Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Native Instruments Audio 2 (Soundkarte) einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
matzeni
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2013, 14:49
Moin,

also habe seit heute eine alte Anlage (Akai AA39 mit Canton Quinto 510) über eine Audio 2 von NI an meinem PC angeschlossen.

Jetzt zum Problem: Egal was für Töne wiedergegeben werden sollen, irgendwann kommt es immer wieder zum Stottern; der Ton hängt sich für einen Bruchteil auf und danach gehts normal weiter. Das ist schon ziemlich nervig!

Erst habe ich gedacht, es liegt am Verstärker (konnte ihn vorher nicht testen), aber jetzt glaub ich, dass es an der Soundkarte liegt, da ich bei Traktor 2 (DJ-Programm) sehen kann, dass das Stottern schon "im Pc" beginnt. Also diese Wellenanzeige im Programm ruckelt auch, wenn der Ton stottert; käme das Stottern vom Verstärker, würde mein DJ-Programm ja keine Probleme machen...

Also, was habe ich schon gemacht:

- Natürlich die aktuellen Treiber für die Soundkarte installiert
- Sonst nichts

Vielleicht kann man das Problem ja durch richtiges Einstellen der Soundkarte lösen..?

Kann bei der Soundkarte folgendes einstellen:

- Sample Rate (von 44100Hz - 96000Hz) steht jetzt auf 44100
- Process Buffer (von 32 - 1024 samples) steht jetzt auf 256
- USB Buffer (von 1ms - 4 ms) steht auf 1

Habe im Internet leider nichts dazu gefunden, oder ich war zu blöd, um das richtige zu suchen.
Hoffentlich habe ich in diesem Forum richtig gepostet, und der Post müsste nicht woanders hin!

Wär super, wenn hier eine Idee hätte.
b.mo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mrz 2013, 15:16
Versuch mal mit einer höreren Buffer rate
matzeni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2013, 15:47
jo danke, das Stottern ist leider noch nicht weg, also jetzt hängt sich der Ton nicht mehr auf, er ist dann an der Stelle eben nur noch verzerrt. Besser als vorher, aber noch nicht gut...
b.mo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Mrz 2013, 16:02
Weiter kann ich dir auch nicht helfen, ausser das du mal alles im Audio 2 mal von den Einstellungen Resetest.
matzeni
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Mrz 2013, 16:11
hm okay, das einzige, was ich noch probieren könnte, wäre ein anderer USB-Port, werde ich nachher mal testen.
b.mo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2013, 16:45
Könnte auch funktionieren, viel Erfolg!!
matzeni
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Mrz 2013, 18:24
Danke, aber das hat auch nicht geholfen... mist, hat jemand noch eine Idee?
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 05. Mrz 2013, 15:37
worauf steht jetzt die Sample Rate ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Audio-Interface von Native Instruments
Raed am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  2 Beiträge
Soundkarte
pip11 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  10 Beiträge
M-Audio Soundkarte
Stilo_alex am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  4 Beiträge
Audigy 2 an BTech - Welche Lautstärke der Soundkarte einstellen?
FLCL am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung - Native Instrument <-> EMU <-> ESI
Stefan260582 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Soundkarte richtig einstellen
Neo93 am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  3 Beiträge
Soundkarte für Highend audio und HD
Dan72 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  88 Beiträge
Soundkarte
www.zoneboard.de.vu am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  4 Beiträge
Soundkarte?
Biehlemer am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  13 Beiträge
soundkarte
logitechz-2300user am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.940