Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy 2 ZS - "Multiroom"

+A -A
Autor
Beitrag
Destripador
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 22:17
Hallo

Ich habe seit heute eine Audigy 2 ZS in meinem Rechner. Nun wüsste ich gerne ob und wie ich folgendes tun kann: Da mein PC nicht in meinem Zimmer steht hat er ein kleines Boxenpaar. Dies möchte ich an einen Line-Out anschließen. In meinem Zimmer steht meine Anlage über die ich MP3s hören möchte. Diese möchte ich an einen anderen Line-Out anschließen. Gibt es eine Möglichkeit je nach Situation einen der beiden Line-Outs als Front zu definieren und so zwischen den beiden Bereichen umzuschalten?

Ich weiß ich könnte die Anlage auch digital anschließen, aber ein so langes Coax Kabel ist mir zu teuer und ausserdem hab ich keinen Coax-In an meiner Anlage mehr frei...

Über Tipps wäre ich sehr dankbar.
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 22:24
Foobar als Player verwenden und per DSP Plugin die Front auf die Rears Legen die Fronts laufen weiter. Zusaätzlich vor dem DSP den Resampler auf 192khz slow gestellt und Fertig ist der bedingt audiophile CD Player

MfG Christoph
Destripador
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 23:09
Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Wenn es für Foobar so ein Plugin gibt gibts doch bestimmt auch eins für Winamp oder?

Ein anderes Problem wäre, das habe ich vergessen zu erwähnen, dass ich mir auch gelegentlich Divx-Filme vom Computer über Stereo Anlage und Fernseher angucke, da wäre mir ja mit nem Winamp bzw Foobar Plugin nicht geholfen.

Hab mir auch schon überlegt ob ich vielleicht parallel zur Audigy noch meinen Onboard Soundchip laufen lassen soll und einfach zwischen den beiden umschalte...würde das gehen?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 23:32
Eine Andere Möglichkeit ist einfach ein Kabel zu Löten von einer 3,5mm Stereo Klinke auf 2x2 Chinch Stecker

Das ist irgendwie der einfachste Weg

MfG Christoph
Daywalker-TDI
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Dez 2004, 12:07
Hi,

ja Du kannst auch deine OnBoard mit einschalten und dazu benutzen um Sound abzuspielen, musst dies dann allerdings auch in der Software die benutzt wird einstellen.

z.B stellt man beim DVD Soft Player dann im Sound Menü die Audigy ein ( ganz einfach dargestellt )

und beim Winamp dann eben auf Direct Sound:Nvidia.... ( wenns jetzt z.B. Nvidia Sound onboard wäre ansonsten eben Realtec oder wie die auch immer heisen )


Nur sei auch gesagt das es nicht ganz einfach ist wie es sich anhört ( zumindest ab und zu ), aber Du weist ja Probieren geht über Studieren :o)


Gruß Day.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 ZS + Audigy Rack
zemst am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS + Digitalausgangkabel??
con am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  14 Beiträge
Suche Audigy 2 ZS
-reaper- am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  6 Beiträge
Creative Audigy 2 ZS
StarGeneral am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  10 Beiträge
Audigy 2 ZS
FlorianL am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  4 Beiträge
Soundprobleme Audigy 2 ZS
GI-Joe323 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  4 Beiträge
Digitalausgang Audigy 2 ZS
SchAPPi_tHe_BMW am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  9 Beiträge
Audigy 2 ZS Treiber
Odinxxx am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS erweiterbar?
Brainhammer am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS Fernbedinung ?
bantha am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.177