Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC Anlalog oder Digital mit 5.1 Verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
AeroxX
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2011, 17:21
Hallo,

Ich lese mich gerade durchs Internet nach einer Soundkarte und einem 5.1 Soundsystem. Eine Frage zu der Verkabelung:

Es gibt Soundkarten mit Grünem, Orangenen und Schwarzem Ausgang. Diese kann man mit einem Klinke -> 2x Cinch Kabel mit der Anlage verbinden. Grün - Front L und R. Orange - Bass und Center. Schwarz - Rear L und R. Alles Analog.

Nun habe ich Soundkarten gesehen die haben auch einen Optischen Ausgang. Da würde ja nur 1 Optisches Kabel reinkommen. Dieses Kabel Stecke ich in die 5.1 Anlage.

Werden jetzt durch dieses Optische Kabel die angeschlossenen 6 Boxen der Anlage genauso gesteuert wie als wenn ich die 6 analogen Eingänge der Anlage nehme?

Hört man da irgendeinen Unterschied? Was genau ist der Unterschied? Ist es nur das ein digitales Signal alle Daten in ein Kabel verpackt? Aufklärung wäre nett danke
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2011, 17:27
Das Digitalsignal kann nur komprimierte Datenströme mit mehr als 2 Kanälen weiterleiten. Das sind Dolby Digital oder DTS Datenströme. Entweder hast du dann eine Quelle, die direkt Ton in dieser Form vorliegen hat, wie z.B. eine DVD oder die Soundkarte muss es selbst encodieren. Das können aber nicht alle Soundkarten, damit hättest du dann nur ein Stereosignal.

Wie der Unterschied ist? Das hängt von der Soundkarte selbst und deinem Verstärker ab. Die D/A-Wandler tragen nicht unerheblich zur Klangqualität bei. Du hast also entweder ein nicht komprimiertes Signal und die D/A-Wandler der Soundkarte, oder - was meiner Meinung nach meistens das kleinere Übel ist - ein komprimiertes Signal und die Wandler des Verstärkers.
uitty400
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2011, 20:27
Hi!

ich stehe gerade selbst vor einem solchen Problem, denn ich möchte ein das System von Tevion DSS-650 an meinen PC anschließen.
Eine Soundkarte dafür muss ich mir auch noch kaufen.

Jetzt meine Frage wie das zu realisieren ist.
Reicht es mir eine 5.1 fähige Soundkarte zu kaufen und dann mit dem 2Chinch->Klinke system zu arbeiten oder gäbe es da schwierigkeiten?
ich habe mir sagen lassen, dass es normalerweise nur mit einem optischen oder coaxial anschluss funktioniert?

Würde mich sehr über Hilfe freuen!

Anbei noch ein Bild von der Rückseite des DSS-650 Subwoofers.

Sub
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2011, 20:33

uitty400 schrieb:
Reicht es mir eine 5.1 fähige Soundkarte zu kaufen und dann mit dem 2Chinch->Klinke system zu arbeiten

Genau so geht's.


ich habe mir sagen lassen, dass es normalerweise nur mit einem optischen oder coaxial anschluss funktioniert?

Sieht nicht so aus, als hätte dein Subwoofer einen digitalen Eingang.
uitty400
Neuling
#5 erstellt: 07. Okt 2011, 20:44
aber ich bekomme volle funktionsfähige 5.1 ausbeute auch in spielen mit dem chinch->klinke system?
*Nightwolf*
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2011, 20:47
Ja.
uitty400
Neuling
#7 erstellt: 07. Okt 2011, 20:57
danke für deine hilfe!
AeroxX
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Okt 2011, 11:01
genau das habe ich mir auch gedacht, deine anlage hat keinen digitalen eingang.

Also werde ich das klinke/cinch analoge system mal ausprobieren... danke euch!
uitty400
Neuling
#9 erstellt: 09. Okt 2011, 16:08
falls du es ausprobiert hast, kannst du mal n update geben obs bei dir funktioniert hat?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC > Verstärker, analog oder digital verbinden?
Rasjor am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  5 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
PC digital mit AV-Receiver verbinden
Ytse am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  9 Beiträge
PC mit AVR verbinden!
fredmaxxx am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  8 Beiträge
Soundblaster Live 5.1: Wie Digital-Ausgang mit Receiver verbinden ?
calimero17 am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
PC mit AVR verbinden
Froschauge45 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  2 Beiträge
Receiver mit PC verbinden: USB vs 5.1 Soundkarte (beste Qualität?)
el_pro am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  15 Beiträge
Pc mit H/K AVR 2000 verbinden Dolby 5.1
PunkandRock am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
Wie MediaCenter PC mit Pioneer Anlage verbinden?
x2on am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  4 Beiträge
5.1 System mit Pc verbinden - Problem
Idefix1234 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.271