Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


realtek hd audio dts fähig ?

+A -A
Autor
Beitrag
internetonkel
Inventar
#1 erstellt: 23. Sep 2007, 22:48
Hallo,
hab auf meinem asus p5w dh diesen standart realtek hd sound chip. Jetzt wollte ich mir ne dvd anschauen wo ich zwischen
dts 6.1/5.1 und dolby 6.1/5.1 auswählen kann. Da ja dts besser sein soll wollt ich das mal ausprobieren hab dann im menü dts ausgewählt und kam zwar musik ausm reciever ( yamaha rx v-757), doch im menü zeigt mir der reciever noch Dolby Digital an. Ich hab dann gemerkt das ich im realtek audio manager noch dolby prologic2x und dolby digital live ausgewählt hatte, hab dann beides ausgestellt. Im Reciever menü wird immer noch Dolby Digital angezeigt. Hab dann im reciever im menü input mode von auto auf dts gestellt, aber dann kam kein sound mehr. Was mach ich jetzt verkehrt ? Was muss ich einstellen am Reciever und am Pc. weil der realtek chip ist doch dts fähig, oder nicht ? achja pc und Reciever sind über spdif verbunden und im dvd player (cyber link power dvd) hab ich auch spdif verwenden als Lautsprecherumgebung angegeben.
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2007, 00:48
Wenn du über SPDIF verbindest wird das Signal durchgeschliffen, sprich nicht von der Soundkarte umgewandelt, weshalb es egal ist ob sie es kann oder nicht, weil sie wie gesagt nicht zum Einsatz kommt.
Das liegt dann höchstwahrscheinlich an der Software, Treiber oder das Cyberlink Zeugs. Wenn du Kontrolle haben willst nimm den Media Player Classic, da kann man für jedes Format den jeweils verwendeten Bild und Ton Codec einstellen, wenns dann noch nicht funzt liegts am Soundmanager.
internetonkel
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2007, 14:38
Hab das problem behoben. Auf der dvd version die ich jetzt hatte fehlte die komplette dts tonspur, hab jetzt die original dvd ausgekramt und da funktioniert dts. blos jetzt hab ich die nächste frage. normalerweise soll dts doch besser klingen, bei gleicher lautstärke dynamischer sein. doch ich finde dolby ist ohne was an der lautstärke geändert zu haben wesentlich lauter und dynamischr. hab ich mich jetzt vertan oder ist die dvd nur schlecht abgemischt ?
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2007, 18:53
Also mir ists neu, dass DTS besser/schlechter ist, benutze selbst am Harman & Kardon die Eigenentwicklung von denen namens Logic 7, bleibe also beim DD vs DTS Konflikt neutral und will mich auch nicht festlegen.

Ist vielleicht aber auch vom DTS Format abhängig von dems ja einige gibt:
* DTS - 5.1 discrete
* DTS-ES Discrete 6.1
* DTS-ES Matrix 6.1
* DTS NEO:6 surround
* DTS-96/24
* DTS-HD
haben die Tonspuren überhaupt gleiche Bandbreite usw? Vll ist DTS bei gleicher Bandbreite ja besser / schlechter, dass man es nicht so einfach vergleich kann.
Kann auch von deinem Decoder abhängen...
internetonkel
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2007, 20:05
hab mal wegen der bandbreite geschaut. bei dem media player classic wird bei beiden tonspuren 48000Hz 16bits angezeigt. der einzige unterschied ist das bei dts 5kanal und bei dolby 6 kanal steht. das war doch das was du meintest , oder ? aber naja so wichtig ists nu auch nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Realtek HDMI Receiver
PiLauren am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  5 Beiträge
Realtek 5.1 HD Audio mit Winamp Problem
Kenny1980 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
5.1 System + Realtek HD Audio Problem
Heimwerkerking75 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  4 Beiträge
Probleme mit Soundausgabe (Realtek HD Audio Treiber)
Aquaristiker am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  9 Beiträge
hd audio?
gkar am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Realtek HD Audio onboard Soundkarte - Trennfrequenz zum Subwoofer ändern ?
Hai_! am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Problem mit Mikrofon und Realtek HD Audio-Manager
WizardofOz88 am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  2 Beiträge
Fiio E07K vs. Realtek HD onboard
Sl@ppy89 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  31 Beiträge
Einstelungen Realtek Sound
soeren12 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Intel HD Audio
Fnokrer am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedsnowman14
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.286