Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WMV-HD & Opto zum Versärker nur Stereo!

+A -A
Autor
Beitrag
Silence07
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2006, 10:56
Hy

Ich habe WMVHD Quellen gekauft und habe folgendes Problem:

Der Ton (eigentlich 5.1) wird optisch-Dig. nur in Stereo übertragen. z.B. 24bit 96kHz. Zeigt mein Denon 1802 auch an Stereo 96K.

An den analogen ausgängen hinten ist alles 5.1!! WIESO? Wenn ich den TonTest mache hab ich nur analog Surround...

Geht das nicht wie bei DTS/DD von DVD das er es als "non-Audio" durchschleift und dann im Verstärker als DTS/DD erkennt. Mit normalen DVD kein Problem.

Aber WMV HD nur über analog. wieso?

Hab folgende Soundkarten getestet:

Terratec DMX 6Fire 24/96
Midiman Transit USB

Ich denke das ist der Sinn von WMV-HD das alles Digital ist und bleibt oder?


[Beitrag von Silence07 am 18. Feb 2006, 10:58 bearbeitet]
theWinter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Feb 2006, 17:02
Bei WMV-HD Quellen wird als Audiocodec WMA9 Pro verwendet. Dein Receiver kann den nicht dekodieren (Das können nur einige wenige von Pioneer, und von denen wirst du keinen haben). Folglich wird alles vom WindowsMedia Codec auf deinem Rechner dekodiert und kann folglich nur analog 5.1 ausgegeben werden.
Silence07
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2006, 17:19
na das hätte mich auch gewundert wenn bei Microsoft mal alles klappt und kein Haken dran ist. Aber mein Apple spielt es nicht

Aber das Bild hat mich wirklich umgehauen!! 1080p auf dem Beamer ist einfach wahnsinn :-)
Natez
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Feb 2006, 18:16
Vorweg ein Zitat der Dolby Labs

"Es wird nicht mehr so sein, dass jeder Zuspieler automatisch mit jedem AV Receiver zusammenarbeitet. Diese Zeiten sind leider vorbei." Eggers, Marketing Manager Dolby Labs


Es liegt nicht als MS, es ist ein allgemeiner Trend. Surround Sound und DRM rücken mehr in den Fokus, auf dem sich nun mehr Hersteller tummeln.

Die einfache Welt, wo es zwei Surround Formate von Bedeutung gab, nämliche Dolby Digital und DTS sind vorbei. Man braucht den entsprechenden Decoder im Receiver.

So du kannst aber was tun.

der AC3Filter hat einen Dolby Digital Encoding Funktion. Mit dieser kannst du den WMA Stream in Echtzeit in einen Dolby Digital Stream komprimieren. Dein Receiver hat dann wieder 5.1 Ton.

http://download.freenet.de/archiv_a/ac3filter_5555.html

Funktionieren tut auch der DTS-610 DTS Encoder von Creative. Ein externen Gerät, welches der Soundkarte nachgeschaltet wird und die 5.1 Ausgabe in ein DTS Stream komprimiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WMV HD
Bigitalo am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
wmv-hd - nur schwarzes Bild...
black-bird am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  4 Beiträge
WMV HD
Saschman00 am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  2 Beiträge
WMV-HD über Audigy2 an Denon 1508
FMDJ am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  6 Beiträge
WMV-HD und Qualität
satfanman am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  5 Beiträge
WMV HIgh Definition Film ohne Center Sound
triblexXx am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
vom pc nur stereo über hdmi zum pioneer lx 87
markusbb1 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
WMV HD kein 5.1 mit nforce2 Soundstorm!
PaladinIV am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  7 Beiträge
PC Boxen System (nur Stereo)
xi06456 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  10 Beiträge
Stereo Soundkarte
laanos am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.222
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.467