Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


problem mit boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Nappo82
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2010, 17:11
Hallo zusammen.

Falls dieses thema schon offen ist ,nicht böse sein aber such schon seit stunden und find nix passendes

Ich wollte heute meinen Pc an meine Heimkino Anlage anschliessen.
Dafür hab ich den Toslink anschluss am Mainboard genommen.

Ton kommt,jedoch aber nur über 2 Boxen

Unter Soundeigenschaften hab ich den "Realtek Digital Output" High Definition Audio ausgewählt.
Bei Standardformat kann ich nur 2Kanal 16 bit, 24 bit und "DTS Interactive (5.1 surround)" auswählen.

Sobald ich aber auf DTS Interactive stelle, kommt die Fehlermeldung :

Das Format wird vom gerät nicht unterstützt.
Gleichzeitig wird Realtek digital output auch entfernt.
Bei neuem Öffen der Soundeinstellungen werde ich dann gefragt ob ich den windows audiodienst wieder aktivieren möchte.klicke ich auf ja ist alles wieder beim alten.

Hatte versucht einen Film mit VLC player zu öffnen und unter audio die einzelnen geräte einzustellen.zur verfügung stehen stereo,mono,5,1,2vorne und 2 hinten, und dann noch "A/52 über S/PDIF"
überall habe ich nur 2 boxen bis auf das letzte über S/PDIF
Dort höre ich ton aus allen boxen,jedoch bleibt der ton immer an einer stelle hängen,rattert dann 5 sec vor sich hin und spirngt dann halt weiter.

Wo ist jetzt mein fehler?

mein Mainboard ist das "Gigabyte Ga-ep35-ds4"

http://www.gigabyte....ductName=GA-EP35-DS4

Heimkinoanlage ist die "LG HT503TH"

http://www.lg.com/de...receiver-HT503PH.jsp
Meiestrix
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2010, 22:25
Hi,
öffne VLC gehe dann auf Extras-->Einstellungen-->Audio Ausgabe Typ. Dort stellst du den Typ auf "Win32 waveOut extension-Ausgabe" ein. Dann klickst du auf speichern und startest VLC neu.
Wenn du dann S/PDIF in VLC aktiviert hast (S/PDIF verwenden wenn verfügbar) sollte es funktionieren.
Vorraussetzung für DolbyDigital Ton ist dann natürlich auch ein Quell mit Digitalen Ton wie z.B. eine DVD.


[Beitrag von Meiestrix am 19. Jun 2010, 22:28 bearbeitet]
Nappo82
Neuling
#3 erstellt: 20. Jun 2010, 07:08
Vielen dank Maiestrix klappt nu einwandfrei freu

aber in spielen wie z.b. cs source wird das nicht einzustellen sein oder?

dann wärs perfekt
Meiestrix
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2010, 09:42
Hi,
um in Spielen 5.1 Ton zu bekommen, musst du deinen Receiver analog mit der Soundkarte verbinden. Also über 3 klinken Kabel.
Nappo82
Neuling
#5 erstellt: 20. Jun 2010, 10:15
hm ok...
entwerder hab ich jetzt en denk fehler oder kA

meine onboard karte hat ja den toslink und 3 klinkenanschlüsse

side,rear und sub/center

meine kinoanlage hat jedoch nur den toslink und 2 chinch für aux L und R

geht ja dann icht oder?
Nappo82
Neuling
#6 erstellt: 20. Jun 2010, 10:22
Das hier wäre ein Bild vom verstärker



und das vom mainboard

Meiestrix
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jun 2010, 11:04
Nein, dass geht mit deinem Verstärker nicht, da du keinen analogen 5.1 Eingang hast.

PS: Sammelst du Bierflaschen?
Nappo82
Neuling
#8 erstellt: 20. Jun 2010, 11:08
lol ... gut gesehn gestern ein wenig party gemacht

ist dann natürlich doof dass des nicht geht

naja muss ich doch wieder des standard system an soundkarte anschliessen zum spielen.

aber trotzdem nochmals vielen dank für deine hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Realtek High Definition Audio - AUX Eingang
nebrot1337 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
Soundkarte muss ran. 24 oder 16 Bit?
DominikS am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  36 Beiträge
Asio nur mit 16 Bit ?
Nice0906 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  6 Beiträge
Digital Ton
imprecator am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
Boxen an PC anschliessen
crazyHirsch am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
[Gelöst] Pc kein Toslink-Anschluss
Ryako am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  14 Beiträge
ASUS Xonar HDAV1.3 Slim Soundkarte 24-Bit
RoccoBS2 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  4 Beiträge
Klang-Problem / Soundblaster 24-bit
katervieh am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  2 Beiträge
24 Bit CDs aufnehmen!
Sharangir am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  60 Beiträge
Macbook 16/24 bit, 41-96 Khz?
NDakota79 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.379