Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verbindung PC zu A/V-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Fyppo
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2008, 21:01
hallo,

ich möchte gerne meinen computer mit dem mainboard "asus a8n-sli premium", welches einen spdif-ausgang besitzt, an den harman-kardon avr-245 anschließen, so dass ich bspw. musik am computer abspielen kann und diese über den a/v-receiver die dort angeschlossenen boxen erreicht.

ist es richtig, dass ich ein sogenanntes lichtleiterkabel dafür benötige?

ich habe festgestellt, dass die preise bei solchen kabeln stark variieren können. ich benötige ein 5m langes und würde ungerne mehr als 20 euro ausgeben, es sei denn, ihr erklärt mir, warum ich es doch tun sollte.

über links zu entsprechenden produkten in online-shops wäre ich dankbar.

bisher bin ich auf folgendes kabel gestoßen:

BC Opto-Toslink, ca. 20 euro inkl. versandkosten

danke im voraus.
Mundry
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jan 2008, 21:28

Fyppo schrieb:
hallo,

ich möchte gerne meinen computer mit dem mainboard "asus a8n-sli premium", welches einen spdif-ausgang besitzt, an den harman-kardon avr-245 anschließen, so dass ich bspw. musik am computer abspielen kann und diese über den a/v-receiver die dort angeschlossenen boxen erreicht.

ist es richtig, dass ich ein sogenanntes lichtleiterkabel dafür benötige?

ich habe festgestellt, dass die preise bei solchen kabeln stark variieren können. ich benötige ein 5m langes und würde ungerne mehr als 20 euro ausgeben, es sei denn, ihr erklärt mir, warum ich es doch tun sollte.

über links zu entsprechenden produkten in online-shops wäre ich dankbar.

bisher bin ich auf folgendes kabel gestoßen:

BC Opto-Toslink, ca. 20 euro inkl. versandkosten

danke im voraus.


Hallo, ein solches Kabel taugt nur bis zu einem Mtr. - alles darüber bedeutet Qualitätsverlust. Versuch`s mal mit "Logitech Music Anywhere " s. auch logitech.de
Oder auch i.d. Bucht nachsehen. Ich hatte das Teil und war sehr zufrieden, brauchte es nach Umbau aber nicht mehr.

Gruß
Mundry
hyrocoaster
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2008, 21:30
Ja, wenn deine Soundkarte einen Toslink/Lichleiterkabel, also einen Optischen Digital-Ausgang besitzt, brauchst du so eines.

Bei analogen Kabeln ist es/kann es wichtig sein, auf hochwertigere Kabel zu achten, diese Behauptung bei Digital-Kabeln aufzustellen ist meiner Meinung nach, naja, (fast) schwachsinn, weil es finde ich über das menschliche (normale^^) Gehör hinaus geht - zumindest über meines, und ich bin erst 16


Demnach genügt das Kabel, welches du gefunden hast, weit aus für deine Zwecke!


Ac3, und DTS-Daten werden dann einfach digital durchgschleift, bei Stereo-Dateien/Daten ist dies ebenfalls so, jedoch kannst du ja dann im Harman-Kardon den STEREO-Ton ohne weiteres matrixen lassen, falls deiner ein anständiger sein sollte von Harman-Kardon (das Modell was ich davon geteste habe, war supi!).

Viel Spaß dabei, hoffe du hast nicht so ein doofes Prob wie ich imho mit deiner Soundkarte wie ich^^



mfg hyrocoaster
CHausK
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2008, 21:33
Mit einem ordentlich geschirmten und beim verlegen nicht geknickten Kabel kannst du durchaus auch Längen von 5-10 Meter überbrücken. allerdings gilt: Je länger die Strecke, desto besser sollte das Kabel sein...
schau doch mal bei:al-Kabelshop nach.
Das ist zwar nicht der günstigste Laden, dafür bekommst du dort gute qualität zu fairen Preisen...
sn0opy
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2008, 12:52
toslink-kabel sind selbst für größere unterschiede centware. keiner käme auf die idee, sich für 10mbit fast ethernet vergoldete kabel zu holen, um die übertragung wie auch immer zu verbessern, aber so ein unsinn wird praktisch immer wieder empfohlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an A/V-Receiver
kamilo am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
PC > A/V Receiver - Kein Ton!
alegra97 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  31 Beiträge
Digital Verbindung (SPDIF) Problem Gelöst!!! Pc zu (5.1; A/V Reciver; Verstärker etc.)
xVx-Onkelz-xVx am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  15 Beiträge
Verbindung PC - Receiver
ak47 am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte mit Digitaler Verbindung zum A/V Reciever
headroom_max am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  12 Beiträge
PC über S/PDIF & HDMI an A/V Receiver
Söckchen am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Firewire und A/V Receiver
Odo_Sky am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  4 Beiträge
Surren bei Verbindung von PC / Receiver
neo993 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  2 Beiträge
digitale verbindung zwischen PC und RECEIVER
havoc am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  15 Beiträge
A + V von PC über HDMI an receiver?
gaaab am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.062