Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


A + V von PC über HDMI an receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
gaaab
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2011, 18:39
Hi,
ich habe seit kurzem einen AVreceiver (onkyo txnr609)
und möchte nun meinen PC mit dem receiver verbinden.

Ich stelle folgende 2 Situationen vor:

Ich möchte einen auf der Festplatte gespeicherten Film/Serie über HDMI -> Receiver -> TV gucken und den Ton über Receiver an die Lautsprecher geben.

Zweite Situation: Musik hören am PC und Ton über HDMI an Lautsprecher ( über Receiver).

Ist dieses Set-Up überhaupt möglich ?
Geht es vielleicht nur mit HDMI 1.4 Kabeln?


Grafikkarte habe ich eine XFX Radeon 5770 mit HDMI Ausgang.

Vielen Dank für eure Antworten !
kingofbee
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2011, 22:22
Deine Maschine kann man doch per HDMI anschliessen und diese an den TV weitergeben. Daher sollte Deine erste Forderung erfüllt sein. Zur Situation 2 dies ist ja eigentlich nur die abgespekte Version 1 daher sollte dies ebenfalls funktionieren. Ich schreibe immer "sollte" da ich Deinen AV nicht kenne und keine Falschinformationen verbreiten möchte, da "ältere Modelle" durchaus Probleme beim ausschalten des TV (Stichwort DHCP) haben können.

HDMI 1.4 ist lediglich für die 3D Wiedergabe....
HDMI 1.3 ist lediglich für hochauflösende HD-Tonwiedergabe..


Radeon 5770 damit kannst Du alle oben genannten Forderungen locker erfüllen....

Gruss
kingofbee
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Jun 2011, 22:35
ja, geht ohne Probleme. Musst nur in Windows (sofern du Windows nutzt. geht mit Linux aber mittlerweile auch, abgesehen von hd-sound) das Audiodevice auf HDMI umstellen.

es gibt übrigens keine HDMI-Kabel die eine Versionsnummer enthalten. Standardkonform sind nur die Bezeichnungen

HDMI-Standard (+ evtl. Ethernet oder Automotive)
HDMI-HighSpeed (+ evtl. Ethernet)

Für HDMI 1.4, also 3D-Unterstützung, brauchst du ein mit HighSpeed gekennzeichnetes Kabel. evtl. incl. Ethernet.
gaaab
Neuling
#4 erstellt: 22. Jun 2011, 12:51
Vielen Dank für eure Antworten.

Also langt für mein Vorhaben ( 1080p Filme und Audio ) eine HDMI HIGH SPEED kabel !

Bei Wikipedia finde ich :
HDMI-High SpeedDiese Kabel übertragen Full HD 3D und Deep Color bis 1080p mit einer Frequenz von 340 MHz. Außerdem ist 4K2K möglich. Mit High Speed HDMI-Kabeln ist eine Distanz von bis zu 7,50 Meter Kabellänge möglich.

Muss ich nun Qualitätsverlust bei einer längeren Strecke (10 m oder 20 meter Kabel) befürchten?


[Beitrag von gaaab am 22. Jun 2011, 12:54 bearbeitet]
Magic85
Inventar
#5 erstellt: 22. Jun 2011, 12:53
Qualitätsverlust nicht. Entweder es funktioniert oder funktioniert nicht.
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Jun 2011, 13:00

gaaab schrieb:


Muss ich Qualitätsverlust bei einer längeren Strecke ( 20 meter Kabel) befürchten?


ab kabellängen von 7,5 Metern aufwärts wirst du sehr viele kabel finden die kein signal mehr liefern. hier hilft nur ausprobieren obs geht. wenn nicht, zurückschicken und andere marke/hersteller nehmen und das gleiche nochmal testen.

der übertragungsbereich bei dem es bei hdmi übertragung zu bildfehlern kommt ist seeehr klein. bis dahin funktioniert alles. darüber hinaus funktioniert gar nichts mehr. d.h. bildstörungen kommen praktisch eigentlich nicht vor.

vergoldete kontakte und ähnliches helfen bei der digitalen datenübertragung natürlich auch überhaupt nicht. sind aber trotzdem marketinginstrument.

also es gilt: kabel testen -> geht? -> gut | geht nicht? -> anderes kabel testen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC über S/PDIF & HDMI an A/V Receiver
Söckchen am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Sound über HDMI von HTPC and Receiver
stormin am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  10 Beiträge
PC an A/V-Receiver
kamilo am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
PC > A/V Receiver - Kein Ton!
alegra97 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  31 Beiträge
Verbindung PC zu A/V-Receiver
Fyppo am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
AC3 von Multimedianotebook über HDMI auf A/V übertragen
eky79 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  4 Beiträge
kein DTS von PC über HDMI an AV-Receiver
KivasF am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  4 Beiträge
Receiver per HDMI an PC
hilps am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  4 Beiträge
Anschluss PC an A/V-Receiver Onkyo TX SR 607 // Bildauflösung ? //
Haferstrohmops am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  19 Beiträge
Sound über Grafikkarte (HDMI) an Receiver
Myngore am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.263