Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Soundsystem für PC?

+A -A
Autor
Beitrag
Dragon2010
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2006, 16:16
Hi!
Möchte mir demnächst ein 5.1 system kaufen,
welche hersteller (produkte) könnt ihr denn empfehlen, mir schweben vorallem creative und logitech vor aber bei creative gibts auf der Homepage leider nur 3 Systeme und die dann um die 80 Euro und da weis ich dann nicht wirklich ob die etwas bringen.

Bitte mal keine Systeme von teufel, würd an die anderen firmen recht günstig rankommen...
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2006, 16:52
Was erwartest du von den Systemen? Die Creatives und Logitechs sind alle samt gut.
a'ndY
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2006, 18:05
Kann dem nur beipflichten, habe selbst ein Logitech (Z-680) und bin damit sehr zufrieden.
Ali103
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Nov 2006, 22:02
Ich schließe mich an logitech und creative sind wirklich gut und du suchst ja ein system für ca. 80 € da kann ich dir das creative t5900 empfehlen. Hab ich selber der sound ist sehr gut allerdings ist der sub nicht so besonders aber schelcht ist er auch nicht.


[Beitrag von Ali103 am 22. Nov 2006, 22:03 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2006, 22:08

Ali103 schrieb:
du suchst ja ein system für ca. 80 €


Hab ich nicht so verstanden, ich glaube er hat eher gemeint dass es auf der Creative HP nur LS für max. 80 € gibt, und er ist sich nicht sicher ob die dann gscheit sind.

Mein Tip:
KlickMich

Kauf dir das, ich habe wie gesagt den Vorgänger davon, bin damit sehr zufrieden, läuft super, klingt ordentlich (auf jeden Fall extrem Bassstark, und das oben gepostete hat nochmals etwas mehr Membranfläche als das Z-680), sieht nett aus. Was will man mehr?

Ach ja, das kannst du später sogar mal ganz einfach an nen DVD Player oder sowas hängen (digital).
Ali103
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Nov 2006, 14:43
Uups hätte besser lesen solln^^
Dragon2010
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Nov 2006, 23:33
Ok super danke @all!!!
a'ndY
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2006, 23:43
Oi, aber bevor ichs vergess: Probehören wenn möglich!!!
FloGatt
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2006, 15:01

Bonehunter22 schrieb:
Oi, aber bevor ichs vergess: Probehören wenn möglich!!!


Wenns geht mit eigener Musik!
lumex
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Nov 2006, 15:50
@Dragon2010

habe auch mit Creative und Logitech angefangen, jetzt gibt es für mich und den PC nur noch>>>>>>>>>>>>>>>>>>

TEUFEL SYSTEME
Super Proffesional-Sound

Teufel Concept E kostet 99 Euro. Zusätzlich mit der Decoderstation 3 kannst du auch alles andere mit anschließen, DVD, TV etc.

Optimal mit einer Soundkarte von Creative wie der Audigy 2 .
BASSinsFACE
Stammgast
#11 erstellt: 24. Nov 2006, 21:31
alles andere als optimal mit der audigy 2.. die bassumleitung ist viel zu leise.. sie soll den bass auch verändern(verfälschen).
lumex
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Nov 2006, 13:39
@BASSinsFace

kann ich nicht bestätigen.

Bei der Audigy 2 gibt es auch unterschiedliche Typen, ich habe die Audigy 2 ZS Platinum.

Sicherlich gibt es noch bessere Karten. Für den normalen PC/Sound User ist die vorgenannte Karte mehr als ausreichend.

Mit der Treibersoftware läßt sich auch eine ganze Menge verändern, gerade im tiefen Frequenzbereich.

Wichtig sind auch die aktuellen Soundtreiber. Zuletzt Oct. 2006. Dazu Creative:
Dieser Download umfasst eine verbesserte Version der Treiber, die sich auf den Installations-CDs der Serien Sound Blaster Audigy®,
Audigy 2 und Audigy 4 befinden. Darüber hinaus wird nun Microsoft® Windows® XP Professional x64 Edition unterstützt.

Darüberhinaus kann man auch den On-Board Sound z. B. von Realtek nutzen.
BASSinsFACE
Stammgast
#13 erstellt: 25. Nov 2006, 15:52
da bringen auch keine neuen treiber was, das problem wurde nie von creative behoben. und dass du es nicht bestätigen kannst liegt vermutlich daran, dass du es nie anders gehört hast.
lumex
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Nov 2006, 19:20
@BassinsFACE

das klingt etwas überheblich. Es soll kein Studiogerät werden und es war auch nicht die Frage von Dragon2010.
Hast du überhaupt das System selbst getestet oder nur davon gelesen?

Wenn es dich nicht zufrieden gestellt hat, das ist Geschmacksache und dein Recht.
Ich und einige andere sind damit bestens zufrieden, besonders mit den Bässen. Jedenfalls ist der Klang wesentlich besser als mein vorheriges 5.1 Boxensystem von Creative.

Aber wie bereits erwähnt, ein Onboard System von Realtek tuts auch,wenn auch nicht so komfortabel.
Vor allem wenn man knapp bei Kasse ist und wer ist das heutzutage nicht.

Die Fa. Teufel findet die Karte auch geeignet und empfiehlt diese sogar, >>>

Empfohlene Sound Cards

Das mit den Treibern ist bei Win XP sogar sehr wichtig. Die falschen oder veralteten Treiber können die Wiedergabe ganz schön beeinflussen.
Schließlich wird hierbai ein digitales Signal in ein analoges umgewandelt.

take it easy


Gruß

lumex
BASSinsFACE
Stammgast
#15 erstellt: 25. Nov 2006, 22:17
ja ich hatte die audigy 2 und das teufel CE hier. das problem mit der bassumleitung ist mir sofort aufgefallen, der bass ist dann einfach viel zu schwach. natürlich hat mich das nicht zufrieden gestellt, und viele andere auch nichtklick . natürlich gibt es leute, die sich damit zufrieden geben, weil sie einfach gar nichts von dem problem wissen. und natürlich empfiehlt teufel die karte, wäre ja auch schön blöd darauf hinzuweisen, dass ihre eigenen systeme mit der karte nicht funktionieren.
lumex
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Nov 2006, 11:01
@BassInsFACE,

wir sollten auf diesem Thema nicht zu sehr rumreiten, aber ausdiskutieren möchte ich es trotzdem. Sorry Dragon2010!

Was mir in dem g. Forum auffällt ist das Datum 2002 und die Audigy 2, es handelt sich um die Vorgängerversion.
Ich habe mehrere Karten in 2005 als Audigy 2ZS (Nachfolger) angeschafft. Deshalb war mir dieses Problem nicht bekannt.
Die Subwoofer Unterfunktion wäre mir mit Sicherheit sofort aufgefallen, denn das ist ja die Hauptsache an den Teufel Speakern.

Scheinbar wurde das Problem bei Creative verarbeitet, entweder Hardware- oder Softwareseits.

Auch die Audigy 2ZS wird jetzt ohnehin nur bei Ebay gehandelt, da es jetzt die Audigy 4 gibt, welche aber nicht besser als die 2ZS ist.
BASSinsFACE
Stammgast
#17 erstellt: 26. Nov 2006, 12:46
wie gesagt, das problem wurde bis heute von creative nicht gelöst. wenn du mal in dem genannten thread zum ende scrollst, er zieht sich bis 2005. du musst wissen, für creative war das überhaupt kein problem, bzw. sie haben die bassumleitung absichtlich so leise gemacht, damit nicht-multimeda-sound-systeme nicht so gut mit ihren karten funktionieren. man solle doch gefälligst creative-soundsysteme kaufen, wenn man schon eine creative soundkarte hat. es lag gar nicht im interesse von creative, das "problem" zu lösen. übrigens, mit den kx-treibern wird das problem gelöst, aber die sind nicht von creative und mit ihnen geht die eax-unterstützung verloren. falls du mal ausprobieren willst, wie laut der bass-output eigentlich sein sollte, dann deaktiviere mal die bassumleitung und ziehe den sub-stecker am subwoofer raus und mach mal musik an. der bass wird jetzt vom rechten frontkanal abgezweigt und ist so laut, wie er sein soll. ich schätze, du musst den subwoofer level ein ganzes stück nach links drehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC & 5.1 Soundsystem & 5.1 Soundsystem :-))
chrisonline am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
Soundsystem
web-anti am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  25 Beiträge
Frage zu 5.1 PC Soundsystem
Steelamper am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  14 Beiträge
Kaufberatung 5.1/2.1 Soundsystem für PC Cordless
Movie-Lolle am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge
Welches Soundsystem für den PC!
NEMESIS66 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  7 Beiträge
Soundsystem für PC und TV
_FreemaN_ am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  2 Beiträge
Welches Pc- Soundsystem?
kapiers-et!!!! am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  16 Beiträge
PCI Soundkarte für 5.1 Soundsystem
jet77 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  19 Beiträge
PC-Soundsystem 5.1 an neuen TV
dudeness am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  6 Beiträge
PC 5.1 Soundsystem
Ravencrest am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.199