Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surround system gleichschalten bitte um hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
django86
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2006, 21:32
also folgendes leute:

ich hab mein pc mit meinem 5.1 receiver analog verbunden.

1. frage besser digital?

mein problem: die 5 boxen geben nicht alle gleichmäßig ton wieder. die hinteren boxen geben viel weniger und eher hohlen ton wieder der vordere linke und rechte und center geben prallen sound wieder. ich hätte aber gerne alle gleichberechtigt. gibt es da einen trick bzw. is das problem bekannt?

receiver: kenwood krf v5050d
soundkarte: soundblaster live! 24 bit

danke im voraus
Zaurus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2006, 01:33
Also, eine digitale Verbindung eignet sich nicht für EAX-Sound von Computer-Games, weil den nur ein PC decodieren kann. Wenn du aber nur Filme in DD 5.1 und Dts anschauen willst, wäre eine digitale Verbindung besser. Es ist aber auch beides möglich, Filmesound überträgt man dann digital und PC-Sound analog, man muss dann nur die Einstellungen am Receiver und der Soundkarte jedesmal umstellen.

Nun zu den Lautsprechern.
manche AV-Receiver ermöglichen ein Lautsprechersetup, bei denen man die Lautstärke jedes Lautsprechers auf die individuellen Raumverhälnisse über Testsignaltöne abstimmen kann. Vorrausgesetzt, du hast das bereits gemacht, kann es noch andere Ursachen für den hohlen Klang der hinteren Boxen geben. Da dies i.d.R. die Surroundboxen sind, kommt da natürlich nur der Ton für Surroundeffekte an, das heißt, die basslastigen Töne und der Hauptsound werden sowieso auf die vorderen Lautsprecher geleitet. Diese Effekte können darum von Film zu Film stark variieren. So kam z.B. bei dem Film "Catch me, if you can", letztens auf Pro7, aus den Surroundboxen gar nichts raus. Wenn du diese Möglichkeiten für den hohlen Ton ausschließt, kann es nur noch mit der Einstellung der Soundkarte zusammenhängen. Evtl. kannst du dort die Pegellautstärken der einzelnen analogen Ausgabekanäle regeln.
Gruß
Zaurus
django86
Neuling
#3 erstellt: 08. Feb 2006, 15:42
vielen dank für die umfangreiche antwort, es liegt wohl an den sorround boxen dass der ton schlecht ist. damit tut sich aber eine weitere frage auf:

kann ich dann theoretisch andere satelliten lautsprecher zum besipiel von einem 2.1 system eines pcs als sorround boxen nutzen?

also so nutzen das sie wenn ich musik hören will normal laufen und bei surround sound ihren sinn erfüllen?


[Beitrag von django86 am 08. Feb 2006, 15:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um *** HILFE ***
Roland04 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  8 Beiträge
Surround System für PC 5.1 ?
egj99 am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  4 Beiträge
5.1 am notebook - bitte um hilfe
Mario543212 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  7 Beiträge
Bitte um sofortige Hilfe!
Skilllone am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  3 Beiträge
hilfe für surround system gebraucht!
pepeo am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
htpc grafikkarte bitte um hilfe
nitromaster am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe beüglich Klangqualität
tim_1976 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
Sampling Rate bitte um Hilfe!
blub646 am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  7 Beiträge
Gutes 5.1 surround system gesucht!
0nicom0 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  3 Beiträge
MD -> PC Probleme ! Bitte um Hilfe !
cremme am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedstevmaster126
  • Gesamtzahl an Themen1.345.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.113