Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fernsehaufnahmen am PC: Wie mpg ind avi umwandeln?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 05. Okt 2006, 08:08
Hallo!
Manchmal nutze ich meinen PC nicht nur für RAdioaufnahmen sondern auch für Fernsehfilme. Die TV-Karte nimmt in guter Qualität in mpg auf. Nur sind die Dateien dann recht gross.
Wie/womit kann ich die Dateien in avi umwandeln? Oder lohnt sich das gar nicht, weil die Qualität dann schlecht wird?
Grüsse
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2006, 09:20
AVI-Dateien sind normalerweise viiiiiiiel größer als MPEG-Dateien. Unkomprimiertes AVI (also optimale Qualität) braucht ca. 1GB pro Minute. Natürlich gibt es auch niedrigere Qualitäten, aber wenn die AVI-Datei kleiner sein soll als die MPEG-Datei, bleibt vom Bild nicht mehr viel übrig.

MPEG ist eigentlich schon ziemlich optimal komprimiert; viel kleiner geht´s kaum noch.
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2006, 09:32
Hä?
Ich habe hier einen Film, einen DVD-Rip, der ist in avi und der ganze Film ist 700MB gross. Qualität ist auch okay.

Hmm, ich muss sagen, ich kenne mich wirklich kaum aus.
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2006, 10:15
Dann meinst du vermutlich DivX, das als AVI getarnt wurde. AVI ist eigentlich kein Dateiformat, sondern lediglich ein "Container-Format", hinter dem sich alle möglichen Codecs verstecken können, u.a. auch DivX.

Kenne mich mit DivX nicht aus; googel einfach mal nach "MPEG to DivX".

Einen Qualitätsverlust gibt´s dabei auf jeden Fall, da du ein bereits stark komprimiertes Video nochmal stark komprimierst. Ob die Qualität für dich okay ist, musst du halt ausprobieren.
ultra78
Neuling
#5 erstellt: 19. Okt 2006, 15:52
Also, ich würde Dir empfehlen, das ganze gleich in DVD-Daten umzuwandeln und dann auch auf eine solche zu brennen.

Billige (Marken)Rohlinge gibts bei www.cdrohlinge24.de (am besten gleich Sammelbestellung: kommt aus Luxemburg, Versand um die 7€).
Und das passende Prog heißt "ConvertXtoDVD" von VSO. kostet um die 30€ - die freie Downloadversion beinhaltet einen Werbeblock, der Dir dann das fertige Ergebnis versaut.
Habe schon sehr viele, sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wandelt ohne sicht- und hörbaren Verlust nicht nur avi's, sondern auch mpeg's um. Und Du hast die Möglichkeit viele Einstellungen selbst vorzunehmen:

Audio-Stream Auswahl
TV-Ausgabeformat 16:9 4:3
Originaldaten mit auf DVD brennen
Menu-Erstellung
...

Außerdem (meine Empfehlung) passen ca. 1,4GB (Ausgangsformat avi,mpg) problemlos auf einen Rohling - also immer gleich 2 Filme drauf!
toto_el_bosse
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2006, 13:04
DivX! Sehr gute Qualität, (bei entsprechender Codeceinstellung) nicht von deinem mpeg-Quellfile zu unterscheiden, platzsparend. Wird ja zwischenzeitlich auch von vielen Steh-Allein-DVD-Playern abgespielt. Habe auch lange so gearbeitet, absolut empfehlenswert, wenn Platzmangel oder Geiz herrscht. Wenn nicht, bleib bei deinem Originalformat.


Grüßle, Toto.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aus VIDEO & Audio in mpg umwandeln
The-Z4 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
Programm Quicktime in AVI oder Mpg Umwandeln
tomcruise am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
Fragen: Mpeg in Divx/Avi - wie avi brennen?
xlupex am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  25 Beiträge
Audio aus MOV/AVI/MPG extrahieren?
schlaumy am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  3 Beiträge
Datei umwandeln in anderen Name, bsp .AVI in .MP3, WIE?
BluRay_ am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  3 Beiträge
OGM Datein zu AVI umwandeln
Katana21 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  6 Beiträge
mpg-Dateien auf DVD-Playern ...
klaus_moers am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  2 Beiträge
Brennen von mpg für Autoradio
felix88 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  8 Beiträge
Nero8: wie nrg-Datei von Musik-DVDs in eine mpg-Datei konvertieren?
oribi am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  4 Beiträge
DivX-Filme am PC
Bongo am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202