Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


mehrere Soundkarten zugleich

+A -A
Autor
Beitrag
Oppodelldog
Neuling
#1 erstellt: 01. Sep 2004, 23:31
Hi, ich bin Hardwaretechnisch nicht so weit bewandert, dass ich mir die folgende Frage selbst beantworten könnte.

Kann man unter Windows mehrere Soundkarten gleichzeitig laufen lassen ?

Wie ist mir im Grunde egal, ob nun alles PCI oder USB, oder was auch immer. Mir würde nur interessieren ob es grundsätzlich klappt ?

Ich würde nämlich gerne verschiedene Endgeräte, sprich Boxen =) gleichzeitig, separat ansteuern.
Mit zum Beispiel verschiedenen Instanzen eines MultiMediaPlayers (hatte an WinAMP gedacht).

Es würde mich freuen wenn jemand, der schon Erfahrung in diesem Thema gemacht hat, sich hier melden würde.


Danke im voraus,

Oppodelldog
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 02. Sep 2004, 09:41
Ja, du kannst mehrere Soundkarten unter Windows betreiben.
Nur ist das stellenweise sehr verwirrend, da sich die Soundkartentreiber unter Umständen in die Multimedia-Einstellungen von Windows einmischen. Das kann schon etwas nervtötend sein, mit Consumer oder Gamer-Soundkarten irgendwann ein übersichtliches System zu bauen. Bei Winamp musst du dann Z.B. im Outpug-Plugin einstellen welche unter Windows eingetragene Schnittstelle es benutzen soll. Das können pro Soundkarte dann auch mehrere sein.

Du könntest dir aber auch (z.B.) eine normale 5.1 Soundkarte holen, dann hättest du zumindest schon zwei mal "Stereo", nämlich den Front und Rück-Kanal.
Das ist relativ praktikabel, und i.d.R. sind die auch absolut gleichwertig ausgeführt.

Professioneller wäre eine professionelle Soundkarte mit mehreren Ausgängen... natürlich :).
Die sind aber teuer, und möglicherweise qualitativ arg oversized, du zahlst dann viel mit das du nie brauchst.

Bau einfach mal noch eine Karte ein und schau was passiert.
Oppodelldog
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2004, 12:36
Also ich habe bei meiner Soundkarte mehrere Ausgänge (5.1), jedoch weiß ich nicht wie ich diese einzeln über den Winamp ansteuern kann.

Im Winamp kann ich unter Output-PlugIns nur die Soundkarte
auswählen, nicht "Front" oder "Rear", oder so.

Hast Du dafür noch nen Tipp ?



PS:Danke für Die Antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mehrere Soundkarten?
Fubuki am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  5 Beiträge
Wie kann ich 2 Soundkarten parallel ansteuern?
Knallfrosch78 am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  3 Beiträge
Zwei Soundkarten gleichzeitig?
Cence am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  4 Beiträge
Ist mehrere Interne Soundkarten gleichzeitig zu Aktivieren möglich?
Bjarvid am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  6 Beiträge
2 Audioausgänge / Soundkarten funktionieren nicht gleichzeitig
iriefv am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  10 Beiträge
Soundkarten, Qualitätskriterium
karbes am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  8 Beiträge
2 USB-Soundkarten parallel?
Dodap am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  3 Beiträge
Zwei Sounkarten gleichzeitig betreiben?
FreierMitarbeiter am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  3 Beiträge
Soundkarten Empfehlung
dmx86 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  21 Beiträge
2 soundkarten mit unterschiedlichen sound?
_:der_neue:_ am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.995