Soundsystem für PC

+A -A
Autor
Beitrag
samoanmaster
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2006, 19:47
Erstmal Hallo an alle,

ich habe das Forum jetzt schon lange durchforstet und bin nun hoffentlich, zu einem guten und relativ günstigen Entschluss gekommen.

Also vorneweg gesagt, ich höre eigentlich fast alles aber sagen wir mal vorallem Rock und Hip Hop.
Meine Zimmer ist 15 m² groß/klein und bis jetzt hab ich nur onboard Soundkarte und einfache AIWA Boxen.

Als Soundkarte hab ich jetzt die X-Fi ins Auge gefasst oder würde sich dann doch eine audigy 2 lohnen?
Dann als Verstärker ein gebrauchten Pioneer A 109. Der müsste doch reichen?
SO und dann als Einsteigerboxen die wharfedale 8.1.

Vielleicht könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen und ob ich irgendwas noch beachten muss, bei Anschluss Pc Verstärker?

Vielen Dank für alle die sich das durchlesen.

PS: Als Student hab ich nicht so viel Geld und ich bin ja Einsteiger.

Edit: Gefühlte cm²


[Beitrag von samoanmaster am 22. Okt 2006, 22:04 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2006, 21:51
Hi!

Zwei Sachen:

1.) 15 cm² ist verdammt klein, wo bringst du die Boxen unter? Und dann noch dich???

2.) Die X-Fi ist besser als eine Audigy2

3.) Zu Boxen und Verstärker kann ich leider gar nix sagen, sorry

4.) Anschlusstechnisch: Wenn du damit auch spielst ist analog ein muss, digital aber auf jeden Fall.


Und jetzt sinds doch 4 geworden


[Beitrag von a'ndY am 22. Okt 2006, 22:38 bearbeitet]
BASSinsFACE
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 09:24

Bonehunter22 schrieb:
Wenn du damit auch spielst ist analog ein muss, digital aber auf jeden Fall.

wieso sollte analog ein muss sein? er kann auch zum spielen digital anschließen, wo soll das problem sein?
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2006, 20:19
Dass er vermutlich EAX nutzen will...

Kann natürlich sein, dass der ein 6 Kanal Signal einfach ausgeben kann, ohne irgendwelche Modi anzuwenden, weiß ich net.
samoanmaster
Neuling
#5 erstellt: 24. Okt 2006, 21:16
Also ich will hauptsächlich Musik hören, ab und zu mal ein Spiel oder eine DVD, aber wie gesagt hauptsächlich Musik.

Noch ne Frage zum Verstärker.
Wieviel Einfluss hat der Verstärker auf die Qualität der Musik?
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 24. Okt 2006, 22:36

samoanmaster schrieb:
Also ich will hauptsächlich Musik hören, ab und zu mal ein Spiel oder eine DVD, aber wie gesagt hauptsächlich Musik.

Noch ne Frage zum Verstärker.
Wieviel Einfluss hat der Verstärker auf die Qualität der Musik?


Für Musik und Filme digital, für Spiele analog, außer dein Verstärker kann sowas wie 6 Channel direct oder so ähnlich.

Der Verstärker hat großen Einfluss auf den Klang, deshalb gibts ja auch welche die 5000 € und mehr Kosten. Aber Pioneer hat noch nie wirklich schlecht abgeschnitten, wenn ich mich recht erinnere
BASSinsFACE
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2006, 08:19
Bonehunter22, du hast schon mitgekriegt, dass er sich ein Stereosystem anschaffen will Nix mit 5.1.
a'ndY
Inventar
#8 erstellt: 25. Okt 2006, 20:51

BASSinsFACE schrieb:
Bonehunter22, du hast schon mitgekriegt, dass er sich ein Stereosystem anschaffen will ;)


Ähhh... eigentlich nicht... jetzt steh ich aber dumm da , da hilft nur lächeln

Nein sorry, war zu faul zu googeln, was der Pioneer A 109 und die Wharfedale 8.1 sind, aber es sind offenbar Stereo Komponenten
BASSinsFACE
Stammgast
#9 erstellt: 25. Okt 2006, 21:06
jaja, der surround-wahn beeinflusst uns alle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundblaster X-Fi Soundkarte an Surroundanlage
gr_peer am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  2 Beiträge
Soundkarte hab ich, und jetzt...?
davepp am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  6 Beiträge
Soundkarte
Terrance123 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  29 Beiträge
Stereo-Soundkarte M-Audio oder x-fi ???
TheDude85 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  5 Beiträge
PC, Verstärker, Elac Boxen, Neue Soundkarte?
hawaitoast am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  9 Beiträge
X-Fi Soundkarte??
Red_Fighter am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  6 Beiträge
onboard vs. Soundkarte
fr33bird am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  17 Beiträge
Reciver / Onboard Soundkarte
leonhard2k am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  6 Beiträge
Suche 5.1 Soundkarte
Dragon2010 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  4 Beiträge
Onboard und Soundkarte gleichzeitig verwenden
CyTeC115 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjanwer
  • Gesamtzahl an Themen1.407.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.761

Hersteller in diesem Thread Widget schließen