Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


onboard vs. Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Aug 2006, 18:55
hallo,

ich betreibe mein logitech x530 boxensystem aj derzeit mit meinem onboard soundchip (ac 97 glaube ich, is ein msi kt4 ultra board)..

1. meine fFrage: habe ich so jetzt dolby digital sound?? (habe im treiber auf ein 5.1 boxensystem eingestellt...

1. b) oder (wenn nein) ist das mit einer dieser soundkarte möglich:

Creative audigy 4
creativ x-fi xtreme music



2.würde sich der sound bei meinen boxen mit einer diesen soundkarten merklich verbessern (hört man bei den boxen auch einen unterschied zwischen diesen beiden soundkarten) , oder wird man den unterschied (im vergleich zum onboardchip-xi-fi bzw. audigy und vergleich audigy-x-fi) nicht hören?

3. was mich irritert ist ,das meine boxen nur über drei anschöüsse verfügen (front, rear, sub/center) kann man die überhaupt an die soundkarten anschließen??

würde mcih über beiträge sehr freuen!!
vielen danks chonmal im voraus!!!


[Beitrag von fr33bird am 09. Aug 2006, 19:02 bearbeitet]
apollo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Aug 2006, 23:58

fr33bird schrieb:
hallo,

ich betreibe mein logitech x530 boxensystem aj derzeit mit meinem onboard soundchip (ac 97 glaube ich, is ein msi kt4 ultra board)..

1. meine fFrage: habe ich so jetzt dolby digital sound?? (habe im treiber auf ein 5.1 boxensystem eingestellt...

1. b) oder (wenn nein) ist das mit einer dieser soundkarte möglich:

Creative audigy 4
creativ x-fi xtreme music



2.würde sich der sound bei meinen boxen mit einer diesen soundkarten merklich verbessern (hört man bei den boxen auch einen unterschied zwischen diesen beiden soundkarten) , oder wird man den unterschied (im vergleich zum onboardchip-xi-fi bzw. audigy und vergleich audigy-x-fi) nicht hören?

3. was mich irritert ist ,das meine boxen nur über drei anschöüsse verfügen (front, rear, sub/center) kann man die überhaupt an die soundkarten anschließen??

würde mcih über beiträge sehr freuen!!
vielen danks chonmal im voraus!!!




Willkommen im Forum!

Antworten auf Deine Fragen hättest Du sicherlich gefunden wenn Du hier gelesen hättest.

Ist dieses Dein Board ?

Da müssten 3 Buchsen sein wenn ich nicht irre (Kopfhörer,LineIn,Mic ) - hast alle drei mit dem Boxenset verbunden?

Gruß Apollo
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Aug 2006, 11:36
ja, das ist mein board...aber was mich irritert ist, das die BOXEN nur 3 und nicht 6 anschlüsse haben...bei meinem soundchip eght das klar ..aber bei ner richtigen soundkarte is das ja anders gelöst...

meine fragen beziehen sich vor allem auf mein boxensystem, deswegen habeich bisher niergens direkte antworten darauf gefunden..wäre wirklcih entt ,wenn die beantwortet werden würden..
Lippl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Aug 2006, 17:04
Du hast sechs Lautsprecher und drei Klinke-Kabel. Jedes Kabel kann dabei zwei Kanäle übertragen, außer es sind Mono-Klinken.

3 Stereo-Klinke x 2 Kanäle = 6 Kanäle für 6 Lautsprecher

Die Rechnung geht auf.
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Aug 2006, 17:29
das ist mir auch klar;) aber die soundkarten haben ja 6 ausgänge, wenn cih aber nur 3 stecker habe (6-3) sind noch 3 anschlüsse vorhanden,w enn du verstehst,was ich meine

ps: in dem link, der all meine fragen beantworten sollte geht es primär insbesondere um das anschließend es rechners an eine anlage...das ist interessiert mcih ejdoch (bisher) nicht...meine fragen kann cih mir deshalb dort nciht beantworten.. wäre wirklich toll, wenn ihr mir weiterhelfen würdet...danke!!!


[Beitrag von fr33bird am 10. Aug 2006, 17:32 bearbeitet]
mackaRonny
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Aug 2006, 18:36
Hi!

Vielleicht sind die anderen 3(auf den Fotos auf der Creative-Site seh ich zwar nur 4! ) für Line-In, Mic und Kopfhörer!?!

Mit der X-Fi Xtreme Music hast Du auf jeden Fall Dolby Dogital bzw. DTS! Schau mal auf deren HP!(Link)
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Aug 2006, 18:50
da steht doch nichts von dolby digital, sondern von dolby digital ex..heißt das nicht nur, dass stero in surroundsound umgewandelt wird??

glaubt ihr denn, dass man bei meinen boxen überhaupt den unterschied zwischen x-fi oder ner audigy4 hört??

macht das was im verhältnis zu meiner onboard karte aus (bei den boxen)??
mackaRonny
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 10. Aug 2006, 19:11
Zu Dolby Digital EX: Link! Heisst noch ein bzw. zwei hintere Surround Kanäle.(6.1 bzw. 7.1)

Klang ist subjektiv!(Stichwort "Kabelklang" ) Ob sich eine Sound-Karte besser anhört als eine OnBoard-Lösung kann ich Dir nicht sagen, habe selbst nur AC97(an 2.1 sys. und wenn´s mal lauter sein soll noch am Receiver), aber den Prozessor soll sie wohl entlasten!
Lippl
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Aug 2006, 19:17

fr33bird schrieb:
glaubt ihr denn, dass man bei meinen boxen überhaupt den unterschied zwischen x-fi oder ner audigy4 hört??


Ich hab es selbst nicht getestet, aber laut vielen Quellen kann man sich das Aufrüsten sparen, wenn bereits eine Audigy 4 im Rechner steckt. Sogar zwischen der älteren Audigy 2 ZS (die hab ich) soll kein Klangunterschied feststellbar sein.

Aber wer weiss?
Nova_eXelon
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Aug 2006, 19:47
Das Aufrüsten von einer Audigy2 / 4 auf X-Fi lohnt sich, wenn du:

1. Spiele mit der aktuellsten EAX Version spielen möchtest.
2. dich für Stereo Upmix interessierst (ist bei der X-Fi um einiges besser, als bei der Audigy2 / 4

Einem On-Board Sound, ist ne aktuelle Soundkarte immer überlegen.


Eine Soundkarte hat meistens 3xSpeaker Out, 1xLine-In, 1xMicro & 1xDigital Out. On-Board Sound hat entweder 3 oder 6. Wenn er 3 hat, dann sind das FlexiJack Stecker, die dann erkennen, ob du ein Micro und ein Line-In Gerät dran hast oder ein 5.1 Boxensystem. Ein gleichzeitiges nutzten von 5.1 und Micro ist also nicht möglich.

Das deine Boxen nur 3 Anschlüsse haben ist normal. Auch 7.1 Boxen haben nur 3, da sie die Weiterentwicklung des 3,5 Klinkensteckers nutzten. Dieser kann 3 Kanäle pro Stecker übertragen.

Sollten alle Treiber richtig installiert sein und der Mixer richtig eingestellt sein, spiel doch einfach ein Spiel und höre, ob von hinten was kommt.
Oder:
Guck mal hier. Sind eigentlich Videos, um sich mal ein Bild von HD zu machen, aber das Video "Robotica" hat zB Mehrkanal-Sound. Also Testweise wär das was.
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 11. Aug 2006, 20:50
so habe die bulk-variante jjetzt bei mindfactory bestellt (nachname)

jetzt habe ich aber gelesen, die unterstützt nur windows xp??!! Habe aber windows 2000!!!

das wäre es ja!

stimmt das??

wisste ihr, ob man beim widerufrecht die versandkosten übernehmen muss (hin und rück)
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 12. Aug 2006, 14:41
kann mir denn keiner weiterhelfen??


[Beitrag von fr33bird am 12. Aug 2006, 14:42 bearbeitet]
Nova_eXelon
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Aug 2006, 17:37
@fr33bird:

Welche denn jetzt? Audigy2? Audigy4?

Audigy4 kann Win 2000.
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 12. Aug 2006, 21:47
nein, habe mir ja jetrzt extra die x-fi extreme music (bulk) bestellt..
LarsW
Neuling
#15 erstellt: 13. Aug 2006, 15:44

fr33bird schrieb:
nein, habe mir ja jetrzt extra die x-fi extreme music (bulk) bestellt..

Eigentlich unterscheidet sich das Driver Model von Windows XP nicht von dem Windows 2000. Die Treiber ließen sich sicher installieren (sind in einem Verzeichnis auf der CD und können nach dem Einbau beim ersten Hochfahren mit dem Windows Hardware-Assistenten installiert werden, oder später über den Geräte-Manager).

Aber um alle Einstellungen tätigen zu können, bräuchtest du sicher die Creative Software und wenn die das Betriebssystem überprüft und bei dir die Installation verweigert, sieht es da übel aus... probiers am besten aus, du hast ja 14 Tage Rückgaberecht. Entweder auf XP updaten oder doch ne Audigy nehmen. Wobei Update auf XP zum jetzigen Zeitpunkt kaum noch Sinn macht...
fr33bird
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Aug 2006, 16:39
aber beim zurückschicken (mindfactory) müsste ich vermutlich die versand (hin + zurück) tragen oder??(per nachname bestellt)
Jazzy
Inventar
#17 erstellt: 13. Aug 2006, 17:09
Nur,wenn die Ware billiger als 50,- ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte oder OnBoard Sound?
asdqwe am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  19 Beiträge
Onboard digital vs. Creative digital
Lassomator am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  4 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Neue Soundkarte - lohnt es sich bei meinem Boxensystem?
kro* am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  5 Beiträge
Logiteh Z5500 mit Onboard Soundkarte
ultraflip am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  2 Beiträge
Festplattenstörgeräusche bei Onboard-Sound
Kakapofreund am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
Intel Soundkarte vs. X-Fi Xtreme Audio
merkutio_salazar am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  7 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
B-Ware bei Creative X-Fi Music ?
Denone-joghurt am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  5 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.210