Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


htpc grafikkarte bitte um hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
nitromaster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 15:03
hallo zusammen

nach langer überlegung werde ich mir einen htpc bauen der in erster line als dvd zuspieler für meinen sharp z200 dienen soll !

mit den hardwarekomponenten komme ich schon irgendwie klar, wo ich probleme befürchte (weil keine ahnung) ist der softwarebereich, spich player, powerstrip, scaler und was weis ich was mann noch braucht !

meine frage ist: kann ich durch die auswahl der grafikkarte einen teil der zu instal. software einsparen? heißt kann ich nach dem zusammenbau meiner komp. dvd gucken !

die wiedergabequali. sollte im bereich pana s97 oder höher liegen und sparen will ich bei der grafik auch nicht !!

deshalb meine bitte an euch mir zu helfen: welche AGP ev. auch pcie karte ich wählen soll die möglicherweise das perfekte softwarepaket beinhaltet ?

ps games spielen keine rolle, cpu wird mindestens ein athlon 2700+

danke vorab

nitromaster

nachtrag auch tv oder gar hdtv spielt erst mal keine rolle !


[Beitrag von nitromaster am 06. Sep 2005, 15:07 bearbeitet]
Hollywood100
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 20:19
Hi nitromaster
Ich spiele mit den gleichen gedanken wie Du,um mir so weine Kiste selber zu bauen.Bedenke aber ,das HDTV oder HD-WMA9 mindistens eine Taktung von 3 Ghz braucht.Meine meinung eignet sich ehe ein Pentium 4 ab 3200 Ghz.Ansonsten laufen die Filme nicht Ruckelfrei.Vorallem HDTV.Als Grafikkarte denke ich an diese

MSI NX7800GTX-VT2D256E

• AGP Modus PCI-Express x16
• Chipsatz nVidia GeForce 7800 GTX
• Arbeitsspeicher DDR3 256MB
• Anschlüße 2xDVI, 1xVideo IN/OUT
• Steckplatz PCI-Express x16

Besonderheiten
• Speicherzugriffszeit: 1,6 ns
• Pixel Pipelines: 24
• RAMDAC: 2x 400 MHz
• nVidia Multiprozessor-Technik: SLI
• CINEFX 4.0 Engine – sorgt für kinematografische 3D-Effekte-Verarbeitung
• Intellisample 4.0 Technologie - photorealistische Kantenglättung mit True-To-Lift Bildqualität
• 24 PIXEL-PIPELINE Architektur - rasante 3D-Bildbearbeitung
• 2x FLOATING-POINT
• 64-BIT TEXTURE FILTERING AND BLENDING
• ULTRASHADOW II TECHNOLOGY
• NVIDIA® DIGITAL VIBRANCE CONTROL™ (DVC) 3.0
• UNTERSTÜTZUNG für HDCP, HDTV und PUREVIDEO
• API SUPPORT

Spiele-Bundle:
Vollversion von: The Chronicles Of Riddick: Escape From Butcher Bay

Software:
• CyberLink- PowerCinema
• CyberLink- Power2Go
• CyberLink- PowerProducer
Gruß
Hollywood100
hardball
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2005, 09:29
Ich habe mir einen Media PC gebaut und folgende Komponenten
im Einsatz:

| AMD Athlon 64 3000+ | Corsair Value 2x512MB |
| Gigabyte GA-K8NF-9 | GF6200 mit TurboCache |
| Hauppauge WinTV PVR-500 | NEC ND-3540 DVD±RW |
| Samsung SpinPoint 160GB | Jou Jye Netzteil, 350W |
| Silverstone LC10S, Silber |

läuft alles einwand frei...

ich finde die 7800GTX etwas übertrieben um nur
Filme zu schauen und den Rechner am Anzeigegerät anzuschliessen.

alsl software wäre sicherlich bei Nvidiakarten Powerstripp
nicht verkehrt. ausserdem würde ich den PowerDVD6 empfehlen.
macht ein super Bild und bietet auch guet einstellmöglichkeiten.

zum Thema Intelprozis: ich würde mir das gut überlegen weil die Intels einfach immer noch etwas mehr heizen als die AMD pendants. wenn die lautstärke keine rolle spielt dann ist es sicher ok aber wer es gerne ruhiger hat greift sicherlich besser zum AMD

hth

greets Hardball
Hollywood100
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2005, 16:42

hardball schrieb:
Ich habe mir einen Media PC gebaut und folgende Komponenten
im Einsatz:

| AMD Athlon 64 3000+ | Corsair Value 2x512MB |
| Gigabyte GA-K8NF-9 | GF6200 mit TurboCache |
| Hauppauge WinTV PVR-500 | NEC ND-3540 DVD±RW |
| Samsung SpinPoint 160GB | Jou Jye Netzteil, 350W |
| Silverstone LC10S, Silber |

läuft alles einwand frei...

ich finde die 7800GTX etwas übertrieben um nur
Filme zu schauen und den Rechner am Anzeigegerät anzuschliessen.

alsl software wäre sicherlich bei Nvidiakarten Powerstripp
nicht verkehrt. ausserdem würde ich den PowerDVD6 empfehlen.
macht ein super Bild und bietet auch guet einstellmöglichkeiten.

zum Thema Intelprozis: ich würde mir das gut überlegen weil die Intels einfach immer noch etwas mehr heizen als die AMD pendants. wenn die lautstärke keine rolle spielt dann ist es sicher ok aber wer es gerne ruhiger hat greift sicherlich besser zum AMD

hth

greets Hardball


Hi@hardball
Hast Du auch schon HD-WMA9 bei Dir abgespielt?Am welchen Plasma oder Beamer hast Du die Media PC angeschlossen?Und Läuft alles über DIVI?
Gruß
Hollywood100
hardball
Neuling
#5 erstellt: 08. Sep 2005, 07:02

Hollywood100 schrieb:


Hi@hardball
Hast Du auch schon HD-WMA9 bei Dir abgespielt?Am welchen Plasma oder Beamer hast Du die Media PC angeschlossen?Und Läuft alles über DIVI?
Gruß
Hollywood100


Hallo Hollywood100

Ja habe ich schon gemacht die laufen ohne probs. angschlossen habe ich noch einen TH-42PA50 werde aber sobald lieferbar einen der 500er reihe anschaffen ob 37" oder 42" bin ich noch nicht sicher...

angeschlossen ist der Plasma mom. noch via Chinch weil der 50er keine Digitalen anschlüsse hat aber das bild ist so schon sehr gut. am MCE habe ich die Filme angesehen und es ist einfach genial! habe auch schon den Laptop an den Plasma gehängt via svideo um zu sehen ob ein unterschied sichtbar wird. Konnte aber keine unterschied zwischen SVideo und Chinch sehen.

wegen den HDTV Clips kannst du die nötigen voraussetzungen auch auf der Microsoft page anschauen. Braucht einen guten Prozzi und eine DirecX9 fähige Grafikkarte....

Weitere infos unter Google und HDTV Clips.. dort findest du links wo du dir welche herunter laden kannst
Hollywood100
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2005, 10:48
Mann sollte auf diese ausstattung der Grafikkarte achten,wenn mann für die nächste zeit (HDTV)gut gerüstet sein will.

MSI NX7800GTX-VT2D256E

• AGP Modus PCI-Express x16
• Chipsatz nVidia GeForce 7800 GTX
• Arbeitsspeicher DDR3 256MB
• Anschlüße 2xDVI, 1xVideo IN/OUT
• Steckplatz PCI-Express x16

Besonderheiten
• Speicherzugriffszeit: 1,6 ns
• Pixel Pipelines: 24
• RAMDAC: 2x 400 MHz
• nVidia Multiprozessor-Technik: SLI
• CINEFX 4.0 Engine – sorgt für kinematografische 3D-Effekte-Verarbeitung
• Intellisample 4.0 Technologie - photorealistische Kantenglättung mit True-To-Lift Bildqualität
• 24 PIXEL-PIPELINE Architektur - rasante 3D-Bildbearbeitung
• 2x FLOATING-POINT
• 64-BIT TEXTURE FILTERING AND BLENDING
• ULTRASHADOW II TECHNOLOGY
• NVIDIA® DIGITAL VIBRANCE CONTROL™ (DVC) 3.0
• UNTERSTÜTZUNG für HDCP, HDTV und PUREVIDEO
• API SUPPORT

Spiele-Bundle:
Vollversion von: The Chronicles Of Riddick: Escape From Butcher Bay

Software:
• CyberLink- PowerCinema
• CyberLink- Power2Go
• CyberLink- PowerProducer

Zubehör
• DVI-VGA Adapter (2x)
• VIVO Kabelpeitsche
• S-VHS auf S-VHS Verbindungskabel 1,5m

Technische Details
• GPU Takt - 430MHz
• Speicher Takt - 1200MHz
• Arbeitsspeicher - 256MB
nitromaster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Sep 2005, 08:06
danke nochmal an euch !!

wer übernimmt den bei der dvd wiedergabe eigentlich das hochscalieren bei einem htpc ? macht das die grafikkarte oder eine externe software ?

so wird mein system dann wohl aussehen

athlon 64 3000 mit thermaltake sonic tower
gigabyte ga-k8nf-9

grafik gigabyte gv-rx800 mit 128mb silentpipe
http://www.geizhals.at/deutschland/a141956.html

samsung sv1604n
corsair vs 2x512 mb
arctic cooling silentium t2
toshiba dvd-rom

also nur mit gehäuselüfter, hoffe das das reicht !!

wollte euch profis nochmal fragen ob das so harmoniert

und noch ne anschlußfrage, reicht der onbordsound auf den gigabyte-bord um meinen yamaha receiver rx-v 440 anzusteuern an dem ein 5.1 bosesystem hängt ?
danke nitromaster


[Beitrag von nitromaster am 10. Sep 2005, 09:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook bliebt schwarz. Bitte um Hilfe!
Reizüberflutung am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  16 Beiträge
Grafikkarte
wusel123 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  16 Beiträge
Bitte um *** HILFE ***
Roland04 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  8 Beiträge
Bitte um sofortige Hilfe!
Skilllone am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  3 Beiträge
USB-Interface: Plötzlich verzerrt der Klang. Bitte um Hilfe!
Tebasile am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  33 Beiträge
Bitte um Rat - Soundkarte htpc-->receiver
likwitt am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  6 Beiträge
Bitte um Hilfe beüglich Klangqualität
tim_1976 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
Sampling Rate bitte um Hilfe!
blub646 am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  7 Beiträge
HTPC Hilfe
byspeed am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  2 Beiträge
Grafikkarte für HDTV
Andi65 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedDaniel_Secka
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.237