrieben .
Trieff
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 28. Dez 2009, 23:42
??
was soll den das bedeuten
freshmix23
Neuling
#47 erstellt: 21. Jan 2010, 23:49
ich möchte mich hier auch nochmal zu Wort melden.
Ich hab mit meinen neuen Teufel Concept E300 Lautsprecher das selbe Problem! An meinem PC hört man kaum Bässe bei der Musikwiedergabe, doch wenn ich mein Laptop an die Boxen schließe, ist der Bass einwandfrei.

Die Einstellungen im Realtek Audio-Manager sind die gleichen. Ich hab alles verglichen und konnte keine Unterschiede feststellen. Die Polung der Lautsprecher sollte auch stimmen, da der Ton am Laptop ja perfekt ist.

Hat noch jemand eine Idee?
Danke schonmal

Und übrigens, der Tipp mit dem Umstöpseln von SubIn auf FrontRight hat nicht funktioniert.


[Beitrag von freshmix23 am 21. Jan 2010, 23:50 bearbeitet]
ferrari987
Neuling
#48 erstellt: 30. Jan 2010, 18:14
Ganz im Ernst, mit Realtek Onboard Sound versaut man sich ziemlich die Klangqualität. Habe das mal mit ner Audigy 2 ZS vergliche, das klingt um Welten besser.

Mit einer anständigen Xfi oder so kann man auch die Bassumleitung einstellen. Also bitte nicht am falschen Ende sparen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E 300 oder E 400 ?
woody12323 am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  2 Beiträge
Teufel concept e magnum Center funktioniert nicht
sx am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum funktioniert nicht
derdodo am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  5 Beiträge
Teufel Concept E - Problem
zoolanderXXL am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  2 Beiträge
subwoofer funktioniert nicht immer
matthias3zt63 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  6 Beiträge
Problem mit Concept e Magnum (Subwoofer geht nicht)
Vys am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS + Teufel Concept E, Irgendwas stimmt mit dem Subwoofer nicht
verflixt am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  19 Beiträge
Teufel Concept E 300 Digital + Creative xTreme Music + Kabel?
möööp am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
subjektive Basswirkung der Teufel Concept Reihe (speziell E 300)
ickauch am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  2 Beiträge
X-fi Titanium - Teufel Decoderstation 5 + Concept E 300
Turck am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedquocviet
  • Gesamtzahl an Themen1.379.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.137

Hersteller in diesem Thread Widget schließen