Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik über DVD-Player in Analoganlage

+A -A
Autor
Beitrag
s0340248
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Dez 2011, 21:55
Hallo miteinander,

habe diverse Sticks mit Musikdateien, aber an meiner ca. 25-jährigen Analoganlage (Denon DCD 1520 + Yamaha M60 + Cabase Sloop) keinen digitalen Eingang.

Meine Idee ist jetzt, über einen DVD-Player mit USB-Eingang die USB-Sticks bzw.-Festplatte anzuschließen und den A/D-Wandler des DVD-Players ausschließlich für Audio zu nutzen. Der DVD-Player sollte die Ordner auf dem Stick erkennen. Über den Fernseher wäre dann die Titelauswahl möglich. Ob ein Fernseher unbedingt notwendig ist, kann ich im Moment nicht beurteilen.

Theoretisch kann ich es mir vorstellen. Macht so etwas jemand in der Praxis?

Gruß
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 25. Dez 2011, 09:16
Hallo,
warum willst du dafür ausgerechnet einen DVD-Player nehmen? Steht da eh eine Anschaffung bevor oder ist irgendwo schon einer mit USB vorhanden? Ansonsten ist das nicht unbedingt die beste Lösung dafür.

Es würde sich eher anbieten einen vorhandenen PC einfach mit der Anlage zu verbinden. Oder man geht in Richtung Multimediaplayer oder Streaming-Client, z.B. Logitech Squeezebox Touch.
Die ist optimiert dafür, Audiodateien über USB oder aus dem Netzwerk abzuspielen, anders als ein DVD-Player. Lässt sich dann auch besser steuern, weil man nach Genre, Jahr usw. filtern kann. Das geht alles beim DVD-Player nicht, da ist Musik über USB eine kleine Zugabe, mehr nicht.
Der Squeezebox Touch wird zudem ein sehr guter Analogausgang bescheinigt.

MfG
eBill
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2011, 03:46
Suche mal nach s. g. (USB-) Media-Playern, gibt es ab ca. 20,-€.

eBill
s0340248
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Jan 2012, 22:50
Hallo,

die Idee mit der Logitech Squeezebox Touch ist gut. Allerdings befürchte ich, dass dann der DCD1520 nicht mehr zum Einsatz kommt. Und solange das Gerät funktioniert, wäre das doch schade. Also, wenn der mal den Geist aufgibt, ist die Squeezbox vermutlich erste Wahl.

Bis dahin brauche ich nur eine Möglichkeit per USB Musik abzuspielen. Ich habe ja einen MP3-Player MPixx 1200 von Grundig. Über den Kopfhöhrerausgang kann ich den auch anschließen. Naja, klingt nicht schlecht. Aber der Kopfhöhrerverstärker ist sicherlich nicht die beste Lösung.

Die zweite Idee mit dem sehr günstigen Mediaplayer habe ich jetzt mal recherchiert. Damit ist wohl so etwas gemeint.

http://www.ebay.de/i...&hash=item2a14099c4e

Habe ich damit die Chance, dass ich einen besseren Klang wie aus dem Kopfhöhrerausgang meines MPixx 1200 auf die Anlage leite?

Nervig könnte hier allerdings sein, dass für die Titelauswahl und sonstige Info der Fernseher laufen muß.

Gruß


[Beitrag von s0340248 am 02. Jan 2012, 22:52 bearbeitet]
s0340248
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Feb 2012, 20:48
Hallo,

ich habe mir einen Peekbox 50HD Media Player zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Die Fernbedingung ist ein wenig lahm. Aber sonst Spitzensound ohne die Geräusche, die der CD produziert.

Peekbox

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player über Soundkarte
Razus am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  5 Beiträge
Musik von PC über DVD-Player abspielen
HoneyNini am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  5 Beiträge
Musik-DVD selbst brennen?
flowie am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
Musik von DVD rippen
Rasp am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  3 Beiträge
Soundunterschied Pc und DVD Player
Ice-online am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  9 Beiträge
Interner DVD Player und Surround?
SchAPPi_tHe_BMW am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  9 Beiträge
DVD-Audio über den PC?
funnystuff am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
HDD an FritzBox (PC) und DVD-Player
gregor777 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  4 Beiträge
Logitech Z Cinema an DVD Player
Ruben80 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  2 Beiträge
CD-/DVD-Player mit FLAC-Abspielfunktion
am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Logitech
  • Plantronics
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedRaimundRhythmus
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.714