Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummschleife Notebook -> Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
grisu1508
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2006, 09:17
Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe!

Ich wollte mein Notebook an die Stereoanlage anschließen, Ergebnis: eine heftige Brummschleife.

Die Verbindung soll von der Docking-Station des Notebooks zum Mischpult erfolgen.

Folgende Test habe ich schon gemacht:
Notebook im Akkubetrieb über das gleiche Kabel ==> Brummen weg.
Notebook an einer anderen Steckdose ==> Brummen weg.
Schon bei der Verbindung der Dockin-Station mit der Anlage entsteht das Brummen (ohne Notebook).
Das Brummen entsteht sobald ich bei einem der beiden Chinch-Stecker am Mischpult den Innenpol in die Buchse stecke (ohne Kontakt der Masse).

Bei meiner bisherigen Recherche im Internet habe ich häufig gelesen, dass das Brummen über sogenannte Mantelstromfilter beseitigt würde. Trift das auf meine Fehlerbeschreibung zu?

Hoffe ihr könnt mir helfen!


[Beitrag von grisu1508 am 24. Mai 2006, 09:18 bearbeitet]
Doenersoldat
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mai 2006, 09:48
Hi

schonmal alle Komponenten auf ein und die selbe Steckdosenleiste verlegt? Koennte des Problems Loesung sein!

Wenns dann noch nich geklappt hat, wuensch ich viel spass beim Lesen:

Hilfe, ich habe ein Brummen!


[Beitrag von Doenersoldat am 24. Mai 2006, 09:48 bearbeitet]
grisu1508
Neuling
#3 erstellt: 24. Mai 2006, 09:54
Ja, wenn ich das Notebook (ohne Docking-Station) an die gleiche Steckdosenleiste anschließe ist das Brummen praktisch nicht mehr hörbar (nur in Pausen).

Das ist allerdings keine Dauerlösung, da der Rechner normalerweise ca. 10m von der Anlage entfernt seht.
Doenersoldat
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mai 2006, 11:07
Ja hierbei ist eben die Loesung dann ein Mantelstromfilter, so wie ich das verstanden habe!

Bis dann Gruss Sash
grisu1508
Neuling
#5 erstellt: 24. Mai 2006, 11:13
Vielen Dank für die Hilfe, werde ich dann wohl mal ausprobieren müssen!
Doenersoldat
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mai 2006, 12:07
STOP

Hab mich vertan einen Mantelstromfilter brauchst du normalerweise nur wenn du ein Antennen Problem hast!

Hier steht:


...Wenn nicht alle Geräte in die gleiche Steckdosenleiste gesteckt werden können, dann kann man auch einen Trennübertrager verwenden. Diese gibt es im KFZ-Bereich und auch im Hifi-Bereich. Ein Trennübertrager ist im Prinzip ein kleiner Trafo und hat damit als Nachteil einen eingeschränkten Frequenzgang. Ein Trennübertrager dürfte nicht mehr als 50 Euro kosten. Trennübertrager gibt es in Mono, in Stereo, mit Cinch-Anschlüssen, mit XLR-Anschlüssen und mit Klinken-Anschlüssen...


Sprich du sollstest dir einen Trennuebertrager oder einen D/A Wandler zulegen.
grisu1508
Neuling
#7 erstellt: 24. Mai 2006, 12:13
OK, Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummschleife ?
puschel8787 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
Notebook an Stereoanlage anschließen
Matthi1 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Notebook an Stereoanlage Verbindungswirrwar
HIFiDepp am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  4 Beiträge
Notebook an Stereoanlage anschliessen
MirageSwiss am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Brummschleife
dieter_conrad am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  14 Beiträge
Brummschleife
Thomas_T. am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  5 Beiträge
Brummschleife
KenIshie am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  4 Beiträge
Edirol UA-1EX - Brummschleife wenn Notebook im Netzbetrieb
Alex-Hawk am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Notebook an Stereoanlage mit S-VHS
farbe01 am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  4 Beiträge
Bluetooth von Notebook zu Stereoanlage - USB oder 3,5mm Klinke?
etlam am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.082