Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RX-N600, PC, Festplatte verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
findnix01
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2010, 14:56
Bin unsicher obs in diesem Forum oder "PC, Netzwerk & Multimedia » Mediacenter" richtig ist..
Ich bin ziemlich überfordert, mir einen RX-N600 zusammen Laptop und externer Festplatte in eiem WLAN einzurichten.

Wer kann mir dabei helfen?
(soll auch ne Entlohnung geben)

Was ich habe:
-Neuer Laptop Lenovo (NP7BHGE) R500 mit W-LAN und Win7 Pro 64bit, VGA, Displayport, USB2.0. Kein DVI-, HDMI-, USB3.0-Anschluß
-externe Festplatte
-Yamaha RX-N600
-EasyBox802 (FritzBox Fon5140 ggf vorhanden)

Was ich möchte:
Netzwerk einrichten, es soll möglich sein vom Laptop über Netzwerkkabel zur Easybox/dem Netzwerk zu verbinden, meistens aber per WLAN betrieben werden.
Die Festplatte mit div. Daten, Musik, und Videos an die Easybox anschließen.
Vom Receiver(RX-N600) aus Musik von der Festplatte(oder auch der Laptopfestplatte) abspielen. Wenns möglich wär, gerne auch Videos von dort aus anwählen.
Vom Laptop aus Musik mittels zB WindowsMediaPlayer abspielen die dann auf dem Receiver laufen. Ebenso Videos. (Videos brauch nicht unbedingt wenn es vom Receiver aus steuerbar ist).
Der Receiver hat nur ein Netzwerkkabelanschluß. Weiß jemand ob das irgendwie per WLAN möglich ist? (Kabel liegt schon, aber für die nächste Wohnung sinnvoll).

Bisher ist nur das Laptop und der Receiver, beide per LAN an der Easybox zum Internet in Betrieb.

Evt würd ich das alles ja durch ausprobieren mit den vorhandenen Forumsbeiträgen irgendwann hinbekommen, aber mir ist wichtig dass das ganze relativ sicher ist, d.h. ein Angreifer nicht aufgrund meiner Fehler es leichter als nötig hat.

So wie ich bisher im Forum gelesen habe, ist Filme per WLAN evt schlecht möglich. Naja, notfalls kann ich wohl drauf verzichten. Man müsste mir mal sagen wieviel Aufwand was ist, dann kann ich das auch besser beurteilen. Am wichtigsten ist mir die Musik und die Sicherheit.
Je nach Aufwandsgröße wäre auch äußerst interessant Filme/also was ich auf dem Monitor sehe, per Scart auf einem TV(der nicht am Receiver hängt) zu sehen.

Wer kann mir bei der Sache Hilfestellung geben, zB per Telefon oder Skype ??
Wenn jemand nur bei einem Teil helfen kann, wäre ich auch dafür sehr dankbar.
Danke!


Gruß
Kai
findnix01
Neuling
#2 erstellt: 26. Jun 2010, 13:17
hmmm, hab ich was falsches geschrieben?
Mag mir keiner helfen?
Kann mir keiner helfen?
Ist es zu schwer? Einzelne Dinge würden mich ja auch schon weiter bringen..
RIDDICK.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2010, 18:37
Ähh du willst die extreme Festplatte an die Easybox anschlisse warum ? Mache die am pc fest und das funksonirt eh nicht dort ran eigentlich. Kannst mal ein bild der box schicken amtbesten 2 von vorn und von hinten wo die Anschlüsse sind dann sehen wir mal weiter.
Ich kenn mich mit Pc und das gantze zug teilweise gut aus
alles wess ich natürlich auch nicht.


[Beitrag von RIDDICK. am 08. Jul 2010, 18:38 bearbeitet]
findnix01
Neuling
#4 erstellt: 19. Jul 2010, 17:14
Hallo,
sorry für die späte Antwort - hatte schon fast nicht mehr mit einer Antwort gerechnet..

Ähh du willst die extreme Festplatte an die Easybox anschlisse warum ?
Weil ich am PC zu wenige Anschlüsse habe, mich das Kabel stören würde, und ich vermutlich nicht auf sie zugreifen könnte, es sei denn der Rechner ist an.

Mache die am pc fest und das funksonirt eh nicht dort ran eigentlich.
Bin recht sicher, wenn es eingerichtet ist funktioniert es. (Sind doch dafür gedacht!?!)

Kannst mal ein bild der box schicken amtbesten 2 von vorn und von hinten wo die Anschlüsse sind dann sehen wir mal weiter.
Link Ein USB links wie abgebildet, einer hinten wie abgebildet, und ein weiterer oben. (außerdem nicht abgebildet 1N-, 1F-, und 1U-Anschluß)

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-N600 mit LapTop etc. verbinden
Ryback83 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  2 Beiträge
PC mit Yamaha RX V440 verbinden
^[DmX]^ am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Realtek ALC889A mit Yamaha RX-V665 AV-Receiver verbinden
Yankeecs am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  2 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
yamaha rx-v450 mit soundkarte verbinden
graf-chris am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  2 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
PC mit Heimkino verbinden ! Aber wie ?
Sasmo9 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  3 Beiträge
PC -> Medusa -> Yamaha RX-V396RDS
[COP]Pretender am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  2 Beiträge
PC <-> Yamaha RX-397 -> Summen
MahYah am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
Yamaha RX 797 und Pc ?
Nuju am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.167