Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige 5.1Soundkarte gesucht! (bis 30€)

+A -A
Autor
Beitrag
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2006, 14:27
Hi Leute, ich habe das Haupt anliegen, das ich einen neue oder überhaupt erstmal eine Soundkarte brauch.
Die Frage wofür will ich gleich beantworten: 50% Musik, 30%Film , 20%Spiele.
Nun , wer kann mir eine Empfehlung aussprechen? Erfahrungen Daten Tests?
Was noch zu bedenken ist: ich weiß noch nicht ob ich meinen alten Sony STR-DE 445 dran betreibe oder das Teufel Magnum E,
das Problem ist: ich habe keinen geeigneten Speaker für den Sony Rec. .
Vielleicht könnt ihr mir auch empfehlen was besser ist
1. Neue Boxen für Sony oder 2.aktives Teufelsystem.

Danke im Vorraus.
Ihr könnt auch zu einem Thema nur was sagen, haptsache ich bekomm Infos und eure Meinungen


heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2006, 14:53
Hi there,
die günstige Lösung bietet Terratec.
Ob es bei Dir klingt, würde ich ausprobieren.
Gruss SteveO
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 17:27
Terratec ist ja nur ne Firma..aber mh..danke für den Post,
komisch das hier 4 Themen über das gleiche Thema gehen...Teufel+Soundkarte..verdächtig
irchel
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2006, 18:29
Die da ist sehr brauchbar:

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

sonst ne gebrauchte Audigy 2 (NICHT die eins, die ist sh.. auch keine alte Live, ist noch mehr sh... )

toll auch die hier:

http://europe.hercules.com/showpage.php?swcty=UK&p=104&b=1&f=1

und ja, ich mag terratec nicht so sehr.
mumpf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2006, 18:50
Die Fortissimo IV hat eine Kollegen vor kurzem gekauft. Der Sound (Musik) soll wirklich super sein (kostet aber ca. EUR 40).

Hat einen qualitativ hochwertigen envy chip verbaut.

Ich selbst habe mir gestern eine gebrauchte Terratec DMX xfire (http://supportde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=4&menu=1301) über ebay gekauft (EUR 12 incl.), der Klang soll Hifi-gemäss sein, bin gespannt (Test auf http://www.tecchannel.de/ueberblick/archiv/401445/index20.html). Hoffentlich ist der eingebaute Kopfhörerverstärker, den man durch jumper aktivieren kann, ok.

Habe selber noch eine Genius 5.1 value 'rumfliegen. Funktioniert problemlos, ist für meinen Geschmack aber zu hell (die Höhen werden für meinen Geschmack überbetont, da ist mir mein AC97 Sound lieber).

Die Creative sollen eher etwas für Spieler sein.


[Beitrag von mumpf am 07. Jan 2006, 19:00 bearbeitet]
irchel
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2006, 18:54

gipfel schrieb:
Die Fortissimo IV hat eine Kollegen vor kurzem gekauft. Der Sound (Musik) soll wirklich super sein (kostet aber ca. EUR 40).

Hat einen qualitativ hochwertigen envy chip verbaut.


und nicht nur das: Vor allem den hochwertigen Wolfson-Wandlern verdankt diese Karte ein wirklich EXTREM gutes Preis-Leistungsverhältnis, wahrscheinlich das beste überhaupt atm.

Aber ich empfehle das Ding schon lange.

Nur ACHTUNG: Keine Bassumleitung!


[Beitrag von irchel am 07. Jan 2006, 18:54 bearbeitet]
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jan 2006, 00:25

irchel schrieb:
Die da ist sehr brauchbar:

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem


ok, nur.........
ich brauche nicht unbedingt 7.1 sondern würde einen digitalausgang bevorzugen, wenn du weißt was ich mein


40€ ist mir zuviel, ich suche nur ein äquivalent zum teufel magnum...und so schwer kann es ja nicht sein, zumal in dieser preisklasse eigendlich nicht zu hörende unterschiede sind(von 10-30€?!) oder IRRE ich mich da?
mumpf
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jan 2006, 11:16
Die Unterschiede hörst Du deutlich, siehe [url]http://techreport.com/reviews/2003q2/maudio-rev/index.x?pg=7
irchel
Inventar
#9 erstellt: 08. Jan 2006, 11:23
[quote="Gregorowitsch"][quote="irchel"]Die da ist sehr brauchbar:

[url=http://cgi.ebay.de/CREATIVE-SoundBlaster-Live-24Bit-7-1-Channel-Surround_W0QQitemZ8746594848QQcategoryZ108203QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem]http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem[/url]

[/quote]
ok, nur.........
ich brauche nicht unbedingt 7.1 sondern würde einen digitalausgang bevorzugen, wenn du weißt was ich mein


/quote]

hat sie ja!
silberfux
Inventar
#10 erstellt: 08. Jan 2006, 13:15
Terratec Aureon 5.1 PCI !!! Hätte hier noch eine liegen (war ein Doppelkauf, die andere werkelt zur vollen Zufriedenheit in einem meiner PC´s, und zwar weitgehend für Musikhören genutzt). Der Digitalausgang ist gut (aber nur optisch vorhanden!!!), der analoge Ausgang befriedigend. Bei Interesse bitte PM). Der Digi-Eingang funktioniert ebenfalls prima.

Gruß Silberfux


[Beitrag von silberfux am 08. Jan 2006, 13:30 bearbeitet]
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Jan 2006, 15:07

irchel schrieb:

hat sie ja!

da kann ich aber nichts erkennen?!
Weder in der BEschreibung noch nen zusätzlichen cinchausgang?

Also würdet ihr mir empfehlen eine Fortissimo zu kaufen?
Dann geb ich halt 10 € mehr aus und hab was "spitzenmäßiges"..


[Beitrag von Gregorowitsch am 08. Jan 2006, 16:02 bearbeitet]
irchel
Inventar
#12 erstellt: 08. Jan 2006, 18:24

Gregorowitsch schrieb:

irchel schrieb:

hat sie ja!

da kann ich aber nichts erkennen?!
Weder in der BEschreibung noch nen zusätzlichen cinchausgang?

Also würdet ihr mir empfehlen eine Fortissimo zu kaufen?
Dann geb ich halt 10 € mehr aus und hab was "spitzenmäßiges"..


ja. Aber nicht fürs Teufel, für den Receiver. Brauchst halt noch ein optisches Kabel.
BarFly
Stammgast
#13 erstellt: 09. Jan 2006, 09:26
Hallo,

die hier ist, vor Allem wegen dem Digitalteil auch eine Überlegung wert:
http://www.apromatec...uktdetail.html&rid=1
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Jan 2006, 16:11
Hi die Z-cyper ist mir zu viel platz..irgendwann sind alle Slots besetzt ^^.
Ich überlege gerade ob ich mir nun eine Creativ 7.1 24bit hole ?!http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Aber ich denke schon.. wer etwas entscheidendes gegen diese KArte sagen kann soll das bitte bis morgen früh tun!
Denn dann werde ich sie kaufen! Wenn jemand noch Tipps hat wegen einer anderen KArte oder eine bessere kennt im gleichen Preissegment soll das bitte schnell schreiben.

Und nun zur zweiten meiner Fragen: was denkt ihr : lieber TEufel magnum E oder doch n 5.1 Boxenst zum Sony Receiver kaufen?
irchel
Inventar
#15 erstellt: 09. Jan 2006, 16:51
2.te Frage: Boxenset.

Ja, die Creative 24bit ist gut. Brauchst aber noch ein miniklinken-zu-Cinch-koax-Digitalkabel, www.dcscable.de

will heissen kommt nicht billiger als die Fortissimo 4.
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Jan 2006, 17:12
mh.. aber du weißt schon, das der str-de445 der kleinste und billigste receiver ist.. den ich mir vor 5 jahren als jungspunt gekauft habe.. und das er nicht nur rauscht sondern auch Leistungsmäßig eher lächerlich ist?!
irchel
Inventar
#17 erstellt: 09. Jan 2006, 18:34

Gregorowitsch schrieb:
mh.. aber du weißt schon, das der str-de445 der kleinste und billigste receiver ist.. den ich mir vor 5 jahren als jungspunt gekauft habe.. und das er nicht nur rauscht sondern auch Leistungsmäßig eher lächerlich ist?!


argh. Macht nix

(hab schon nachgeschaut, nicht top das Teil, naja)

CEM ist für Musik einfach irgendwie kagge, jedenfalls zum Teil. Kompaktboxen (oder STandls) gehen da schon ganz anders. Sub brauchst schon noch, aber der kommt dann später.

Hab da übrigens nen Trumpf im Aermel, son Sony Teil. Werd den jetzt dann mal mir zulegen und berichten. Zahlbar mit 230 Euro.
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Jan 2006, 21:50
arghh ich denk ich werd mir trotzdem das Teufel system kaufen, brauch es ja nur zum Film schauen und bissl datteln und ab und an Musi hören, was ich aber auch auf meinen Grundig system machen kann ( RTV 900+Bassbox duo 401+ Würfelboxen)


[Beitrag von Gregorowitsch am 10. Jan 2006, 18:20 bearbeitet]
woody32
Stammgast
#19 erstellt: 11. Jan 2006, 14:16
Hallo,
habe selbst eine Trust 511 (Für 8 Euro neu bei Ebay) und benutze nur den SPDIF.
Der Sound mit nem JVC Receiver ist klasse; über die Analogausgänge kann ich leider nichts sagen....
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 11. Jan 2006, 19:51
mh..ich hab mich doch nicht entschieden..
Variante1 Fortissimo 3 bei Ebay ersteigern--macht ca 25€
Variante2 Soundblaster 24bit SE kaufen------macht ca 31€
Variante3 Fortissimo4 bei Alternat kaufen---macht ca 46€
Tja.. nun ist guter Rat teuer
Ohrnator
Stammgast
#21 erstellt: 14. Jan 2006, 21:39
Ich will jetzt nicht wie der Geldsack klingen, aber eine Frage sei erlaubt: wie oft holst du dir eine neue Karte?
Bestimmt nicht jeden Monat, oder? Und da machst du dir wirklich den Kopf über 6 - 15 Euro?? Selbst wenn man als Schüler nicht viel auf der Tasche hat, anhand solcher Beträge zu entscheiden find ich fast krank.

Ich hab jetzt die Fortissimo 4 (übrigens vom Blödmarkt für 49, wegen 2-3 Ohren billiger würd ich bestimmt nicht im Netz bestellen). Bislang ist sie nur analog angeschlossen, aber gegenüber Onboard sag ich nur: Hammer! Da ich fast alle CD's mittlerweile über Lame VBR auf dem Rechner habe, kann ich eigentlich den DVD-Player einmotten, weil die Karte selbst den beinahe aussticht.

Also nicht mehr grübeln sondern KAUFEN

Grüße vom Ohrnator
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 18. Jan 2006, 19:53
@ohrnator, es ist bestimmt nicht schädlich, sondern in unserer Zeit eher tugendhaft, sich mit effektiv eingesetzten Geld zu beschäftigen.Und die Frage nach der für einen besten Preis/Leistungskomponente zu stellen.
Viele junge menschen können nicht mehr mit Geld umgehen, deshalb finde ich deine Aussage sehr Unüberlegt!

ICh habe mir jetzt doch die Fortissimo4 im nahegelegenen Saturn gekauft.Was nichts mit ohrnators Aussage zu tun hatte, sondern eher weil ich mich sehr darüber geärgert hatte eine Fortissimo3 inkl. Versant für 15€ verpasst zu haben.
MfG an alle die mir geholfen haben
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 18. Jan 2006, 22:24
Aber noch eine Frage, wie schalte ich das Micro stumm?
da gibts nirgens ein Häkchen zu setzen, da ich normalerweise mit Boxen Telefonier und das Micro nervt..
Ohrnator
Stammgast
#24 erstellt: 18. Jan 2006, 22:51
@Gregorowitsch
An vernünftigem Umgang mit Geld und Sparsamkeit hab ich bestimmt nichts auszusetzen. Und für den kleinsten Preis die höchste Qualität zu bekommen ist natürlich auch in Ordnung.

Nur sollte man sich irgendwo eine Grenze setzen und dann auch erkennen: wenn ich diese Quali haben will, muss ich jenen Betrag anlegen. Punkt. Es klang so, als würdest du auf der Geiz-ist-geil-Schiene fahren und diese Fanatiker hab ich echt satt. Morgens in der Schule mit dem MEGASCHNÄPPCHEN von Ieebäh prahlen und abends das Forum vollheulen weil nichts funzt, das gibt's häufig genug. Es ist mir zwar im Prinzip selbst wieder mit der Terrortec-Schrottkarte passiert, aber ich bin auch im gestandenen Alter noch lernfähig .

Übrigens gibt's im Menü bei der Fortissimo wohl keine Abschaltfunktion des Mics, aber wenn du's in der Systemsteuerung bei Multimedia/Aufnahme abwählst oder die Lautstärke ganz runterziehst, müsste es auch gehen.
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 19. Jan 2006, 00:05
Bei der Systemsteuerung gehts auch nicht, dann dreh ich im Prinzip den kompletten eingang runter. Vielleicht wende ich mich mal an den Support.

Und ich weiß nicht was du mit terrortec meinst-
ich hab zwar ne ahnung und..ach ich lass es(Hersteller Fortissimo4 ist nach wie vor Hercules)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
relativ günstige 5.1 Soundkarte gesucht
Tobi_D am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  5 Beiträge
Günstige PC Laustsprecher gesucht
pat28130 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  14 Beiträge
günstige PCMCIA Soundkarte mit SPDIF gesucht
am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
Einfache/günstige Lösung für digitalen Output gesucht
lurchi1970 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  3 Beiträge
2.1 Soundkarte gesucht!
Pizzaro am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Sehr preiswerte Soundkarte gesucht.
ClownyBastard am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  10 Beiträge
günstige Soundkarte zum Anschluss an AV Receiver gesucht
torsten3d am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  3 Beiträge
Günstige Soundkarte gesucht (Stereo reicht, auch gebraucht), was kaufen?
chun-schneider am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  2 Beiträge
Kopfhörer + Mic bis 200? gesucht.
thomasur am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Günstige 2.1-Anlage für PC
auto90 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Dual
  • Hannspree

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.827