Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy 2 ZS + Digitalausgangkabel??

+A -A
Autor
Beitrag
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2003, 18:05
Hi,
ich möchte mir die Audigy 2 ZS kaufen.
Dazu habe ich 2 Fragen:
1)Hat die Karte einen optischen oder koaxialen Digital ausgang?
2)Ist das ensprechende Kabel zum anschliessen an meinen yamaha rx 440 dabei?
Mr._J
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Dez 2003, 12:16
Hallo,
zu 1: Nein
zu 2: Da kein solcher Ausgang vorhanden ist, gibts auch kein Kabel dazu.

Den Ausgang gibt es nur bei der Pro dazu.
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Dez 2003, 15:09
wie verbinde ich denn dann die audigy2 zs mit meinem yahaha rx 440 ? ( so das ich DTS oder dolby5.1 habe.
Mr._J
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2003, 10:12
Die Verbindung zum Receiver müsstest du dann über die Line-Ausgänge machen.
DerHotze
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Dez 2003, 10:36
Hallo.
Das ist verkehrt.
Die Audigy2 ZS hat wohl einen Digitalausgang (3,5mm)

http://de.europe.creative.com/products/product.asp?prod=510&page=6

Gruß, Jörg
Mr._J
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Dez 2003, 12:25
Ich zitieren mal von der Creative Seite:


Digital-Ausgang für 5.1-Unterstützung (6-Kanal SPDIF-Ausgang für digitale Lautsprechersysteme von Creative)


Somit hat diese Karte, meiner Meinung nach, keinen vollwertigen Digitalausgang.

MfG
Mr. J
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Dez 2003, 14:38
hat nicht zufällig irgendwer ne audigy 2 mit einem AV REceiver verbunden und kann sagen ob das ein spezieller Creative Digitalausgang ist oder ob man damit auch DVDs DolbyDigital oder DTS hören kann (in 6.1).Des würde mich brennend interessieren da ich vor dem Kauf einer neuen Soundkarte stehe...
Roric
Neuling
#8 erstellt: 14. Dez 2003, 18:33
Ich hab die Audigy 2 ZS, aber kein Surround Receiver. Mein DAT-Player hängt an besagtem digitalem Ausgang (am digital coaxial in des DAT)und kann ein Signal Wandeln beim hören einfacher Stereomusik. Problem dabei ist aber, dass es ein digitales Signal von 48kHz Samplingfrequenz ist, welches beim Wandler des DAT-Players ankommt (Selbst wenn ich direkt ab einer CD im Computer abspiele). Das Signal wird also rechnerisch verändert, kann also nicht als vollwertig angesehen werden.
Somit ist anzunehmen, dass auch dts oder DolbyDigital in einer rechnerisch aufbereiteten Form aus dem digitalen Ausgang kommen.

Gruss
Roric
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 14. Dez 2003, 19:51
hab da mal was interessantes im netz gefunden!!!
http://home.arcor.de/markushaussmann/creative/creative.htm
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Dez 2003, 20:19
kennt irgendwer gute alternativen zur audigy 2 zs? Aber wahrscheinlich kommt eh nur Terratec in Frage und die sind meiner Meinung nach mit dem Service absolut hintendran...Hab ne Sixpack 5.1 von Terratec und mit den Treiber gibts nur Probleme (neue gibts auf der Homepage auch net)
Jens_aus_Lenz
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Dez 2003, 01:39

kennt irgendwer gute alternativen zur audigy 2 zs? Aber wahrscheinlich kommt eh nur Terratec in Frage und die sind meiner Meinung nach mit dem Service absolut hintendran...Hab ne Sixpack 5.1 von Terratec und mit den Treiber gibts nur Probleme (neue gibts auf der Homepage auch net)


Hallo scheusse,

ich hatte die gleichen Probleme mit der Sixpack und hab sie dann auch wieder recht schnell verkauft.

Aber nun zum eigentlichen Thema

@Mr._J: Es ist ja sicherlich gut gemeint, wenn du scheusse helfen willst, aber dann schreib hier bitte nicht solche Unwahrheiten.
Natürlich kann die Karte über den Digitalausgang(in Klinkenform) ein DD/DTS-Stream ausgeben, der dann vom AV-Receiver decodiert werden kann. Mann braucht lediglich ein Mono-Klinke auf Chinch-Kabel(es geht auch Stereo wenn man den richtigen Kanal nimmt) und in der DVD-Software muss man dann nur noch einstellen, dass das Audiosignal einfach an den Digitalausgang durchgeschleift wird.
Du hast ja auch Recht, dass Creative standardmäßig über den Digitalausgang per 4-poligen Klinkenstecker 3 digitale PCM-Signale für ihre eigenen Boxensysteme ausgibt, aber das ist halt nich alles.

@scheusse: Nix für ungut, aber man kann auch mal die Suchfunktion verwenden. Die Problematik die Audigy digital oder analog mit nem Receiver zu verbinden, wurde hier schon öfter behandelt.


MfG Jens
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Dez 2003, 12:51
mhh kann mir evtl. jemand einen link zum richtigen kabel mit dem ich die Audigy2 ZS an den reciever anschliessen kann geben? ich kenne mich bei den kabeln nehmlich nicht wirklích aus
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 16. Dez 2003, 17:21
@Jens: man kann natürlich im Forum viel schauen und ich habe mir auch einiges durhcgelesen aber wenn du ehrlich bist schreibt in jedem Beitrag jeder was anderes und jeder pachtet die Wahrheit für sich. Da frag ich lieber ein zweites mal um mir irgendwie sicher zu sein wenn es dich stresst zwingt dich ja keiner zu antworten
con
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 20. Dez 2003, 18:52
Hi,
die Audigy2 ZS hat ja neben dem digitalen ausgang auch analoge.
kann ich die 3 analogen ausgängen der karten mit diesen Kabeln:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/3fe48b6f0017a4fa27d8c0a8018e0704/Product/View/0007771#.filereader
die karte mit dem rx 440 reciever verbinden?

2)
wenn ich das eine ende vom kabel in den ausgang für center und sub bei der karte stecke, woher weiss ich dann welches der beiden anderen seiten des kabels in das jeweilige loch für reciever oder sub kommt?
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 ZS + Audigy Rack
zemst am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
Suche Audigy 2 ZS
-reaper- am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  6 Beiträge
Creative Audigy 2 ZS
StarGeneral am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  10 Beiträge
Audigy 2 ZS
FlorianL am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  4 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Soundprobleme Audigy 2 ZS
GI-Joe323 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  4 Beiträge
Digitalausgang Audigy 2 ZS
SchAPPi_tHe_BMW am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  9 Beiträge
Audigy 2 ZS Treiber
Odinxxx am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS erweiterbar?
Brainhammer am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS Fernbedinung ?
bantha am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedneltymind
  • Gesamtzahl an Themen1.345.408
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.914