Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


soundbar yas-101 ton setzt aus / stottert

+A -A
Autor
Beitrag
AK-Joe
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2012, 13:57
hallo leute,

ich habe folgendes problem:

habe mir kürzlich einen lg tv (LG 37LM611S) gekauft und per hdmi kabel mit meinem notebook (aspire 5755g) verbunden. soweit alles ohne probleme.

nach einigen tagen war mir der sound vom tv einfach zu lasch und ich habe mir die Yamaha YAS-101 Surround 7.1 Soundbar zugelegt, diese mit einem optischen kabel an den tv angeschlossen.

wenn ich tv schaue, ist der ton über die soundbar einwandfrei (interne tv lautsprecher sind ausgestellt).

sobald ich die eingangsquelle vom tv auf das notebook ändere, setzt der ton im sekundentakt aus oder stottert vor sich hin. egal ob ich ne mp3 per winamp höre, einen film per vlc-player schaue, eine runde zocke oder mir bei youtube ein video oder eine dvd anschaue...

ich habe bereits ein anderes hdmi kabel ausprobiert und ein anderes optisches kabel auch. -> NICHTS!
tv wird vom notebook erkannt; im gerätemanager steht, dass ich "Realtek High Definition Audio" habe. und sound und bild gehen über den hdmi output.

mir fällt nichts mehr dazu ein, bin völlig ratlos :-(

hat viellecht jemand von euch noch eine idee parat?

ps: bin kein technik-freak, bitte einfach erklären.

besten dank schonmal im voraus!

LG Joe
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 18. Aug 2012, 06:35
Hallo,

bitte erkläre mal einen Tick genauer, wie du das angeschlossen hast. Meine Vermutung:
Notebook > HDMI > TV > optisch > Soundbar

Dann würde ich, sofern bei deinem Notebook möglich, mal mit dem optischen Kabel direkt vom Notebook zur Soundbar gehen.

Außerdem kann man noch versuchen, ein anderes Gerät so wie das Notebook anzuschließen. Z.B. ein DVD-Player und gucken, wie sich dieser beim Ton verhält.

Ich nehme an, dass der Ton über die Notebook-Lautsprecher selbst keine Probleme macht?
AK-Joe
Neuling
#3 erstellt: 18. Aug 2012, 07:24
sei gegrüßt und danke für deine antwort.

Notebook > HDMI > TV > optisch > Soundbar => richtig, genau so hab ich es angeschlossen.

leider hat mein notebook keinen optischen ausgang. und die soundbar leider auch keine hdmi anschlussmöglichkeit, sodass ich das mal testen könnte.

anbei ein link zwecks anschlüsse bei der yas 101 soundbar:
http://www.amazon.de...id=1344794246&sr=1-9

(tv - LG 37LM611S hab ich auch bei amazon.de gekauft)

einen dvd-player oder ähnliches besitze ich leider nicht, da ich das mit dem notebook ersetzen möchte.

habe auch die grafik- und soundtreiber auf den neusten stand gebracht.
auch wenn ich an der soundbar von surround auf stereo schalte, ändert das nichts.

richtig, der ton über die notebook-lautsprecher funtioniert einwandfrei.
AK-Joe
Neuling
#4 erstellt: 18. Aug 2012, 08:52
anhang:

hab auch alle hdmi eingänge tv durchprobiert.
und wenn ich einen film auf einen unb-stick ziehe und an den tv anschließe, klappt auch alles einwandfrei.

LG Joe
AK-Joe
Neuling
#5 erstellt: 18. Aug 2012, 10:03
kann ich damit http://www.amazon.de...ef=pd_cp_computers_3 optisches kabel an notebook anschließen, wenn das notebook keinen optischen anschluss hat?
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 21. Aug 2012, 16:54
Hallo,

sorry, etwas stressig die letzten Tage...

Genau einen solchen Adapter wollte ich dir auch vorschlagen. Du musst halt rausfinden (Datenblätter, Anleitung, Internet usw. oder eben dann einfach probieren), ob dein Notebook diesen optischen Ausgang mit in dem Klinkeausgang integriert hat. Das ist bei fast allen Notebooks der Fall. Aber verlassen würde ich mich da eben trotzdem nicht drauf.
AK-Joe
Neuling
#7 erstellt: 21. Aug 2012, 17:39
Hey,

alles klar, hab gestern schon bestellt und warte auf den adapter.
werd ich dann sofort probieren...meld mich dann.

besten dank erstmal!!!
AK-Joe
Neuling
#8 erstellt: 24. Aug 2012, 05:50
das mit dem adapter funktioniert auch nicht

also den ganzen dreck zurück schicken und anschließend bestell ich mir Panasonic SC-HTB20EG-K 2.1; diese hat hdmi-eingang und hdmi ausgang, zusätzlich 2 optische digitale anschlussmöglichkeiten. dazu kommt dann nun doch externe subwoofer*grins*

mit dem juten stück sollte dann hoffentlich alles so klappen, wie ich mir das vor gestellt habe.

LG Joe
vstverstaerker
Moderator
#9 erstellt: 24. Aug 2012, 14:23
Warte mal, was genau funktioniert jetzt nicht?

Du musst dem Notebook auch sagen, dass es den Ausgang benutzen soll. Heißt meist SPDIF in den Soundeinstellungen.


[Beitrag von vstverstaerker am 24. Aug 2012, 14:24 bearbeitet]
AK-Joe
Neuling
#10 erstellt: 24. Aug 2012, 15:34
ja richtig, hatte ich gemacht, leider ohne erfolg

wahrscheinlich lag es auch an dem adapter, da kam garkein singnal an.

hab gedacht, bevor ich dann noch mal 40-70€ für einen neuen konverter ansgebe, kann ich auch gleich ein neues system nehmen, da ich den eh zurücksenden muss. dieses kostet dann zwar 80 euronen mehr, aba naja

ich meld mich, sobald die andere soundbar am start ist...

mal sehen, ob ich bei der Panasonic SC-HTB20EG-K 2.1 mehr glück hab.

besten dank joe
AK-Joe
Neuling
#11 erstellt: 25. Aug 2012, 17:04
Hey,

so alles am start, klappt auch so, wie ich es mir vorgestellt hab. optimaler sound vom tv und über´s notebook

jetzt möchte ich gerne noch das soundsystem und tv mit der fernbedienung vom tv synchronisieren.. zwei verschieden hersteller

der tv (LG 37LM611S) erkennt per simplink nicht das soundsystem (Panasonic SC-HTB20EG-K 2.1).
hab alles so wie im handbuch beschrieben verkablet.

hat jemand einen vorschlag, wie man das hinbekommen könnte.

LG joe
AK-Joe
Neuling
#12 erstellt: 25. Aug 2012, 17:18
halt sorry...

tv und soundsystem ist nur per optischen kabel verbunden, da der hdmi-eingang am notebook hängt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bei zu leisem Signal stottert Ton
voicega am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  3 Beiträge
iTunes stottert / rauscht
bartonfink am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  2 Beiträge
Laptop an Soundbar, Wie?
robsta91 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  3 Beiträge
Dolby vom AVR erkannt, aber stottert, HILFE!
muscapee am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  3 Beiträge
ac3-ton "ruckelt"
karnevals_jeck am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
Samsung Soundbar mit PC verbunden (BT) aber keine Musikwiedergabe
Luke13 am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.08.2015  –  3 Beiträge
Ton immer aus beiden Rearboxen
HalloMann am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  14 Beiträge
keinen Ton aus dem Center
djfetzo am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
Ton aus *.wmv in *.mp3
Naumax am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  6 Beiträge
Monitor flackert, Ton fällt aus!
Bassrocker am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.273
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.318