Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Medionlaptop MD 96500 + Teufel Concept g 7.1 THX = :|

+A -A
Autor
Beitrag
brummbääär
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2006, 18:35
Hallo erstmal,
ich bin neu hier, also verzeiht mir bitte eventuelle fehler... so, zu meinem problem:
hab mir vor ca. 1 jahr den hoch angepriesenen laptop von medion gekauft und war auch stets zufrieden mit dem teil. laut medion handbuch und vorhandener soundkarten software is er auch geeignet 7.1 sound wiederzugeben. also hab ich mir voller erwartung oben genanntes system von teufel bestellt und mich 6 wochen drauf gefreut... heute kommt es endlich, alles ausgepakt, feinsäuberlich angeschlossen, laptop ein, boxen ein, winamp an uuuunddddd dannnn??? der subwoofer knistert und knackst nur ein bischen in der gegend rum, die satelliten sind unterschiedlich laut und klingen auch total unsauber. der woofer is mit dem drehschalter hinten auf eine trennfrequenz von ca 130 hz eingestellt. sobald ich ihn auf fast 100 % leistung aufdreh kommt auch wirklich langsam ein mächtig "wumsiger" bass zum vorschein. is aber denk ich trotzdem net normal das des erst bei so ner hohen lautstärke kommt odeR? sobalds lauter wird klingen die satelliten auch nimmer gut, klingen viel viel viel zu hoch und auch unsauber.

so meine frage, liegt des jetzt daran das die soundkarte vom laptop net dafür geeignet is oder hat des teufel system nen schaden?

da ich in nächster zeit mir schön langsam nen "mörder hammer rechner" zusammenbauen will aber das eben aus kostengründen nur stück für stück geht is meine nächste frage ob das system mit einer creative xfi karte funktionieren wird? was is der unterschied zwischen xfi elite pro, xfi fatal1ty und der xfi platinum und der xfi extreme music?

wäre echt extremst dankbar für baldige antwort.
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 12. Okt 2006, 13:38
gut möglich daß die d/a wandler der onboard-soundkarte nichts taugen, aber hier liegt der fehler wohl eher woanders, ansonsten mal was anderes an das teufel system anschließen testweise.

die unterschiede der x-fi karten findet du auf der creative homepage.
brummbääär
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2006, 11:11
ok, muss mal was anderes dranhängen.
ja die unterschiede hab ich auf der homepage schon gesehen aber ich kenn mich da halt net sooo aus...

fragen wir mal anders, reicht die xfi platinum aus um die teufelboxen zum richtig guten klang zu verhelfen?
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 13. Okt 2006, 11:25
Ja - klanglich unterscheiden sich die verschiedenen X-Fis jedoch nicht, nur von der Ausstattung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
teufel concept g thx 7.1
graf-chris am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  9 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 THX Anschlussproblem?
commander_25 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
problem mit teufel concept g thx 7.1
shroombab am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  7 Beiträge
Decoderstation für Teufel Concept G THX 7.1
Dekvii am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Logitech Z-5500 oder Teufel Concept G THX 7.1
Andre84 am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept G Thx 7.1 an Audigy 2
angeldrughead am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  6 Beiträge
PC Teufel Concept G THX 7.1 oder besseres?
gerDman am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  5 Beiträge
Problem: PC <-> Concept G 7.1
AresAthlon am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  7 Beiträge
Teufel Concept G THX 7.1 vs. Teufel Concept E Magnum und Logitech Z-5500
RealOerkel am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  6 Beiträge
Concept G 7.1 THX Subwoofer problem
Fiddy_Cent am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedhanspeterolaf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.165