Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surround Sound über Notebook?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 10. Mai 2006, 16:57
Hallo,
da ich grad mein Notbook mit meinem PC verbinden wollte bin ich grade auf diesen Artikel gestoßen:
http://www.amazon.de.../302-8621424-8904829
um aus meinem Kopfhörerausgang auf 2x cinch zu kommen.

In diesem Artiekl stand dann dies hier:
"Stecken SIe einfach die Klinke an das Notebook und verbinden anschließend die Cinch-Stecker des Dolby-Surround-Systems mit den Cinch-Kupplungen des Adapters. Film ab. Schon laufen die schönsten Filme über den Bildschirm, während ultimativer Surround-Sound den Raum erfüllt und eine faszinierende Kinoatmosphäre entstehen lässt."

Das kann doch gar nicht sein, denn wenn über Klinke kann doch maximal stereo Sound aus meinem Notebook rausgehen oder? wie soll dann surround sound an der Anlage ankommen?

Oder geht das doch?
das is ne Frage rein aus Interesse...
HaberMan
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mai 2006, 18:08
Hallo,

wenn du dein Notebook so an einen Surroundreceiver oder -verstärker via Cinch anschließt, können die meisten Receiver das analoge Stereo Signal auf Surround aufpolieren.

Das gängigste Format (und eines der besten) ist Dolby Pro Logix II.

Das ist aber nicht zu vergleichen mit Formaten wie Dolby Digital oder DTS, die nicht nur aufpolierten Sourroundklag bieten, sondern in den meisten Fällen extra für 5.1 abgemischt wurden. Dafür brauchst du auch digitale Ausgänge, die ich bei Notebooks fast gar nicht gesehen habe.


Viele Grüße

Thorsten
cucun
Inventar
#3 erstellt: 18. Mai 2006, 15:57
habe auch ein notebook. wen du es so machst wie auf amazon beschrieben gibt es schon ein ganz tolles erlebnis. man merkt aber z.b. das auch stimmen von hinten kommen was ja nicht im sinne eine HKs ist. somit bleibt dir nichts anderes übrig als ne externe soundkarte zu kaufen wen du das notebook in 5.1 verwenden willst.
f1database
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mai 2006, 07:32
Manche Onboard-Soundkarten haben auch einen Digitalausgang. Hier kann man dann relativ einfach Dolby Digital geniesen.
cucun
Inventar
#5 erstellt: 19. Mai 2006, 14:35
notebooks mit onboard digi out?? is mir was neues, garnet gewusst das es sowas auch gibt
Doenersoldat
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mai 2006, 09:24

notebooks mit onboard digi out??


---->Ich hab SPDIF out<--

cucun
Inventar
#7 erstellt: 22. Mai 2006, 12:54
ich dachte immer das geht garnet über line.. so lernt man immer wieder dazu

ps: dein neues avatar macht sich viel besser
Doenersoldat
Stammgast
#8 erstellt: 22. Mai 2006, 14:21

ps: dein neues avatar macht sich viel besser


Danke Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound am Notebook
MD-Michel am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  2 Beiträge
Notebook Sound verbessern
dama am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  4 Beiträge
Notebook sound verbessern
schum_fan am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  6 Beiträge
Suche ein günstiges Surround System für mein Notebook!1
jareddahool am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  5 Beiträge
Problemlösung für Surround Sound
sambucca123 am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
Notebook Sound "leiert" bei MP3 und Webradio
Ruatioh am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  5 Beiträge
Frage: Surround Sound erzeugen
Teeschluerfer am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  2 Beiträge
PC Sound über Surround Receiver hören
.j0ki am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  6 Beiträge
kein 5.1 Sound bei Creative X-FI Surround (Optisch)
Oachkatzl am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  12 Beiträge
mp3´s über Notebook und Musikanlagen abspielen
Oh..,_bama am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Creative
  • Edifier
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.506 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedRadix#
  • Gesamtzahl an Themen1.358.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.887.753