Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


7.1 an PC anschließen (KLINKE - MULITCHINCH)

+A -A
Autor
Beitrag
Warfighter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2005, 12:56
Hi,

Ich hab ein problem und finde einfach keine Lösung:

Hab Teufel System 5 7.1
Yamaha 1500
Multichinchkabel

und will jetzt das an meien mainbourd anschließen.

Leider hat das nur klinken ausgänge. Gibt es da einen extra adapter der multichinch auf klinke geht?

mit diesen sound on board system muss doch was gehen:

http://www.hilon.com.cn/userimages/2005-4-6-132731sli15.jpg

das ist übrigens das multichinchkabel das ich hab

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bitte helft mir ich find keine antwort auf dieses problem?
pelmazo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Dez 2005, 13:15
Du kannst nicht lange gesucht haben, denn hier gibt's dazu längliche Ausführungen:

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=45

Dein Multicinch-Kabel ist anscheinend für 5.1 und nicht 7.1, denn es hat nur 6 Leitungen. Für 7.1 brauchst Du 2 mehr. Es fehlen noch 4 Adapter von 3,5mm Stereo-Klinke auf Cinch. Ob Dein Mainboard 7.1 unterstützt mußt Du selber klären.

Es könnte auch sinnvoll sein, PC und Receiver digital zu verbinden. Dazu ist der orange Cinch-Anschluß am Mainboard gedacht. Der Receiver hat bestimmt einen dazu passenden Eingang. Du brauchst dann nur ein einzelnes Cinch-Kabel. Nimm ein video-taugliches Kabel mit 75 Ohm Wellenwiderstand.
DasNarf
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2005, 01:31
Digitale Übertragung funktioniert aber meines Wissens nur bei DVD-Decodierung. Zum Spielen mit EAX brauchts den 6/7/8-Kanal Eingang des Receivers oder des Surround Systems.
Warfighter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2005, 19:09
Sorry das ich jetzt erst zurückschreibe.

Hab wirklich nach der lösung gesucht und hab den thread sogar schon vorher schonmal durchgelesen aber zu einen anderen Problem! ABER es stimmt du hast recht da sind meine Lösungen zu meinen Problem was ich noch sagen wollte ich hab schon einen digitale verbindung aber wie schon von "DasNarf" erwähnt kann ich nur dvd in surround hören. Spiele oder Songs kommen nur in stereo!

Was mir aufgefallen ist das mein receiver zwar 7.1 tauglich ist aber kein 7.1 mulitchinch input hat nur 5.1 kann das sein??

Seht selbst

http://www.audioholi...RX-V1500_rear_lg.jpg

in der betriebsanleitung hab ich gesehen das einige Soundfelder nur mit Multichich bekomme (und habs auch in der praxis gesehen)das kann doch nicht sein, dass muss doch mit digitalen ausgang vom dvd player auch gehen.

ich bekomm z.b. kein "Dobly Digital Surround Standard" mit meine optical anschluss von meine dvd-player was mach ich falsch oder kann ich auch pro logic IIx nehmen wenn dolby digtal bei der dvd beschreibung drauf steht

bin voll der noob also bitte lacht mich nicht aus wenn eine dieser fragen für euch blöd erscheinen.

und danke für eure antworten!
Vadi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Dez 2005, 19:58
Du koentest hoechstens einen zusaetlichen Verstaerker fuer die fehlenden Kanaele verwenden.
Warfighter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Dez 2005, 10:09
wie soll das funktionieren?

Da müsste ich doch jedes mal die lautsprecherkabel herumstecken oder geht das auch anders das man den receiver und den verstärker miteinander verbindet??
Vadi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Dez 2005, 10:15
Ich meinte:

PC->2 Verstaerker (Receiver + 2 Kanal Amp)
die muessen sonst nicht untereinander verbunden werden
Warfighter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Dez 2005, 17:40
Leider sagt mir das überhaupt nichts (siehe oben:ich = Noob)
Vielleicht kannst du mir einen link geben, der so etwas erklärt.
Oder du erklärst es mir selber.
Vadi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Dez 2005, 19:28
Also Du schliesst alles an den 5.1 Amp an (Center auf Center usw.).

Die restlichen Kabel, fuer die er keine Eingaenge hat, schliesst an den zweiten Amp an und an diesen natuerlich auch die restlichen Boxen.





[Beitrag von Vadi am 13. Dez 2005, 19:30 bearbeitet]
Warfighter
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Dez 2005, 20:56
Ich will dich jetzt nicht anlügen aber ich habs immer noch nicht ganz verstanden:

Was ich bis jetzt weiß

Ich steck alles an was ich hab so wie du es beschrieben hast (center auf center usw.)

Was ich jetzt nicht kapier ist wie ich die 2 anderen Lautspecher dazu bekomme.

ich muss ein chinchkabel nehmen und irgendwo in den reciever reinstecken oda? Bloß wo?

Ich bedanke mich für deine geduld und für die mühen die du machst(Zeichnung)
Vadi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Dez 2005, 22:32
Kein Problem.

Der zweite Verstaerker hat auch einen Line-In (oder mehrere). Davon suchst Du Dir einen aus (am besten CD, der hat meistens die beste Qualitaet).

Vadi
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 14. Dez 2005, 08:05
Uebrigens wird der Stereo Amp besser klingen, und wenn Du den Surround DSP des 5.1 nicht nutzt, wuerde ich die Frontboxen an den Stero anschliessen, wegen der Qualitaet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc an AV Verstärker / Klinke - Cinch Verbindung
MikeDVD am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
PC an Verstärker anschließen?
am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  36 Beiträge
Mikrofon an PC anschließen
Rocksor am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  5 Beiträge
Boxen anschließen Klinke auf Chinch
Kairaulf am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  3 Beiträge
Stereo Lautsprecher an 7.1 Soundkarte ?
skippy2404 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  4 Beiträge
PC an HiFI-Anlage anschließen
chr-ro am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Bitte um Beratung Wie PC an AV anschließen
luckskay am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  7 Beiträge
PC-Lautsprecher über USB statt kleiner Klinke ?
TaubNuss am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  2 Beiträge
Teufel Concept E400 an PC + TV anschließen
Phili-egj am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  5 Beiträge
PC an Anlage via Klinke
NJack am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162