teufel concept g thx 7.1

+A -A
Autor
Beitrag
graf-chris
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2005, 01:51
hallo,
bin ganz neu hier und weiss nich obs das richtige forum is sorry.

ich wollte mir ein neues soundsytem kaufen und zwar das teufel concept g thx 7.1

habe bisher das logitech z-680 der vorgänger vom z-5500, bin damit nich ganz zufrieden besonders mit dem bass nicht. find ihn zwar druckvoll aber nich tief und klar.

brauche das sytem eigentlich nur zum mp3 hören, games und dvds gucken.

sound karte
habe ich bisher onboard ein nforce2 chip 5.1 lohnt der kauf zur neuen x-fi music ? und wie verbinde ich das am besten mit dem sytem? welche is für mich die beste lösung? habe es im moment über den optischen ausgang. und das neue hat es glaub ich nich.

das stand in der produkt beschreibung
ausgangsleistung des Subwoofers bei Mono-Aktiv-Betrieb:
175 Watt Sinus / 225 Watt Musik
aber ich dachte da stand das er Sinus-Ausgangsleistung 400watt hat?

danke für eure antworten
Doenersoldat
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2005, 11:36
Morgen
1. Wenn du dir ein 7.1 System schon zulegst dann brauchst du ha auch ne Karte die das unterstuetz... also muesstest dir fast eine neue Zulege.

2.Was mich noch interresiert, hast du denn GENUEGEND Platz um solch eine aus 8 Komponenten bestehende Anlage ueberhaupt GUT aufzustellen? Weil es macht keinen Sin wenn man fuer 5.1 schon platzmangel hat und sich dann aber ein 7.1 set kauft wo man nichtmal den unterschied zu 5.1 merkt!

Aber das musst du entscheiden, sicherlich ist das 7.1 SEt von Teufel aufjedenfall gut, ABER das THX finde ich fuer ueberfluessig! Da ich zwischen THX (7.1) und "nromalem" 7.1 keinen Unteschied Festelle!

Aber egal musst du entscheiden so viel Geld nur fuer 7.1 hinzulegen!´
Doenersoldat
Stammgast
#3 erstellt: 07. Dez 2005, 11:48

das stand in der produkt beschreibung
ausgangsleistung des Subwoofers bei Mono-Aktiv-Betrieb:
175 Watt Sinus / 225 Watt Musik
aber ich dachte da stand das er Sinus-Ausgangsleistung 400watt hat?


Also diese 400 Watt beziehen sich auf die gesamte Verstärkerleistung!!!!! Er verstärkt ja auch 7 mal das Signal von den Sattelieten.

Rechnung:


> 400W (Gesamte Verstärkerleistung)
- 225W (Leistung fuer den Sub)
= 175W (Diese Leistung ist dann noch fuer die 7 Satteliten uebrig)
ca. 20W (fuer eine Satellieten Box)


Zudem sei dir gesagt:
WATT ist eine UNWICHTIGE Zahl! Ein Lautsprecher hat keine Watt, er kann nur von Energie(Elektrische) in Energie (Dynamische/Bewegung) umwandeln. Also achte nicht auf Watt, achte auf Frequenzgang, auf Hub, Chassiegroesse, usw.

SChoenen Tach noch


[Beitrag von Doenersoldat am 07. Dez 2005, 11:53 bearbeitet]
graf-chris
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Dez 2005, 14:51
ja ok soundkarte muss ich dann wohl haben!

platz ja mein zimmer ist 25qm müsste noch gucken wie ich es aufstelle aber denk schon das klappt.

thx is mir auch egal hab ich ja jetzt schon von logitech ich will einfach einen besseren klang vom sub und vieleicht eine allgeimere verbesserung

oder meint ihr vieleicht das es sich nich wirklich lohnen würde und vieleicht das concept m als hifi anlage eine viel bessere qualität bringen würde?


[Beitrag von graf-chris am 07. Dez 2005, 14:54 bearbeitet]
irchel
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2005, 13:37
da du anscheinlich ein paar Kröten auf der Seite hast

würde ich so vorgehen:

Leg dir erstmal zwei gute Kompaktboxen wie die JBL Northridge E30 (habe ich selbst), einen guten Surroundreceiver und gute Ls-Kabel zu.

Die nächste Ausbaustufe wäre dann der Center und zwei Rears, am besten dipole.

Die letzte Stufe wäre dann ein sub, zb der Pure Acoustics RW 1200( GUT und günstig, geht natürlich auch teurer) und eine bessere Soundkarte. Die Terratec Aureon ist durchaus empfehlenswert, wenn man nicht viel spielt, sonst eine X-Fi. Bis dahin behalte den Soundstorm. (digital anschliessen!)

Kostet halt ein wenig mehr, aber geht ganz anders ab..
amandus99
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2005, 00:30
schau in meine Signatur, die Sache funktioniert einwandfrei...nur solltest du dir wirklich noch nen AV Receiver leisten, das Ergebnis ist doch um längen besser...
ich hatte es zuerst auch ohne versucht und war nicht richtig glücklich mit, aber so gehts schon...
irchel
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2005, 10:37
"Wer billig kauft, kauft zweimal "

ausserdem macht upgraden Spass! (meistens)

Ich würde mit AV und den Fronts anfangen. Dann den Sub dazunehmen, dann die restlichen 3 LS.
RiFleMan
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Dez 2005, 11:52
Hallo zusammen, ist es eigentlich möglich das Teufel Concept G 7.1 an den externen Decoder DDTS-100 von Creative anzuschließen, da dieses System bei mir als Heimkino Anlage genutzt werden soll.

Danke für eure Antworten...
irchel
Inventar
#9 erstellt: 13. Dez 2005, 14:21
Natürlich!

Tönt aber schlechter (und zwar eindeutig) als mit einem halbwegs guten AV-Receiver.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept G 7.1 THX Anschlussproblem?
commander_25 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
problem mit teufel concept g thx 7.1
shroombab am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  7 Beiträge
Decoderstation für Teufel Concept G THX 7.1
Dekvii am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Logitech Z-5500 oder Teufel Concept G THX 7.1
Andre84 am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Medionlaptop MD 96500 + Teufel Concept g 7.1 THX = :|
brummbääär am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept G Thx 7.1 an Audigy 2
angeldrughead am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  6 Beiträge
PC Teufel Concept G THX 7.1 oder besseres?
gerDman am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  5 Beiträge
Problem: PC <-> Concept G 7.1
AresAthlon am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  7 Beiträge
Teufel Concept G THX 7.1 vs. Teufel Concept E Magnum und Logitech Z-5500
RealOerkel am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  6 Beiträge
Concept G 7.1 THX Subwoofer problem
Fiddy_Cent am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedgangofgin
  • Gesamtzahl an Themen1.371.280
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.118.568