Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


An die Audigy 2 Besitzer:

+A -A
Autor
Beitrag
TobLer0nE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2006, 14:03
Hallo!

Könnt ihr mir sagen ob die Audigy 2 die gleichen Signale, die sie analog, auch digital ausgibt?

Oder kann ich damit dann nur Filme schauen, wo ich die digitale Ausgabe aktivieren muss?

greez
Panateufel
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2006, 14:35
präzisier mal deine Frage etwas... was willst du genau tun?
TobLer0nE
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Dez 2006, 15:31
Ich möchte wissen ob alle signale auch Digital ausgeben werden. Zum Beispiel ICQ Sounds, Winamp, Mediaplayer, Flash, Musik von Homepages usw usw.. also quasi alles!

Dann könnte ich mir nämlich eine Analoge Verbindung sparen, besonders bei 5 Metern Kabel.

greez
Z
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Dez 2006, 16:26
Hi

Es wird funktionieren. Alles was aus den analogen Stereoausgängen kommt kann auch über den SPDIF-Ausgang abgegeriffen werden. Wie es bei einer Audigy in Sachen Mehrkanal aussieht weiss ich aber leider nicht, da ich keine in meinem Rechner habe. Eventuell gibt es Probleme bei Spielen oder Musikprogrammen, die Mehrkanalton unterstützen und dabei auf die analogen Einzelausgänge setzen. Über den SPDIF-Out wird dann evtl. nur ein Stereodownmix kommen.

Gruß,
Z
vanmetzger
Stammgast
#5 erstellt: 15. Dez 2006, 17:42
Z's Vermutung ist richtig. Bitstreams können problemlos via dig. Out ausgeben werden, so auch andere Signale, welche vom PC erstellt werden, die Soundkarte kann aber nich in DD/DTS encodieren, was heisst, dass du bei Programmen, welche ein Surroundsignal erstellen, nur eine Stereausgabe auf den digitalen Outs hast.

Grüsse
TobLer0nE
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2006, 20:16
Damit habe ich schon gerechnet!

Danke für die Aufklärung!
Judex
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Dez 2006, 16:50
Hi,
AC3, also Dolby Digital 5.1 Streams und DTS werden aber über SPDIF ausgegeben. Abspielen von DVDs oder SAT TV mit Sorround am externen Receiver ist also kein Problem.

Für Spiele mit Surround Sound gibt es eine Software Lösung, soferne man sich mit den kx Treibern anfreunden kann. Näheres unter www.driverheaven.net. Ist Anfangs etwas kompliziert und man muss sich einlesen. Dafür sind die Möglichkleiten, die sich dann mit der Soundkarte eröffnen praktisch ohne Ende. Ist nur bis Audigy2 sinnvoll. Neuere Karten werden (nochß) nicht unterstützt. EAX und spzifische Creative Dinge funtkionieren dann nicht mehr.

Grüße, Judex
TobLer0nE
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Dez 2006, 18:42
Hey,

habe mir kurz einiges über den Treiber durchgelesen. Du meintest ja für Spiele sei dieser eine Lösung, habe aber folgendes gefunden:


Allerdings trüben auch den kX-Treiber ein paar Aspekte. So ist der Support von Spielen zur Zeit nur eingeschränkt. Creative Labs bekannte Spiele-API-Erweiterung EAX wird nicht unterstützt.



Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audigy
MONSTER-T am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
Audigy 2
Reave am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
2 Mikro's an die Soundblaster Audigy 2
AudioGrabber am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  10 Beiträge
audigy 2 an 5.1 receiver
matzha am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  7 Beiträge
audigy 2 zs soundfrage
Brueckenwaechter am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  4 Beiträge
Audigy 2 ZS + Digitalausgangkabel??
con am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  14 Beiträge
Audigy 2 NX ersetzen?
crow am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
audigy 2 ZS erweitern?
Brueckenwaechter am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS PCMCIA
facecrusher86 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedhannahha
  • Gesamtzahl an Themen1.344.853
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.118