Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Realtek Audio Manager - Lautsprecherauffüllung

+A -A
Autor
Beitrag
HeXXor
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 14:10
Hey Leute!

Ich hab seit einger Zeit ein kleines 5.1System für meinen PC (Home Theatre 5.1 von Tevion - kein besonderes aber erfüllt seinen Zweck)

Nun sind ja die meisten Songs nicht wirklich in Surroundqualität, sondern Stereo aufgenommen, dafür bietet der Realtek Audio Manager den ich installiert habe die Möglichkeit das virtuell zu simulieren



Für den FRONT-Lautsprecher funktioniert das alles top, aber die beiden REAR-Lautsprecher...der kommt Ton da nur sehr verschwaschen und unklar raus, also eigentlich unterste Qualität. Beim Test mit dem Audio Manager kommt ein klarer Ton raus, also scheint es an dieser simulation zu liegen. Kennt jemand das Problem und kennt da eine Abhilfe?

Win Vista SP1
Realtek Audion Manager 6.0.1.5618
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 14:19
An den Upmix Funktionen des Realtek Treibers wirst du wahrscheinlich nichts verändern können. Das Thema wurde hier schon oft behandelt, du solltest einfach mal die Suchfunktion verwenden. Besonders in Zusammenhang mit foobar2000 und passenden Plugins wurden schon einige Vorschläge und deren Vor-/Nachteile besprochen.
HeXXor
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:41
Hm... ok, foobar2000 scheint ja ein allein stehendes Player zu sein. Mir gehts aber weniger um einen Player als viel mehr um Treiberupgrades...

Ich bin eingefleischter iTunes-User und will davon auch nicht los. Auch habe ich einige Stereo Video Dateien auf dem PC, die leider kein 5.1 liefern, die ich mit dem VLC-Player abspiele.

Daher wollte ich das Problem direkt am Realtek Audio Manager ansetzen, um es nicht für jedes Programm einzeln umzusetzen.

Man kann den Realtek Manager also nur umgehen, indem man entsprechende Programme benutzt, die selbst einen UpMix liefern können? Oder kann man das auch Treiber Mäßig regeln?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Mikrofon und Realtek HD Audio-Manager
WizardofOz88 am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  2 Beiträge
realtek hd audio dts fähig ?
internetonkel am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  5 Beiträge
Realtek HDMI Receiver
PiLauren am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  5 Beiträge
Realtek 5.1 HD Audio mit Winamp Problem
Kenny1980 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
Realtek High Definition Audio - AUX Eingang
nebrot1337 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
5.1 System + Realtek HD Audio Problem
Heimwerkerking75 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  4 Beiträge
Probleme mit Soundausgabe (Realtek HD Audio Treiber)
Aquaristiker am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  9 Beiträge
Einstelungen Realtek Sound
soeren12 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Realtek ALC883 - Taugt der was?
Gemini888 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  4 Beiträge
Problem mit Realtek AC´97 Audio und Logitech X-530
DI3N am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedsemperrider
  • Gesamtzahl an Themen1.345.036
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.758