Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige USB-Soundkarte Stereo unter Linux

+A -A
Autor
Beitrag
MBurock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2014, 23:10
Hallo liebe Gemeinde,
wie der Titel bereits verrät, bin ich auf der Suche nach einer externen Soundkarte um einen alten Laptop als Soundserver zu nutzen. Auf diesem Gerät soll aus unterschiedlichen Gründen mein Standartbetriebssystem Debian laufen, daher sollte die Karte zum Abspielen Treiber für Linux haben. Abgespielt werden flacs, grundlegend möchte ich einen halbwegs vernünftigen AD-Wandler. Die Karte soll analog an meinen Stereoverstärker angeschlossen werden. Weitere Funktionen interessieren mich bei der Karte nicht, Eingänge auch nicht. Sehr gerne nehme ich etwas Gebrauchtes, also nehme ich auch gerne ältere Empfehlungen entgegen. Beim Budget gilt, je günstiger desto besser, bitte keinenfalls über 100€.

Vielen Dank und eine ruhige Nacht!
HiFiRalf
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jul 2014, 10:59
Behringer UCA202 für knapp 30 EUR lief bei mir bisher problemlos an jedem Rechner (Win, xfce, Ubuntu, Mint).

Review:
http://nwavguy.blogspot.de/2011/02/behringer-uca202-review.html
MBurock
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jul 2014, 10:38
Danke. Ich hatte diese schon gesehen, aber mich auf Grund der Kritik der zu niedrigen Bitrate abhalten lassen.
Andererseits denke ich, zu dem Preis ist es sicher einen Versuch wert, der Review liest sich durchaus positiv und fundamentalisiert.
Verzeih bitte die späte Rückmeldung.
DEAF-RUSH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Jul 2014, 12:22

MBurock (Beitrag #3) schrieb:
Danke. Ich hatte diese schon gesehen, aber mich auf Grund der Kritik der zu niedrigen Bitrate abhalten lassen.
Andererseits denke ich, zu dem Preis ist es sicher einen Versuch wert, der Review liest sich durchaus positiv und fundamentalisiert.
Verzeih bitte die späte Rückmeldung.


Naja, Bitrate ist so eine Sache. Die FLACs haben wohl 16 bis 24, 44.1 bis eventuell 96KHz. Aber "downsampling" auf 16 Bit wird sicherlich keinen hörbaren Unterschied haben.

Ich hab den UCA202 und UCA222 gehört, und habe keinen Unterschied feststellen können. Habe aber auch keine "goldenen Ohren"

Für 30€ ist man damit sehr gut beraten. Wenn es ein wenig drüber sein soll gibt es auch noch diesen hier, für rund 60€
amazon.de



Edit: Da fehlt irgendwie mein Amazonlink.. Hier normal:http://www.amazon.de/dp/B00AOH5JTQ


[Beitrag von DEAF-RUSH am 20. Jul 2014, 12:23 bearbeitet]
smutbert
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jul 2014, 15:33
Wenn der letzte Vorschlag noch nicht zu teuer, könntest du dir auch die
- ESI U24XL (bis 24 Bit, maximal 48kHz) und die
- ESI Dr Nano DAC (bis 24 Bit und 96kHz) ansehen.
Erstere habe ich und bin sehr zufrieden und die andere sollte genauso problemlos funktionieren.


[Beitrag von smutbert am 20. Jul 2014, 15:34 bearbeitet]
MBurock
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jul 2014, 08:10
Die ESI Dr. Nano gefällt mir, so glaube ich, sehr. Einerseits die vom Datenblatt angegebenen Werte, aber auch die Möglichkeit den optischen Digitalausgang zu nutzen.
Momentan habe ich zwar noch kein HIFI-Bauteil mit optischem Eingang, aber ich hatte früher oder später zu erweitern um dann auch die CD-Player entsprechend anzuschließen.

Danke für die Hilfe!

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB Soundkarte (für Linux)
renek am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  21 Beiträge
Externe Soundkarte unter Linux
Raptor am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
Hifi Soundkarte für Linux
norc am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  4 Beiträge
EMU-0404 USB Linux Treiber ?
am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  3 Beiträge
günstige PCMCIA Soundkarte mit SPDIF gesucht
am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
USB-Soundkarte S/PDIF Stereo
Washburn90 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  2 Beiträge
Linux Soundkarte für KH & 5.1 evlt USB/Firewire
p4nDa am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  5 Beiträge
DAC oder Soundkarte unter Linux?
FloGatt am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  13 Beiträge
Reine Stereo Soundkarte für Musik
spongebulk am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  8 Beiträge
Welche USB Soundkarte läuft unter Vista?
Tille2007 am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Creative
  • Edifier
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.101 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedxktlfwkd
  • Gesamtzahl an Themen1.357.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.877.380