Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lynx oder Hammerfall?-nun AQVOX

+A -A
Autor
Beitrag
WURSCHTELPETER
Stammgast
#1 erstellt: 15. Nov 2006, 17:47
hi
mal angenommen,geld spielt nicht so die grosse rolle,und
mann möchte das optimum an sound aus dem pc rausholen,aber eben nur mit ner pci-karte,was wäre eurer meinung nach
empfehlenswert?
vielleicht kennt sich hier jemand mit solchen soundkarten,
sagen wir mal ab 600 eus,aus.
wäre über n paar meinungen sehr erfreut.
danke
w.
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2006, 17:48
Also für den Preis würde ich mir lieber den AQVOX USB II DA kaufen, da haste gleich die Störeinflüsse mit eliminiert.
WURSCHTELPETER
Stammgast
#3 erstellt: 15. Nov 2006, 17:54
hi ernie-c
hab schon darüber gelesen,hab mich nur bis jetzt nie mit externen lösungen beschäftigt.würde mich aber dazu hinreis-sen lassen,wenns richtig was bringt.wohl bemerkt,mich
interessiert kein recording usw. nur stereo analog out.
danke auch für die schnelle antwort.
w.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 15. Nov 2006, 17:58
deswegen ja, das ist auch was mich einzig und allein interessiert - und wenn ich das geld dafür ausgeben wollte, würde ich mich für den AQVOX entscheiden, wobei ich es auch begrüßen würde, wenn die einen reinen rein/raus usb wandler mit derselben klangqualität bauen würden (zu einem besseren preis)
WURSCHTELPETER
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2006, 18:29
HI ernie-c
nach tagelangem suchen,vergleichen,berichte lesen usw.
bin ich fündig geworden,könnte einen AQVOX für 500 eus
bekommen,ich denke da werd ich zuschlagen.was mich mal noch interessieren würde,bringt es etwas wenn mann zb.
einen hdtv-receiver ranhängt,um den tv-ton ordentlich in die höhe zu bekommen,oder zb. einen dvd-player um den sound
aufzubügeln.manchmal bin ich halt noch etwas skeptisch,da ich selbst noch keinen gehört habe.
gruss
w.
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 23. Nov 2006, 18:50
ja klar, dafür sind D/A Wandler ja gerade gut
lotharpe
Inventar
#7 erstellt: 23. Nov 2006, 18:59
Hallo Wurschtelpeter,

habe hier einen Geheimtipp für dich.
Die Terratec Phase X24FW oder Phase 24FW.

http://audiode.terra...&file=article&sid=31

oder

http://audiode.terra...s&file=article&sid=5

Ich besitze beide Geräte und bin damit mehr als zufrieden.
Die Phase habe ich ursprünglich für das Homerecording gekauft.
Als ich sie dann mit dem Aqvox verglich, stellte ich mit Überraschung fest, dass sie den Aqvox in einigen Bereichen klanglich an die Wand spielte.
Dies liegt auch daran, dass in der Phase ein besserer Wandler verbaut ist.
Die Phase klingt unglaublich neutral mit viel Dynamik.
Die Bässe sind tief und hart, die Höhen sehr sauber und klar.
Die Räumlichkeit ist nach meinem Empfinden noch ausgeprägter als beim Aqvox.
Der A/D Wandler ist über jeden Zweifel erhaben.
Die Aufnahmen von Platte klingen im vergleich zu denselben Titeln auf CD, besser.

Viele Grüsse
Lothar


[Beitrag von lotharpe am 23. Nov 2006, 19:00 bearbeitet]
WURSCHTELPETER
Stammgast
#8 erstellt: 23. Nov 2006, 19:45
hi lotharp
die phase hab ich mir auch schon angeschaut und die qualität bezweifle ich auch nicht.was mir nicht gefällt,zu wenig digitale eingänge,denn ich will dvd-player,receiver,meine onkyo-karte ranhängen,und die sachen wie mic und gitarreneingang brauch ich nicht.ich möchte nichts recorden,also platten usw. mir geht es nur darum so viel wie möglich digitale quellen ran zu kriegen,und da macht die aqvox einen besseren eindruck.
aber vielleicht gibts ja noch andere geräte,wenn ihr noch ideen habt,bin für alles offen.
danke für antworten
gruss
w.
WURSCHTELPETER
Stammgast
#9 erstellt: 30. Nov 2006, 19:52
so,der AQVOX ist da.kurz und bündig,weil hier schon viel besprochen,alles angeschlossen-dvd-player,pc,receiver.
das gerät bringt einen hammersound,das schaffen meine soundkarten nicht.hab den kauf nicht bereut.wenn einer meine onkyo se 90pci haben will,bitte melden.
gruss
w.
lotharpe
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2006, 21:38
Hallo Wurschtelpeter,

glückwunsch zum Aqvox.
Du wirst viel Freude damit haben.

Grüße
Lothar
WURSCHTELPETER
Stammgast
#11 erstellt: 01. Dez 2006, 16:34
hi lotharpe
viel freude......au ja,kann mann sagen.der sound vom digitalreceiver bei zum beispiel premiere hd-sendungen kommt einfach nur geil.mann glaubt gar nicht was der aqvox
an nuancen rausholt,von denen ich bisher nicht viel gehört habe.auch über usb klappt alles wunderbar.es gibt halt immer eine steigerung.
gruss
w.
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 01. Dez 2006, 16:43
na da war meine erste empfehlung doch die richtige *selbstaufdieschulterklopf*

viel spaß mit dem aqvox!
WURSCHTELPETER
Stammgast
#13 erstellt: 01. Dez 2006, 16:55
hi ernie-c
kann mann so sagen,danke für den tipp.noch dazu,ich hab ihn für 500 eus als aussteller bekommen.
gruss
w.
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 01. Dez 2006, 17:30
ja den hatte ich auch überlegt, war im audiomarkt inseriert, aber in silber, hätte n schwarzen gebraucht
WURSCHTELPETER
Stammgast
#15 erstellt: 02. Dez 2006, 14:19
hi
genau,es ist der aus dem audiomarkt,konnte ich von 599 auf 500 runterhandeln.in silber ist bei mir ok,habe alles schon in silber.hab jetzt mal n paar dvds laufen lassen,über coax an den aqvox,kommt einfach nur geil.
gruss
w.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsberichte/Meinungen zu RME Hammerfall 9632 oder Lynx 22
FLCL am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  2 Beiträge
Unterschied Musiland 01 USD zu Aqvox MyDDC
Lotion am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  2 Beiträge
Aqvox USB 2 D/A MKII = beste ?Soundkarte? für PC?
DanielSun am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  8 Beiträge
Lynx / M-Audio / RME nur welche ?
DerDude_11 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Brauch ASIO Plugin for Fobar 0.8.3 für AQVOX USB 2
m00hk00h am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  2 Beiträge
Aqvox USB 2 D/A MKII und PC/Notebook - ->Probleme
superuser80 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  4 Beiträge
Phase X24fw oder V-Dac von MF
Danutz am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
SPDIF " Qualität ", Soundkarte nun wichtig oder egal ?
Ratpoison_82 am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  7 Beiträge
Qualitätsunterschiede: PC-DAC oder Streamer->DAC?
xlupex am 17.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  9 Beiträge
Übersteuerte Aufnahme nun einwandfreie Wiedergabe
Klassik1972 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.460