Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy 2 NX oder Audigy 2 ZS?, Decodierung über Software/Hardware

+A -A
Autor
Beitrag
Stuttgart71
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2006, 18:17
Hallo!
plane mir eine dieser soundkarten für mein notebook zuzulegen. als 5.1 system habe ich mich für das teufel cem entschieden. zuvor habe ich jedoch noch ein paar fragen. die NX kann ja nur dolby digital decodieren. ist es möglich, bei einem dts film das audio signal von einer sowftware (powerdvd7. dts: neo6 (?) ) decodieren zu lassen. die soundkarte kann ja dann mit dem dts signal nichts anfangen und schickts einfach automatisch, decodiert weiter das lautsprecher system, kann das sein? oder ist dies nur bei der ZS möglich, da diese das dts format ja unterstützt- nicht jedoch decodiert....oder überhaupt nicht? Wie schaut des allgm. mit der Decodierung aus? Steig da noch nicht wirkich durch....
diese thx certifizierung von der ZS, was bringt mir die in bezug auf ein 5.1 system?
an die welche bereits im besitz einer NX sind: kann ich mit der fernbedienung auch andere programm steuern? zb powerDVD, winamp, mediaplayer...

gruß
cucun
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2006, 22:05
hatte vor kurzem auch diese problem. habe mich jetzt für die m-audio transit entschieden.
irchel
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2006, 07:39

cucun schrieb:
hatte vor kurzem auch diese problem. habe mich jetzt für die m-audio transit entschieden.


Ist für den Zweck des Durschleifesn sicher die beste Wahl.

Audigy NX- lieber nicht, wenn schon, dann die Audigy 4, da sie nativ 44.1, 48 und 96 khz am Digitalausgang durchgeben kann.

Natürlich eignet sich eine Audigy 4 auch viel besser zum "Gamen" als eine M-Audio Transit.

Ausserdem ist bei der Transit der Kopfhörerverstärker echt Quatsch, der der Audigy4 Unterklasse, aber immerhin wohl etwas besser.
irchel
Inventar
#4 erstellt: 02. Jun 2006, 07:42
Gut möglich ist es überdies, dass das Feature des 44.1 khz Digitalausgangs durch die neuen Treiber auch der Audigy 2 zs hinzugefügt wurde, aber ich bin mir nicht sicher und kann es auch (mangels Karte) nicht überprüfen.

Des weiteren gibts noch die Creative sB Live! 24bit zu empfehlen, die allerdings bei Spielen kaum Hardwarebeschleunigung bietet (oder null) und deshalb nur etwas für Sparfüchse ist.
irchel
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2006, 07:45
oops, ararrgh sorry... will nicht mehr lesen

Fürs NOTEBOOK: Ganz klar, Audigy 2 ZS notebook ODER M-Audio Transit UND ein AV-Receiver. Das CEM für sich genommen kann nämlich gar nix dekodieren.
cucun
Inventar
#6 erstellt: 02. Jun 2006, 13:34
das hat mich jetzt aber verwirrt. jetzt bin ich aber wieder beruhigt. wen ich das richtig verstanden habe ich die m-audio transit besser wen man seinen notebook einfach als einen dvdp benutzen will und der avr codiert??
Stuttgart71
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jun 2006, 14:38
jetzt nochmal wegen dem dts. wenn ich also eine dvd mit dts abspielen lassen möchte, muss ich den decoder von der audigy zs ausschalten (oder kann ich die DD einstellung auch beibehalten?) und mein player (powerDVD7- dts neo& ausgabemodus) decodiert dann die tonspur und schickt diese ungefiltert an die lautsprecher....

gruß
irchel
Inventar
#8 erstellt: 03. Jun 2006, 15:17

Stuttgart71 schrieb:
jetzt nochmal wegen dem dts. wenn ich also eine dvd mit dts abspielen lassen möchte, muss ich den decoder von der audigy zs ausschalten (oder kann ich die DD einstellung auch beibehalten?) und mein player (powerDVD7- dts neo& ausgabemodus) decodiert dann die tonspur und schickt diese ungefiltert an die lautsprecher....

gruß


Entweder dekodiert deine Audigy2, oder PowerDVD. Da PowerDVD besser dekodiert, würde ich die Dekodierung der Audigy ausschalten.

Danach (bzw. nach der D/A-Wandlung der Audigy) ists bereits analog, das CEM kann nur verstärken und schallwandeln. Finished.


[Beitrag von irchel am 03. Jun 2006, 15:18 bearbeitet]
Stuttgart71
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Jun 2006, 16:25

irchel schrieb:

Entweder dekodiert deine Audigy2, oder PowerDVD. Da PowerDVD besser dekodiert, würde ich die Dekodierung der Audigy ausschalten.

versteh ich das richtig, dass ich dann die audigy, die ja dts unterstützt, gar nicht bräuchte sondern eine gewöhnliche 5.1 soundkarte langen würde. jetzt mal die tatsache, dass die audigy "besseren" klang liefert als so eine 08/15 usb soundkarte, aussen vor gelassen und nur zum verständniss des prinzips....

irchel schrieb:

...nach der D/A-Wandlung der audigy....

das ist was?


grüße


[Beitrag von Stuttgart71 am 03. Jun 2006, 16:28 bearbeitet]
irchel
Inventar
#10 erstellt: 03. Jun 2006, 17:06

Stuttgart71 schrieb:

irchel schrieb:

Entweder dekodiert deine Audigy2, oder PowerDVD. Da PowerDVD besser dekodiert, würde ich die Dekodierung der Audigy ausschalten.

versteh ich das richtig, dass ich dann die audigy, die ja dts unterstützt, gar nicht bräuchte sondern eine gewöhnliche 5.1 soundkarte langen würde. jetzt mal die tatsache, dass die audigy "besseren" klang liefert als so eine 08/15 usb soundkarte, aussen vor gelassen und nur zum verständniss des prinzips....

irchel schrieb:

...nach der D/A-Wandlung der audigy....

das ist was?


grüße


1. Ja, genau. Z. b. von ESI, die sind auch ganz gut und tönen nicht schlechter als die Audigy, haben aber ev. keine Bassumleitung, was du fürs CEM aber zwingend! brauchst.

2. Digital->Analog. Unkomprimiertes PCM-Signal zu Analogsiganl.
Stuttgart71
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Jun 2006, 18:29
wieso brauche ich eine bassumleitung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 NX ---> DTS???
_stoneCold am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Audigy 2 NX ersetzen?
crow am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Soundblaster Audigy 2 zs Software
tino.hewel am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  13 Beiträge
Audigy 2 ZS + Audigy Rack
zemst am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS + 6.1 + SPDIF?
sAm_vdP am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  16 Beiträge
Soundprobleme mit Audigy 2 ZS
Klinty am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Digital Ausgang Audigy 2 ZS???
SchAPPi_tHe_BMW am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  3 Beiträge
Audigy 2 ZS Fernbedinung ?
bantha am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  6 Beiträge
Audigy 2 ZS + Digitalausgangkabel??
con am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  14 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.214