Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PROBLEM!!! Audigy2 --> Marantz 4400

+A -A
Autor
Beitrag
MarkManser
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Nov 2004, 22:28
Hallo erstmal,
schaffe es nicht meinen Marantz 4400 über koaxial digital anzusteuern. Habe eine Audigy2 und diese über das Kabel mit einem der digitalen Eingänge verbunden. Das Kabellänge macht nichts aus oder (10m). Will ich nun MP3s oder irgendwas anderes abspielen kommt kein digitales Signal am Reciver an (no Data). Habe den AC3 Filter installiert und in der Audigy-Software auch auf digital umgestellt.
Kann ich in den Einstellungen irgendwas bestimmtes falsch machen? Im AC3 Filter-Fenster bewegen sich auch die Balken. Hinter SPDIF steht disabled. Muss doch angeklickt sein oder?
Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Danke
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2004, 00:10
Hallo,
hast du auch einen Adapter an deinem Koaxialkabel für den Anschluss an die Audigy genutzt? Brauchst dafür nämlich einen Klinkenanschluss, d.h. du kannst kein normales koaxialkabel direkt anschließen.

MfG
deathsc0ut
MarkManser
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Nov 2004, 04:01
All_ex
Stammgast
#4 erstellt: 14. Nov 2004, 19:33
Kenne mich mit dem Filter nicht aus, aber du kannst folgendes mal probieren:

Warscheinlich muss SPDIF aktiviert sein, zusätzlich:

Creative AudigyHQ-->Gerätesteuerung
Spdif-in Codierung

oder

Creative AudigyHQ-->Gerätesteuerung-->decoder--> passthrough

(Sind diese Funktionen nicht aktviert, so sind die Coax + Toslink -outs deaktiviert und es kommt gar kein Signal raus.
Evtl im Mixer "nur digital ausgabe" verwenden )

Mfg

Alex
MarkManser
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Nov 2004, 14:45
Das hab ich leider auch schon umgestellt.
Gibts es noch ne Einstellung oder geht es nur mit DVDs, trotz Filter. Aber zumindest stereo müsste doch ankommen.
deathsc0ut
Stammgast
#6 erstellt: 15. Nov 2004, 15:51
Hallo,
wäre auch möglich, dass es an deinem Receiver liegt. Hast du auch im Setup die digitalen Eingänge verteilt, und dann auch in den richtigen Modus geschaltet?

MfG
deathsc0ut
Faulgurke
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Nov 2004, 18:01
Was mir aufgefallen ist ist das "disabled" - was auf Deutsch so viel wie "deaktiviert" heißt - vielleicht liegts ja tatsächlich daran
MarkManser
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Nov 2004, 18:26
Hab den Receiver auf den entsprechenden digitalen eingang gestellt (Dig3)
Jaylo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Nov 2004, 11:05
funtzt das jetzt?????
wollte mir auch die beiden Komponenten zulegen. Oder lieber abraten?


[Beitrag von Jaylo am 26. Nov 2004, 11:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz SR 4400 optisch an PC, Problem mit Lautstärkeregelung
psychopilz am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  2 Beiträge
Problem mit Audigy2
El_Marco am 05.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  2 Beiträge
Audigy2 ZS Problem+ Bass
con am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  7 Beiträge
Audigy2 Analog
Heiner2 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  7 Beiträge
Audigy2 mit Inspire T7700
harlequin am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  5 Beiträge
Peoblem mit Audigy2 Intern
Idefix am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  2 Beiträge
Audigy2 ZS Equalizer
Heiner2 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Audigy2 DivX/AC3 ?
Günzelsen am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  10 Beiträge
Audigy2 NX + Laptop = Störgeräusche
Oliver67 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  6 Beiträge
Audigy2 ZX - Softwareprobleme
Ra-kot am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.837