Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z-5500 Z5500 - Probleme und Erfahrungen

+A -A
Autor
Beitrag
Messermaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2005, 12:37
Ich überlege mir, ob ich mir das Logitech Z-5500 System hole, das ich gestern bei Media Markt gesehen habe. Es machte auf mich einen guten Eindruck, wobei ich es natürlich nicht komplett aufdrehen wollte, damit ich nicht noch Ärger mit den örtlichen Beratern bekomme

Ich habe hier im Forum schon ein bisschen rumgeguckt und habe schon einige Fehler gefunden, die das Gerät leider doch hat (Surren bzw. Brummen des Subwoofers, schlechtes Steuergerät etc.). Da gab es aber natürlich jede Menge unterschiedlicher Meinungen und ich möchte gerne noch mal von euch hören, was daran denn stimmt und was nicht.
Gummiente
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2005, 12:45
Ein Freund von mir hat sich das bestellt. Wenn es angekommen ist, werde ich es mir mal anhören und dann berichten.
Obwohl ich nicht viel von dem Teil erwarte und man es nicht als HiFi bezeichnen kann, bin ich doch gespannt wie es sich schlägt...

Undertaker_1
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jul 2005, 16:05
für das geld (~300€) würde ich mir lieber folgendes holen:


surround:

teufel concept g

http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_536.cfm


stereo:


magnat vector 77

http://cgi.ebay.de/w...item=7527615565&rd=1

+

verstärker

http://cgi.ebay.de/w...item=7528352876&rd=1




der verstärker ist natürlich nicht der beste, aber trotzdem dürfte die letzte möglichkeit die beste sein
Messermaus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jul 2005, 17:00

Undertaker_1 schrieb:
für das geld (~300€) würde ich mir lieber folgendes holen:


surround:

teufel concept g

http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_536.cfm


stereo:


magnat vector 77

http://cgi.ebay.de/w...item=7527615565&rd=1

+

verstärker

http://cgi.ebay.de/w...item=7528352876&rd=1




der verstärker ist natürlich nicht der beste, aber trotzdem dürfte die letzte möglichkeit die beste sein :)


Also ein 7.1 System sind mir dann doch zu viele Boxen und diese großen Magnat Boxen kann ich hier in meinem Zimmer schlecht unterbringen Von daher sagt mir das nicht so zu. Was hälst du denn sonst von den Boxen oder hast du noch mehr Tipps?
Undertaker_1
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2005, 17:41
also unter den pc boxensystemen zählt das logitech sicher zu den besten (habe es auch schon selbst gehört, nicht schlecht), aber schon günstige regal/standlautsprecher + verstärker klingen besser....

wenn dein platz so begrenzt ist:

http://www.hifi-regl...ntum_503_kirsche.php

+ ein gebrauchter verstärker von ebay der in dein budget passt (zb von denon)
Messermaus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2005, 18:00

Undertaker_1 schrieb:
also unter den pc boxensystemen zählt das logitech sicher zu den besten (habe es auch schon selbst gehört, nicht schlecht), aber schon günstige regal/standlautsprecher + verstärker klingen besser....

wenn dein platz so begrenzt ist:

http://www.hifi-regl...ntum_503_kirsche.php

+ ein gebrauchter verstärker von ebay der in dein budget passt (zb von denon)


Also ich bin eher gegen ein 2-Lautsprecher System.. Ein 5.1 wäre schon besser.. Ich habe dann vor, das mit PC, DVD-Spieler und Fernseher zu verbinden und dafür finde ich eine 5.1 System ganz gut!


Ich hätte auch noch eine Frage: Ich habe gelesen, dass dieses Soundsystem sich für PC nur lohnt, wenn man über eine Soundkarte mit optischem oder koaxialem Digitalausgang verfügt.. Ich bin da nicht so der Experte, aber ich denke mal, dass "SPDIF in-out" für eines davon steht, oder täusche ich mich da? So ist das nämlich an meinem PC markiert.

Am besten Liste ich mal eben die Audioein- und ausgänge auf (in Klammern steht wie es aussieht :D):
SPDIF in Opt, da steht auch digital (schwarzes Viereck)
SPDIF out Opt, da steht auch digital (schwares Viereck)
SPDIF in, (rund und gelb)
SPDIF out (rund und gelb)
Line in: Blauer Anschluss
Line out: Front (grün), Rear (schwarz), Subwoofer (gelb)

Ist da dieser besagte optische oder koaxiale Digitalausgang dabei?

Danke schon mal für die guten Antworten
Undertaker_1
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jul 2005, 18:07
jep, das logitech muss an den spdif-out

wenn du auf keinen fall ein stereo-sys willst, fährst du mit dem logitech sicher ganz gut, auf dem pc-boxensektor ist da höchstens noch teufel ein echter konkurrent, die haben aber kein 5.1 in der preisklasse um 300€

meiner meinung nach haben aber alle pc-boxen das problem, dass die differenz zwischen höhen und tiefen sehr groß ist (mitten also nicht so toll), die höhen leicht anfangen zu klirren und der subwoofer leistungsmäßig total überdimensioniert ist, aber nur einen sehr matschigen bass liefert

aber nocheinmal: für 300€ ist das 5500 unter den 5.1 mitsicherheit die beste wahl, und klingt beileibe nicht schlecht
Messermaus
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jul 2005, 18:12

Undertaker_1 schrieb:
jep, das logitech muss an den spdif-out

wenn du auf keinen fall ein stereo-sys willst, fährst du mit dem logitech sicher ganz gut, auf dem pc-boxensektor ist da höchstens noch teufel ein echter konkurrent, die haben aber kein 5.1 in der preisklasse um 300€

meiner meinung nach haben aber alle pc-boxen das problem, dass die differenz zwischen höhen und tiefen sehr groß ist (mitten also nicht so toll), die höhen leicht anfangen zu klirren und der subwoofer leistungsmäßig total überdimensioniert ist, aber nur einen sehr matschigen bass liefert

aber nocheinmal: für 300€ ist das 5500 unter den 5.1 mitsicherheit die beste wahl, und klingt beileibe nicht schlecht ;)


Also meinst du, dass ich mir das Z-5500 ruhig kaufen kann, ohne Angst zu haben, dass da große Mängel auftreten? Also ich bin jetzt nicht der absolute Soundfanatiker, von daher stören mich so klitzekleine Mängel nicht!

Achja und noch eine Frage: Wie lang sind denn die Kabel für die Boxen so und was liegen für Kabel bei, falls das jemand weiß!


[Beitrag von Messermaus am 09. Jul 2005, 18:15 bearbeitet]
tobi_thegangster
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Jul 2005, 18:13
Ich würd dir das "Concept G" von Teufel empfehlen.
Außerdem dröhnt der Subwooooofer , was ich nicht so toll finde.

ToBi
Undertaker_1
Stammgast
#10 erstellt: 09. Jul 2005, 18:14
nein, solche probleme wie zb das z-680 hat das 5500er nicht mehr - und selbst wenn mal etwas kaputt geht, der support von logitech zählt zu den besten der branche

also ruhig zugreifen
Gummiente
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jul 2005, 18:15
Kleine Zwischenfrage.
Kann das Z-5500 auch an die drei Lineout der Soundkarte anschließen? Nur aus Interesse...

Messermaus
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jul 2005, 18:18
@GummiEnte
Glaube nicht, dass das an die Lineout kann.


Habt ihr meine Frage bzgl. der Kabel schon gesehen? Wie lang sind denn die Kabel für die Boxen und was liegen für Kabel für Verbindung zu anderen Geräten bei?
Gummiente
Stammgast
#13 erstellt: 09. Jul 2005, 18:21
Ich meine an die drei 3,5 mm Klingenstecker von der Soundkarte.
Natürlich nur wenn es eine 5.1 Soundkarte ist.

Messermaus
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Jul 2005, 18:26
@GummiEnte
Ich sage nach wie vor nein

Noch mal meine Frage, damit sie nicht untergeht
Wie lang sind denn die Kabel für die Boxen und was liegen für Kabel für Verbindung zu anderen Geräten bei?
Gummiente
Stammgast
#15 erstellt: 09. Jul 2005, 18:29
Das muss aber gehen, ist doch ein PC-System...

Zu deiner Frage, vielleicht findest du hier eine Antwort:
http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=100



Edit: Die Antwort auf meine Frage steht auch drin.
Natürlich geht es...


[Beitrag von Gummiente am 09. Jul 2005, 18:34 bearbeitet]
Messermaus
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Jul 2005, 23:34

GummiEnte schrieb:
Das muss aber gehen, ist doch ein PC-System...

Zu deiner Frage, vielleicht findest du hier eine Antwort:
http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=100



Edit: Die Antwort auf meine Frage steht auch drin.
Natürlich geht es...


Danke, die Seite ist sehr informativ. Aber leider steht da auch kein exakter Wert drin, sondern nur "die Kabel haben zwar eine ausreichende Länge ...", aber sonst nichts. Hat jemand einen exakten Wert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-5500 Z5500 - Probleme und Erfahrungen
Messermaus am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
Stromschlag Logitech z-5500
mops98 am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  2 Beiträge
Logitech Z-5500 spinnt?
n1stunna am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  8 Beiträge
Logitech Z-5500 - Rauchen?
St!v3 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit Logitech Z-5500 Digital
Danny_13 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit Logitech Z-5500 Anlage
the-pollox am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  2 Beiträge
Bassumleitung (Audigy2ZS@ Logitech Z-5500)
nicki17 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  17 Beiträge
Logitech® Z-5500 Digital - EINGÄNGE!
garv3 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  2 Beiträge
logitech z5500 an laptop
fch-fan am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  4 Beiträge
kabel logitech z 5500
cloe1992 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.121