viele Räume 1 PC

+A -A
Autor
Beitrag
Jumper11
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2005, 03:19
Hallo zusammen,
gibt es eine Möglichkeit, mit dem PC eine ganze Wohnung mit Musik zu versorgen? Ich habe mir das so gedacht: Ich habe einen PC, baue mir ne anständige Soundkarte ein und kaufe mir einen Umschalter oder so und dort schließe ich für jedes Zimmer die Lautsprecherpaare an und dort wo ich gerade bin aktiviere ich die Lautsprecher je nach Bedarf. Mein Frage: Gibt es so einen Umschalter?
Folgende Lautsprecher sind vorhanden: 1 PC Lautsprecherset + normale Lautsprecher einer Hifi-Anlage. Sollte man die nicht kombinieren können kaufe ich natürlich neue Lautsprecher.
Danke!
Jumper11
neukilein
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Feb 2005, 23:07
Hallo Jumper11

Schau doch mal hier:

http://www.devolo.de/de_DE/produkte/dlan/mldlanaudio.html

Gruss
Andreas
Katami
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2005, 01:02
Ich würde eher einen Netzwerkfähigen Audio-Player (bzw. soviel wie halt benötigt) kaufen und per (W-)LAN die Musik im Haus verteilen . Geht je nach Gerät auch mit Video , Radio usw .....

Beispiele :

http://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041207a
http://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041221a
ttp://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041218a
http://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041216a
http://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041211a
http://www.tomsnetworking.de/index.php?id=a20041208a

Ist jetzt nur mal eine Auswahl auf die Schnelle . Sollte solangsam mal Matrazenhorchen . Der Tag morgen wird lang .....

Gruß Florian
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 02. Feb 2005, 15:17
Hmm, also ich hab hier:
Einmal Digitalkabel ins Wohnzimmer gelegt, analog 5.1
zu meinen PC Boxen und einmal analog 2.0 zur Anlage in
der Küche (verteilt über sowas ).
Der PC schickt einfach die Signale überallhin, und wo ich die
Mucke haben will schalt ich die Anlage ein.
(je nach bedarf, muss ich aber im Treiber/DVDPlayerSoftware 5.1 bzw. SPDIF aktivieren).


[Beitrag von McUsher am 02. Feb 2005, 15:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Räume unterschiedliche musik 1 PC ?WIE ?
neon1985 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
3 Räume mit PC seperat versorgen
DivineDominion am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  2 Beiträge
Gleicher Sound - 3 Räume
JensGer am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
PC als Hauptquelle: viele unklarheiten
Julian_AERO am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  3 Beiträge
Verkabelung PC -> Stereoanlage
Patta1988 am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  2 Beiträge
Viele Fragen..... =(
robby90 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  3 Beiträge
Theater 1 für PC?
niklasm am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  4 Beiträge
pc als hifi-anlage nutzen
tesa am 24.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  10 Beiträge
2 Anlage an 1 PC?
Platium am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  15 Beiträge
PC anschluss /PC als Jukebox
carismafreund am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedMargarethe
  • Gesamtzahl an Themen1.410.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.950