Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DTS/DD *.wav - auf DVD brennen?????

+A -A
Autor
Beitrag
wega.zw
Inventar
#1 erstellt: 21. Aug 2004, 08:59
Ich habe ne Menge *.wav Dateien im DTS und DD Format.
Mit welchem Programm kann ich die eigentlich auf ne DVD brennen, damit ich die dann in meinem DVD Player anhören kann?

Geht das irgendwie?
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2004, 09:05
Kannst Du mit jeder Brenn-Software brennen, die Audio-CDs brennen kann.

Wichtig: Nicht nachbearbeiten, normalisieren, ...
Einfach so draufbrennen.

Zumindest mit DTS auf CD klappt das einwandfrei.

Gruss
Jochen
wega.zw
Inventar
#3 erstellt: 21. Aug 2004, 09:13
Naja mit CD klappt das ja auch aber mit ner DVD leider nicht.
Man muß ja ne Audio CD brennen.
Wenn ich ne DVD einlege gehts nicht.
Und ne Audio DVD kann ich nicht auswählen.
dj_ddt
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2004, 10:18
was mich mal interessieren würde...wieviel minuten in DTS gehn auf eine CD ? und läuft das dann nur auf DTS-kompatiblen playern oder auch auf normalen CD-playern (dann natürlich nur in stereo) ?
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 21. Aug 2004, 10:34

wieviel minuten in DTS gehn auf eine CD ?

74 bis 80.
Ist ja komprimiert.


und läuft das dann nur auf DTS-kompatiblen playern oder auch auf normalen CD-playern (dann natürlich nur in stereo) ?

Es läuft auf jedem CD-Player, der einen digitalen Ausgang hat.
Der Surround-Receiver/Verstärker decodiert das dann in 5.1.

Gruss
Jochen
heavysteve
Stammgast
#6 erstellt: 21. Aug 2004, 14:03
hi zusammen,
.Wav als DTS/5.1 Audio auf DVD habe ich noch nie ausprobiert.Ich brenne auf normalen CD-Rohling.
Ich habe aber Megaprobleme mit den Brennungen von .wav. als
DTS oder 5.1 Audio. Mit z.B. Nero als Audio CD gebrannt,
laufen die CD´d absolut fehlerhaft bei 4-fachem Brennspeed.
Alles ist am ruckeln.

Muss eine bestimmte Brennmethode angewendet werden?
Oder taugt Nero evtl. nicht dafür? Wer kann weiterhelfen?

Gruss SteveO
BlackBird15
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Aug 2004, 12:47
Versuch mal die *.wav daten als Daten-DVD zu brennen müsste eigentlich auch klappen
wega.zw
Inventar
#8 erstellt: 24. Aug 2004, 13:31
Hallo,

das hab ich schon probiert.
Funktioniert leider nicht. Da kommt beim Pio5100, daß er die DVD nicht lesen kann.
Linga
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Aug 2004, 22:33
Andere Frage: Ich hab einen DVD player nur im rechner und schaue auch korrekt DTS filme/tonspur über diesen via toslink an meinen verstärker gebracht. Jedoch habe ich mir jetzt auf dieser seite von einem schwedischen radiosender (?) einige wavs mit DTS streams runtergeladen und höre nichts als störgeräusche. was ist da das problem? muss man damit irgend etwas besonders machen?
Patrick
Stammgast
#10 erstellt: 26. Aug 2004, 16:53
Das Problem kenn ich, die Player-Programme machen keine DTS-Erkennung bei .wav und schalten nicht in den Übertragungsmodus für Surround. Bei manchen Programmen funktionierts wenn man es vorher auf CD brennt, unlogisch, aber es ist so.
Linga
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 26. Aug 2004, 21:09
jupp das habe ich heute auch gemerkt. einfach mal gebrannt und auf einmal funkts. zumindest teilweise. bei der wiedergabe über cd/dvd kommt die soundkarte wohl nicht auf die idiotische idee die signale auf 48hz zu umzusamplen und zerstört somit das signal nicht. wenn man ein tool hat, mit dem man cd images schreiben kann, geht das sicher auch ohne rohlinge zu verschwenden. ich werde mir auf jeden fall irgendwann eine soundkarte zulegen, die diesen mist nicht macht. allein jedes mal, wenn ich ein korrektes 5.1 bzw dts signal auf meinen receiver bekommen will neustarten zu müssen, ist für mich schon grund genug, das alte ding in die tonne zu kicken. allerdings habe ich seltsamerweise bei der audigy2zs überhaupt garkeine toslink buchse gesehen?
Patrick
Stammgast
#12 erstellt: 26. Aug 2004, 21:30
Die Soundkarte ist nicht schuld, das Playerprogramm ist scheiße...
heavysteve
Stammgast
#13 erstellt: 27. Aug 2004, 13:16
@Patrik....probier mal Power DVD5.
Da dürften keine Probleme mehr auftauchen.

Gruss SteveO
wilde08077
Neuling
#14 erstellt: 03. Okt 2004, 14:02
Hallo wega.zw[b]
versuche mall "DiscWelder CHROME" unter dolby digital options stellst du die option dynamic compression preset auf none dann macht du dein menü , brennen und fertig.

hoffe dir geholfen zu haben
gruß
wilde08077
wilde08077
Neuling
#15 erstellt: 03. Okt 2004, 14:04
Ps leuft nur auf DVD-Audio fähigen playern!!!!
Gruß
wilde08077
wilde08077
Neuling
#16 erstellt: 03. Okt 2004, 16:42
Mit Adobe Premiere Pro kannst du deine wav_s auf DVD
Brennen für video track nehmst du einfach ein foto und die play lenge must genau so lang sein wie vom audio track.

Gruß
wilde08077
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 05. Okt 2004, 15:49

heavysteve schrieb:
@Patrik....probier mal Power DVD5.
Da dürften keine Probleme mehr auftauchen.
8)


sry steve, aber das stimmt nicht! wenn die Karte intern upsampelt (wie es soweit ich weiß alle creative karten machen) kommt nur das rauschen (ob weiß oder rosa frag mich nicht )
mit einer SOundkarte die auch nativ mit 44.1khz arbeiten kann (die also NICHT intern upsampelt und dann wieder downsampelt --> rechenfehler)gibt es keine Probleme..aber dies hatten wir glaub ich hier schon oft genug, die suchfunktion wirds euch danken, denn der ist anscheind zur Zeit recht langweilig


duck & weg, st34Lth
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dts wav files auf dvd brennen
rainerarmin am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
dts wav files auf dvd brennen
rainerarmin am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
DD + DTS Sounds auf CD brennen
6891HB am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  5 Beiträge
DTS wav-Dateien
Mütze am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  2 Beiträge
DD- und DTS-Formate
cpt_koerg am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
WAV auf CD-R brennen
avenue_assassin am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  8 Beiträge
DVD Tonspur auf Cd brennen
kurac am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  2 Beiträge
5.1-WAV auf DVD
snark am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  7 Beiträge
Flac zu wav und wav auf Audio CD Brennen
Wai am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  20 Beiträge
DD und DTS mit einem Soundblaster?!
nilsen am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 175 )
  • Neuestes MitgliedElliminator
  • Gesamtzahl an Themen1.344.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.797