Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE BITTE

+A -A
Autor
Beitrag
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2004, 13:32
moinsen zusammen.

also das hilft nix. ihr müsst nen dau mal aufklären.

ich möchte gerne meine mp3's und meine audio cd's digital über den pc an meinen av-receiver (sony da50es) ausgeben. das sollte bei einer soundkarte ja auch über den optischen oder koaxialen ausgang problemlos funktionieren.

aber : ich möchte natürlich auch nicht auf das 5.1 erlebnis bei spielen verzichten. am av-receiver sollen 5 boxen + sub angeschlossen werden. nicht irgendwelche aktivboxen direkt an der soundkarte.

ist so ein av-receiver überhaupt in der lage den spielton zu decodieren in 5.1 ? wenn ja, welche soundkarte bräuchte ich dafür ? oder muss ich noch irgendeine zauberkiste zwischen soundkarte und av-receiver klemmen ?

hoffe inständig ihr könnt mir weiterhelfen.

gruß stefan
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2004, 14:00

ist so ein av-receiver überhaupt in der lage den spielton zu decodieren in 5.1 ?

Könnte jeder.


wenn ja, welche soundkarte bräuchte ich dafür ?

Problem ist, dass Spiele kein DD 5.1 haben (Lizenzgeschichte).


Du kannst allerdings dieses EAX-Zeug analog rübergeben, sofern Dein Sony diesen Multikanaleingang (Gruppe von 6 Cinchbuchsen) hat.
Der Surround-Verstärker hängt dann also an der Soundkarte, als wäre er eine Aktivbox.

Gruss
Jochen
Chrony
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 13:57
Ergänzend zu dem was Master_J sagt:

Wenn du ne Soundkarte suchst, mit der du das bestmögliche Spiele-Surround Erlebnis bekommst, kann ich dir nur die Audigy 2 empfehlen. Ist die einzige Karte, die EAX 4 AHD unterstützt und der unterschied zu Karten von der Konkurrenz, die maximal EAX 2 unterstützen, ist enorm.

Aber die Master_J auch sagte: Es ist erforderlich, dass du das ganze analog anschließt.
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jul 2004, 09:33
aha,

also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann
schließe ich die karte digital für mp3 und filmchen an

und

zusätzlich analog in den 5.1 eingang meines receivers um spiele mit eax unterstützung spielen zu können.

richtig ?


dann würde ja ne audigy 2zs funzen.

gruß stefan
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2004, 11:23
Jepp, korrekt.

Gruss
Jochen
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jul 2004, 10:34
ok, alles klar. dann werd ich mal in den media markt traben.

gruß und danke


stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DD 5.1 über Soundkarte an AV-Receiver
hausmarke20 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  12 Beiträge
Digitale Soundkarte an Receiver
UncleReaper am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  19 Beiträge
Externe Soundkarte Anschluß an AV-Receiver
luemmel137 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  9 Beiträge
Soundkarte + AV Receiver, kein 5.1 Ton
Bob_Racer am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  7 Beiträge
Receiver an PC-Soundkarte anschließen
Butcher am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
Onboard oder extra Soundkarte bei Anschluss an AV-Receiver?
eXcalibur88 am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  2 Beiträge
Soundkarte an analog-Verstärker oder Soundkarte an digital Verstärker?
xTr3Me am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  14 Beiträge
Soundkarte/5.1 Sound /Digitaler Ausgang/AV Receiver
Jester68 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  13 Beiträge
av-receiver oder soundkarte?
labac am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  9 Beiträge
Hilfe! ist meine Soundkarte kaputt?
-Gpunkt- am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.433