Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Welche TFT marke soll ich mir kaufen (+typenr!)
1. Ilyama (14.3 %, 1 Stimmen)
2. Philips (0 %, 0 Stimmen)
3. lg (14.3 %, 1 Stimmen)
4. benq/acer (57.1 %, 4 Stimmen)
5. samsung (0 %, 0 Stimmen)
6. etwas was hier nicht steht nahmlich... (bitte im antwort!) (14.3 %, 1 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Welche TFT marke soll ich mir kaufen (+typenr!)

+A -A
Autor
Beitrag
Denonfreaker
Inventar
#1 erstellt: 21. Okt 2004, 10:14
Hi there,

Der denonfreaker schaut sich um nach einen TFT monitor fur der PC!. Allerdings habe ich noch nicht so viel verstand davon das ich alleine es entscheiden kann.

Was ist mir Wichtig?
1) Gutes BILD + FARBE (ls im tft ist unwichtig!)
2) Verstandliche bedienung (also mindestens english als menu sprache, den mein chinesisch ist nur gut um ab und zu etwas essen zu ordern!)
3) Gut magnetisiert (mein pc sub steht sehr nah)
4) gute pixel garantie (schirmen die erst ab 5 subpixel defect sind die kommen nicht im frage!)

der anschluss darf DVI oder DSUB sein (meine Grafikkarte hatt beides )

Also Kommt herunter und sagt es mir welchen ich kaufen sollte oder mich wenigstens mal anschauen sollte..
Patrick
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 10:20
Ein gutes Forum mit vielen Posts zu dem Thema gibt es bei www.prad.de

Dein Punkt 3 ist bei alle allen TFTs erfüllt. TFTs werden nicht durch magnetische Felder beeinflusst.
teddy66
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2004, 16:59
Hallo Denonfreaker,


habe seit 2 Monaten den Benq FP937s 12ns.
Bin damit sehr zufrieden, Monitor ist relativ hell.
Wenn man nicht 1280x1024(max) als Auflösung verwendet ist
das Bild eher unbefriedigend.
Na was meinst Du Denon 2105 oder Onyo 602E ?
Weißt Du die Wattstärke (Netzteil) des 2105 hab sie nirgends gefunden.

cu
Teddy


[Beitrag von teddy66 am 21. Okt 2004, 17:01 bearbeitet]
jaywalker
Stammgast
#4 erstellt: 25. Okt 2004, 13:52
Wichtig wäre mir ein Panel mit möglichst großem Blickwinkel (ausprobieren, die Herstellerangaben sind oft Phantasiewerte), d.h. insbesondere, das Bild bleibt auch "stabil" wenn man von unten schaut. Wenn man sich vor dem Panel bewegt, dürfen sich die Farben nicht (oder nur wenig) ändern. Schwarz muß in einem möglichst großen Bereich schwarz bleiben - möglichst in abgedunkeltem Raum testen (oder wenigstens nicht in superhellen Großmarkt-Umgebungen).
Einfarbige Bilder sollten über die gesamte Bildfläche möglichst homogen sein (dafür gibt es extra Testprogramme, die so etwas auf den Schirm zaubern, die Namen und Links habe ich aber leider nicht mehr).
DVI-Anschluß ist vorteilhaft.
Ansonsten kommt es nicht so auf den Hersteller an, alle halbwegs großen Marken sollte im Zweifelsfall einigermaßen Support bieten. Wenns richtig teuer werden darf, macht man bei Eizo selten etwas falsch... Ansonsten bin ich mit Samsung immer recht zufrieden, Iiyama gefällt mir nicht mehr so, früher waren die aber sehr gut.
Oft wird geraten, den Monitor vor dem Kauf auspacken und anschließen zu lassen (exakt den, den man dann kauft), um Fertigungstoleranzen selbst überprüfen zu können (Pixelfehler gehören da auch dazu, braucht aber ein geschultes Auge, um Subpixelfehler schnell finden zu können).

Grüße
Heiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche TFT
bruce_will_es am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  17 Beiträge
Welche Soundkarte kaufen?
DarkRiverCoke am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte kaufen?
fusion2608 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  15 Beiträge
welche soundkarte?
schluk5 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  5 Beiträge
Full-HD Fernseher oder TFT fürs Büro?
Supra_Alex am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  8 Beiträge
TFT-Bildschirm für games WAS IST WICHTIG?
Need-help am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
tft monitor zum tv schauen verwenden?
ak4786 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  4 Beiträge
Kleine Breitbänder für TFT
M.Aurelius am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  6 Beiträge
Starke Kopfschmerzen von TFT
corza am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  26 Beiträge
TFT Display BenQ FP93GX
Viewtiful_Flo am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766