Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVD Player an PC

+A -A
Autor
Beitrag
Child3k
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2005, 15:58
Hallo,

ich komme gleich zu meiner eigentlichen Frage: Ich würde gerne meinen PC quasi als Surroundreceiver einsetzen ohne dafür jetzt viel Geld ausgeben zu wollen.

Ich habe am Rechner schon das Teufel Concept E Magnum. Was mir fehlt ist 'lediglich' ein Verbindung zwischen DVD Player und Rechner.
Der DVD Player hat hat einen digitalen Coax Ausgang. Im Rechner nutze ich den Onboardsoundchip meines Mainboards (Abit AN8 Ultra), der über einen optischen S/PDIF Ein-/Ausgang verfügt.

So, da ich mit damit nicht so richtig auskenne, hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt - nein eigentlich bin ich mir sicher



Gruß
Child
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Okt 2005, 16:06
Frage: Wozu willst du den DVD-Player mit dem PC verbinden?
Falls du das willst, braucht dein PC einen SP/DIF Eingang an der Soundkarte. Da dein PC das anscheinend hat ist die Verbindung kein Problem, Cinch-Kabel nehmen und von DVDP zu PC verbinden, fertig.
Child3k
Neuling
#3 erstellt: 14. Okt 2005, 16:14
Naja, ich möchte eben als Ergebnis den PC wie nen digitalen Surroundreveiver verwenden um richtigen Surroundsound zu bekommen.

Klar - ganz normal per Cinch is das kein Problem. Aber dann hab doch keinen 'echten' Surroundsound, oder?
(DVDP hat einen Cinchausgang für Stereo und einen digitalen Coax) - am PC is der Eingang als 3,5 Klinke ausgeführt.

Du meinst ich soll einfach ein Cinch auf 3,5 Klinke Kabel nehmen und verbinden?


[Beitrag von Child3k am 14. Okt 2005, 16:16 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Okt 2005, 16:28
Doch, genau so, vom digitalen Cinch-Ausgang in den digitalen Klinke-Eingang.
Child3k
Neuling
#5 erstellt: 14. Okt 2005, 16:37
Ich frag nur so, weil im Handbuch zur Soundkarte steht drin, dass man für die S/PDIF Verbindung ein optisches Kabel benötigt.

Da ich nur ein StereoCinch auf Klinke Kabel habe, hab ichs damit mal getestet (keine Ahnung ob das überhaupt gehen kann), aber damit hab ich keinen Ton rüberbekommen.
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Okt 2005, 16:40
Dann hast du eine optische Klinkenbuchse. Eigentlich verfügt aber jeder DVDP auch über einen optischen Ausgang Dann einfach Opto-Kabel von DVDP zu optischer Klinke.
Child3k
Neuling
#7 erstellt: 14. Okt 2005, 16:53
Nein, mein Player hat leider nur den digital Cinchausgang.
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Okt 2005, 16:55
Dann brauchst du einen Umsetzer, gibts z. B. bei reichélt.de, oder gleich einen anderen DVDP.
Child3k
Neuling
#9 erstellt: 14. Okt 2005, 17:06
Bekomm ich denn die 5.1 DD Tonspur überhaupt auf die Art und Weise am PC umgesetzt? Also mit der Hardware, die ich habe?
silberfux
Inventar
#10 erstellt: 14. Okt 2005, 18:50
Hi,

warum benutzt Du dann nicht gleich das PC-interne DVD-Laufwerk ???

Gruß Silberfux
Child3k
Neuling
#11 erstellt: 14. Okt 2005, 20:35
Weil ich ned am Monitor Film schaun will. Und TV-out von der Grafikkarte ist idR nich so der Burner - und ich will das Ganze mit möglichst wenig Aufwand veranstalten.

Im Endeffekt frag ich mich jetzt, wie/ob es geht, dass der digitale Surround-Ton von der DVD über den PC decodiert und ausgegeben werden kann.


[Beitrag von Child3k am 14. Okt 2005, 21:16 bearbeitet]
Cardmaster
Neuling
#12 erstellt: 15. Okt 2005, 17:06
1. Der Soundchip des Mainbords/Soundkarte darf den Datenstrom nicht antasten -> da kann man nur probieren

2. Du brauchst einen Softare-AC3-Decoder (zb. von WinDVD oder PowerDVD)und wahrscheinlich das Programm Graphedit.

Weiter weiß ich es auch nicht, da ich in der Richtung noch nie Ambitionen hatte. Für weitere Hilfe mußt du mal nach einem Forum googeln, das sich mit DVD-Erstellung und Software-DVD-Playern auskennt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Player + PC
masu am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  3 Beiträge
Pc und Dvd Player an Dolby Reciever ...
jango am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.04.2003  –  4 Beiträge
Kann ich DVD-Player an PC anschließen?
ophelia96 am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  3 Beiträge
PC Lautsprecher an DVD Player? Geht das?
Harun.G am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  2 Beiträge
HDD an FritzBox (PC) und DVD-Player
gregor777 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  4 Beiträge
Pc - Dvd Player = Boxen brummen
dakeks am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  7 Beiträge
Multimedia PC oder DVD-Player?
Donsilver am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  19 Beiträge
Soundunterschied Pc und DVD Player
Ice-online am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  9 Beiträge
Anschluß Standalone DVD an PC
Heurik am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  4 Beiträge
TFT an DVD Player anschließen
Lucky_Luke15 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.077