Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SPDIF (Coax) - Kanalbelegung mittels Software vor Ausgabe ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
DK2000
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2005, 01:41
Hi! Hab folgendes Problem:

In meinem Zimmer hab ich ein 5.1 System von Creative verbaut und dieses nach dem Fernseher samt XBox ausgerichtet.
Die XBox wird mit dem TOSLINK angeschlossen und so ist an dem Creative 5500D ja noch ein digitaler COAX Anschluss frei.
Perfekt um meinen PC da auch noch dran zu hängen.

Das Problem ist dass mein PC sich nicht neben der XBox befindet sondern um 90° gedreht links von der XBox an der Wand steht.

Nun würde ich gerne wissen ob ich nicht irgendwie Einfluss
auf die Belegung der Kanäle ausüben kann damit zB
die Box Vorne-Links das Singal Vorne-Rechts
die Box Vorne-Rechts das Singal Hinten-Rechts
die Box Hinten-Links das Singal Vorne-Links
die Box Hinten-Rechts das Singal Hinten-Links wiedergibt.
Sub & Center sollten nicht verändert werden.

Für Winamp hab ich schon "AC3 Plugins" gefunden, bei denen man genau dies machen kann, aber halt nur für Winamp. Ich suche eher nach einer Lösung die immer greift (auch bei Spielen etc.).

Als Ausgabegerät für das digitale Signal käme der SPDIF Ausgang meiner Creative Soundblaster Live (CT4830) in Frage. Diese benötigt zwar einen "3,5mm Klinke auf Chinch"-Adapter, der war aber bei dem 5.1 System dabei. Oder halt die Onboard Soundkarte von meinem Asus A8V Deluxe Mainboard (ein Coax-Anschluß ist direkt vorhanden).

Ich bräuchte also eine Art "Filter" der ständig im Hintergrund läuft und die Kanalausgabe permanent nach meinen Wünschen ändert. Kennt ihr etwas in der Art? Könnte man sowas auch als Hardwarelösung realisieren?

Hoffe ihr könnt mir als Anfänger weiterhelfen.

mfg Daniel
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2005, 06:22
Also kostengünstig wird das wohl nix auf Digitalem weg. Am einfachsten ist es noch Analog anzuschschliessen und die Chinch

Der Dolby DP569 stegt bei 5400$. bei den Preisen ist wohl ein analoger Kabelverhau der einfachere weg.

MfG Christoph
DK2000
Neuling
#3 erstellt: 05. Jun 2005, 11:53
Das Problem wäre dass ich keine analogen Eingänge (bis auf ein 3,5mmm Klinke Stecker für Stereoquellen) an dem 5.1 System habe.
Die Hardwarelösung fällt also aus Kostengründen weg.
Wie sieht es mit Software aus?
Ein Softwarefilter wie dieser hier für Winamp:
http://www.winamp.com/plugins/details.php?id=129453
Nur das dieser Filter IMMER an sein müßte...
Gibt es sowas? Ich habs noch nicht gefunden...

Ansonsten könnte es vielleicht doch mit der Soundblaster Hardware Lösung klappen? Habe nämlich folgendes gefunden:
http://www.einhorn-net.de/spdif/faq.html#anschluesse
Wenn ich diesen Adapter nach meinen Wünschen umbelegen könnte, hätte ich bereits das was ich will ABER so wie die Darstellung dort ist liegen die Links/Rechts Kanäle immer auf einem Punkt zusammenliegen. Das wäre also die nächste Hürde für mich. Ich müßte die Signale irgendwie trennen und dann wie oben beschrieben wieder zusammenführen. Die Frage wäre nur womit (Bauteiltechnisch)?

Hätte irgendwer da eine Idee? Wenn ich die Bauteile kenne könnte ich was löten, das wäre das kleinere Problem.
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2005, 12:27
Im Burr Brown Katolog wirst du fündig dann bleibt aber immer noch das Problem dass du wieder auf ein Kabel zusammenfügen musst. Also Brauchst du wieder einen Dolby DP569 oder einen DTS CAE-4 . Also 2.0 höhrer hat man es da um einiges leichter.....

Irgendwie ein griff ins Klo das Creativ Set.

MfG Chrostoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Software für SPDIF
brendli am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  2 Beiträge
SPDIF: Optisch gegen Coax/Cinch tauschen?
christianxxx am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
COAX-Problem
the_loki am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
SPDIF auf 5.1 coax ?
AdamS am 26.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  4 Beiträge
Softwareplayer mit fehlerfreier sPDIF Ausgabe
erish am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  3 Beiträge
Audigy Spdif Ausgang
dummyadress11 am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  4 Beiträge
WindowsXP Boot ändern welche Software ?
Einsteiger1 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  2 Beiträge
Hilfe Kabel SPDIF out auf Coax
Meisterbersi am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  8 Beiträge
spdif (laptop) zu coax (anlage) welches kabel?
eyeballz1 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  11 Beiträge
SPDIF auf Mainboard --> Coax/BNC -wie?
der_Flo am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038