Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy2 ZS Problem+ Bass

+A -A
Autor
Beitrag
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2004, 01:42
Hi,
ich habe ein Problem mit meiner Audigy2 ZS. Ich habe die audigy2 ZS mit 3 Cinch-Kabeln( 2xCinch m/1x3,5mm) über die 3 analogen ausgänge für front,rear, und center/subwoofer an meinen reciever angeschlossen. ich habe die kabel richtig an den 6kanal eingang des yamaharx440 recievers angeschlossen.

Nun mein Problem: Ich bekomme bei Musik keinen Bass über den Subwoofer. In im THX Einrichtungsmenü der audigy gehen alle boxen und der subwoofer im test. nur sonst funktioniert der subwoofer nicht bei musik oder spielen. es kommt absulut nix raus.
ich habe schon versucht die bassumleitung und 120hz versucht.
Woran könnte das liegen?
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Jan 2004, 01:43
oder soll ich doch auf ein koaxiales digital kabel umsteigen? wenn ja, wo gibt es eins, was in den koaxialausgang der audigy2 zs passt, und am anderen ende in den reciever?
bolschoi
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2004, 01:45
zu dem problem fällt mir spontan keine lösung ein.werd mal drüber nachdenken.was das kabel betrifft musst du ein spdif/coax-kabel verwenden. gibt es zb beim mediamarkt von vivanco um die 15eur.
Memphis
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2004, 12:20
In der Lautsprechersteuerung reicht es auch nicht, den Bass anzuheben?
Und unter "Bass-Manegemanet" hast du auch mal die Subwooferlautstärke hochgesetzt, bzw. mal mit und ohne Bassumleitung probiert und die Crossoverfrequenz geändert?
Oder hast du das nur am Reciever gemacht?

Bei der Digitalen Verbindung hast du allerdings den Nachteil, dass du bei Musik und Spielen nur Stereo hast. Das kannst du ggf. mit nem Surroundmodi vom Reciever auf alle LS verteilen. Bei Spielen will man ja aber auch ne gute Ortbarkeit und nicht nur alle LS um sich rum. Wenn du keine Spiele spielst, ist das natürlich kein Grund auf ne digitale Verbindung umzusteigen. Bei Musik allerdings schon mehr
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Jan 2004, 12:41
ne im menue der audiy habe ich verschiedene sachen beim bass zu machen. der subwoofer hat auch nur nen rotes licht (aus) wenn ich musik an mache. bei dem test der kanäle im menü reagiert er jedoch und macht bass.

wo änder ich die crossoverfrequenz?

mhh es ist doch nich schlimm musik nur in stereo oder? sonlange der subwoofer dabei aktib bleibt..


[Beitrag von con am 11. Jan 2004, 12:57 bearbeitet]
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Jan 2004, 12:36
mhh ist die verkabeluing eigentlich richtig mit 3x diesen kabeln:

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/4003d7cd001bf84a2b29c0a80110060d/Product/View/0007771#.filereader

oder brauche ich für den center/sub ein anderes kabel, oder einen stecker?
Memphis
Inventar
#7 erstellt: 13. Jan 2004, 12:39
Die sind richtig.
Sind 3-Polige Stecker für 2-Kanal-Übertragung.
1. Front L+R
2. Rear L+R
3. Sub + Center

Ist alles in Ordnung damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy2 ZS Equalizer
Heiner2 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Audigy2 ZS + Creative 7700
rush111 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  59 Beiträge
audigy2 ZS 5.1 funzt nich
systi am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  8 Beiträge
Bassumleitung- Bassverstärkung bei der Audigy2 ZS?
Brainhammer am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  5 Beiträge
Audigy2 ZS und Kenwood 5080 über Digital?
Knabberriegel am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  4 Beiträge
Audigy2 ZS mit Sony STR-DE325 verkuppeln
neothesecond17 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
[Problem] Teufel Concept E Magnum und Audigy2 ZS
srbo am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  43 Beiträge
Audigy2 ZS keinen Ton!!!!!!!!
Amoroso345 am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  7 Beiträge
Audigy2 ZS + Denon AVR 1705 ?
Lucifer13 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  11 Beiträge
Viste 64bit / Audigy2 ZS / SPDIF
Toobie am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782