Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laptop digital mit AVR verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Stockvieh
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2005, 13:13
Ich habe einen Medion MD5400 und will diesen mit meinen H/K AVR 200 verbinden.
Hab in einem anderen Forum schon gefragt aber die konnten mir auch nicht weiterhelfen.

Mein Laptop hat in der Klinken-Buchse einen integrieten optischen Ausgang.
Laut Beschreibung sollte mein Laptop das optische Kabel automatisch erkennem, tut er aber nicht.
An was kann das liegen?
Kabel denkt ich passt kein anderes.
Mein Soundkartentreiber heißt Avance AC97 Audio.
Der war schon Laptop dabei und wenn es in der Beschreibung steht das es geht dann sollte der Treiber der richtige sein.
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2005, 13:42
Hi, ich hab mich schon mal gewundert, wie man aus einer Klinkenbuchse ein optisches Digitalsignal herausholen will.

Gruß silberfux
Stockvieh
Stammgast
#3 erstellt: 30. Dez 2005, 17:17
Ich weiß auch nicht, aber laut Beschreibung ist der Integriert.

Was mir aber jetzt erst aufgefallen ist, ist das bei meinem normalen optischen Kabel(Toslink-Toslink) Licht durchkommt, aber bei meinem anderen optischen Kabel(Toslink-Klinke) kommt nichts raus.
Kann es sein das das Kabel kaputt ist?
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2005, 17:27
Hi, also ich sehe gerade, dass es spezielle optische Klinkenstecker gibt, die also mit den normalen Stereo-Klinken-Stecker nichts zu tun haben.

Einen Lichtausfall müsste aber auch bei diesem Kabel beobachten können, wenn es angeschlossen und aktiv ist.

Möglicherweise musst Du beim Laptop den optischen Ausgang noch aktivieren? Starte doch mal Deine Soundkartensteuerung und schau nach. Vielleicht genügt schon, wenn Du das kleine Lautsprechersymbol unten rechts antippst.

Gruß Silberfux
Stockvieh
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2005, 17:37
Irgendwelche Einstellungen zu verändern hab ich schon x mal probiert.
Könnte mir nur vorstellen das ich irgendeinen zusätzlichen Treiber benötige.

Das man beim Kabel einen Unterschied sieht ob es aktiv ist oder nicht ist klar.
Aber bei einem normalen optischen Kabel kann man eine Seite ins Licht halten und aus der anderen strahlt das Licht hinaus.
Bei meinem Kabel geht das nicht, also müsste es kaputt sein. Oder liegt das an der anderen Art des Steckers?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop und Anlage verbinden
-marvin- am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  2 Beiträge
PC mit AVR verbinden!
fredmaxxx am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  8 Beiträge
PC mit AVR verbinden
Froschauge45 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  2 Beiträge
Laptop mit Anlage verbinden
Bitui am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  5 Beiträge
Laptop mit Fernseher verbinden?
Micha08 am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  6 Beiträge
STEREOANLGAE mit LAPTOP verbinden!
simon374 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  19 Beiträge
PC mit Laptop verbinden ?
Jürgen12 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
Laptop mit Soundbar verbinden?
Juli998 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  4 Beiträge
Laptop mit Verstärker verbinden
bertmelzig am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  6 Beiträge
Kassettenrekorder mit Laptop verbinden.
namcoach am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.970