Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Computer Surroundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
<|Maverick|>
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Dez 2003, 14:40
HI,ich wollte mir demnächst ein Surroundsystem für meinen Pc zulegen und wollte mal Tipps von euch einholen.
In die engere Auswahl sind dabei gerückt das Logitech system http://www.maximum3d.com/reviews/z560.htm
für runde 150EUR. Dieses System hat nur 4 Lautsprecher, man beachte allerdings die beachtliche Sinusleistung von 400W und die THX zertifizierung.

Dann ist jetzt seit kurzem das Teufel Concept E System auf 150EUR reduziert worden http://www.teufel.de/fra_concepte.htm
dieses System hat eine Sinusleistung von ca. 150W. Welches System ist jetzt eher zu empfehlen?? Bedanke mich für rege Beratung schon mal im Vorraus
Strike
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2003, 17:44
Hallo Maverick

Also ich hatte das Logitech System und war recht zufrieden damit jedoch eben kein 5.1 System.
Jetzt habe ich die Z-680 und die sind einfach nur
GEIL 5.1 THX und einen Subwoofer der das komplette Haus zum Beben bringt..

Kann ich nur empfehlen...guck sie dir mal an sind aber teuer 350EUR


MFG
Dirk
schiedi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Dez 2003, 18:52
Hi Maverick,

ich stand vor dem gleichen Problem und werde nun das Teufel nehmen.
THX am PC macht kein Mensch und für den Rest reicht es dicke.

Gruß
Stefan
Strike
Stammgast
#4 erstellt: 19. Dez 2003, 11:35
Naja...

THX am PC bringt ordentlich was glaubt mir..

Wenn man öfters spielt oder ein Film schaut wird man den unterschied merken..


THX ist kraftvoller klarer und einfach viel imposanter..


Alle Boxensystemem für den PC die ich bis jetzt ausprobiert habe waren ohne THX-Zertifiezierung einige klangen auch sehr gut aber seit dem ich jetzt diese THX "Monster" an meinem PC habe bin ich einfach immer wieder ertsuant von dem was ein Spiel oder eine DVD wirklich sein kann...

Das ist nur meine Meinung..

Einigen ist der klang auch einfach zu viel fürn PC..

MFG
Strike
<|Maverick|>
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Dez 2003, 15:29
also lieber zu dem quaitativ hochwertigeren Logitech System greifen oder doch eher auf Teufel hoffen??
Strike
Stammgast
#6 erstellt: 20. Dez 2003, 21:38
Ich kann wirklich nur sagen Logitech!!!

Aber kommt halt drauf an was hast du eigntlich mit deinem PC vor??


MFG
Strike
<|Maverick|>
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Dez 2003, 11:39
Ja halt so DVD, Musik, Spiele. Da wird das Logitech wohl das beste sein, oder??
Strike
Stammgast
#8 erstellt: 21. Dez 2003, 22:18
Hol dir das Logitech auf jeden Fall...


MFG
Strike


[Beitrag von Strike am 21. Dez 2003, 22:18 bearbeitet]
schizo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Dez 2003, 00:15
Das mit dem besseren Klang wegen der THX Zertifizierung kapier ich grad nicht. Würde ja bedeuten, dass das System mit Zertifizierung auch ohne das Siegel besser klingen würde oder?

Ein Beispiel: in einem Kino, in dem ich als Schüler gearbeitet habe, hatten wir zunächst keine THX-Abnahme. Nach etwa 2 Jahren hat sich unser Chef das dann einige Tausend Mark kosten lassen, nur damit wir mit dieser blöden Zertifizierung werben konnten. Und eines Tages kam tatsächlich ein Kunde nach einem Film auf mich zu mit den Worten "Na, dass merkt man aber, dass Sie jetzt endlich THX haben! Der Sound war viel besser als früher!"
Ich habe laut Kakao geschrien und mich totgelacht! An unserem Lautsprechersystem wurde definitiv nichts(!) verändert, bevor die Abnahme erfoglte.

Soviel dazu

mfG Schizo
<|Maverick|>
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 22. Dez 2003, 09:39
Ich denke es ist einfach so, dass die THX-Zertifizierung etwas über die Klangqualität der Lautsprecher aussagt und wenn die Lautsprecher in deinem Kino nun einmal schon so hochwertig sind, dass sie THX Zertifizierung ohne eine weitere Modifizierung bekommen können, habt ihr dieses Zertifikat einfach so bekommen. Es gibt aber sicherlich noch einige Systeme die diesen Qualtitätsstandard nicht erreichen und daher erst ausgetauscht werden müssen, wenn man unbedingt mit THX werben will.
Strike
Stammgast
#11 erstellt: 22. Dez 2003, 12:41
Ehrlich gesagt ist das mit dem THX ja nur eine Art Lautsprecher zu bauen.
Eine Vorgabe wie sie zu klingen bzw. welche Pegel erreicht werden müssen.
THX ist ganz einfach nur ein Papier das bedeutet das bestimmte Qualitäten vorhanden sind die andere Boxen eben nicht haben..für untrainierte Ohren ist der Unterschied kaum zu merken...

Naja ich glaube nicht das man sich das Zertifikat einfach so kaufen kann, daher meine ich auch das die Qualität der Boxen in deinem Kino schon gut genug war..
wie man gemerkt hat ist das THX Zertifikat auch gleichzeitig eine placebo..lol

Was auch immer ...

Wenn THX draufsteht..(was bei meinen Z-680 nicht zu übersehn ist alles voll mit kleinen Logos *gg*)...kann man davon ausgehen das das was man da kauft ordentlich klingt..aber lieber nochmal selber HÖREN HÖREN HÖREN..THX sagt nur was über den Qualitäts Standard aus nix über den wirklichen Klang..

Das mit THX ist sehr gut an folgendem Beispiel zu erkennen..THX sagt (*wenn ich mich nicht irre*) das die Effektlautsprecher Dipole sein müssen,
Dolby sagt es müssen Strahllautsprecher sein...
Nun ja am Ende klingts ungefähr gleich aber so hat jeder sein Marktanteil und es gibt keine direkte Konkurrenz da der Kunde sich entscheiden muss...Strahl-->Dipol-->Scheißdrauf

Am Ende kauft man ja eh das was der Hifi-Techniker einem andreht....

Genug des Bösen wollte nur meine Meinung zu THX abgeben, ich finde das ja gut das Lucas für seine StarWars immer besseren Sound will und das seine Techniker immer neue Methoden entwickeln, aber das man um StarWars zu sehen andere Boxen braucht als um Independance Day zu sehen ist mir doch schon ein bizzl zu weit..

MFG
Strike
Seby007
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Dez 2003, 20:54
THX muss man auch bezahlen - es ist nur ne Lizenz. Garantiert aber dass du keinen absoluten Schrott kaufst. Ich würde Teufel Concept E Magnum nehmen - Kompromiss aus Qualität und Quantität - ohne THX aber eindeutig qualitivbesser als Z-680.
Strike
Stammgast
#13 erstellt: 24. Dez 2003, 01:10
war ja nur meinen Meinung mehr als Probehören kann er ja nicht...

MFG
StrikE
Surroundgeil
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Dez 2003, 11:59
Seby007 hat Recht Das Teufelsystem ist einfach besser!!!
Wers nicht glaubt, kanns gleich sehen!!!
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/multimedia/speakersoundcheck_volle_droehnung_part_ii/#einleitung
schiedi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Dez 2003, 12:22
Moin,

ich nehme an für THX bräuchte ich auch eine spezielle PC-Karte,
oder komme ich da mit meiner 5.1 auch weiter ?

cu
Stefan
beatmaster
Stammgast
#16 erstellt: 27. Dez 2003, 06:51
das thx-thema kam ja schon anderswo,
aber beim pc gehts nicht um audiophile qualitäten,
sondern darum,
eine möglichst hohe verständlichkeit zu haben
und verzerrungsfrei zu sein.
bei manchen scheint ja thx ein rotes tuch zu sein,
aber jetzt rein in diesem falle,
ausgehend von einem PC (!!!),
ist das logitech (habe z-560, und finds immer noch genial)
ganz klar zu bevorzugen.
schon allein da die presets in den meisten karten drinstehen,
was das ganze einfacher macht
aber bittebittebitte denkt daran:
wir reden von einem pc!
sollte der nicht gerade im "kino-zimmer" stehen,
mit einem av-receiver dran,
isses doch piepe welches siegel,
hauptsache brachial!
und das sind die logitechboxen.
unglaube?
probehören!
Strike
Stammgast
#17 erstellt: 27. Dez 2003, 15:02
nein thx hat nix mit der audiokarte zu tun jede normale 5.1 tut es!!

MFG
StrikE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E / -E Magnum/anderes System?
vince_s am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  2 Beiträge
Unterschied normales Surroundsystem und PC-Surroundsystem
Denizx27 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  3 Beiträge
Computer-Lautsprecher-System
Godereon am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
System für tv UND pc
desecrator66 am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  12 Beiträge
Probleme mit Pc-Surroundsystem
e-spider am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  4 Beiträge
Fragen zu PC Surroundsystem
Radiant2k am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  4 Beiträge
5.1 System für PC
addY am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  2 Beiträge
LS-System für PC
hoerschaden am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  8 Beiträge
Logitech oder Creative für 2.1 System?
noxcure am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  3 Beiträge
Kaufen von surround system
Blackgoddess am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.703
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.305