Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laptop mit usb oder expresscard am CEM anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
usmave
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2007, 02:03
hi,

ich möchte folgendes mit meinen laptop realisieren:

mein bisheriger desktop pc wurde als mediacenter/audio/video player eingesetzt, und war mit einer audigy2 zs ausgestattet. nun habe ich aber ein laptop (amlilo pi1556)mit onboardsound (7.1 spdif) und expresscard anschluss.
da ich natürlich nicht in der soundskala absteigen möchte, kommen für mich nur zwei otionen zur geltung.

1) laptop per spdif an nen av receiver anschließen, und den receiver "arbeiten" lassen, d.h. das signal durchschleifen (passthrough) lassen, ohen dass die onbourdsoundkarte diesen verfälscht. da habe ich aber ein paar fragen zu:

a) kann der laptop passthrough ?

b) greift der onboardsound wirklich nicht ein,sondern gibt die infos 1:1 weiter ?

c) ist ein unterschied zu hören, zwischen einer onboardkarte und der audigy2 zs wenn beide an den selben receiver angeschlossen wären ?

d) ich denke mal der output der onboardsound ist per klinke, der eingang der receivers koaxial oder optisch.
wäre sowas möglich ? laptop->spdif->klinke/chinch adapter->receiver koaxial


oder die zweite veriante:
ne neue soundkarte für den laptop, entweder als usb oder exresscard

a) es gibt kaum bis gar keine soudnkarten als exresscard, und als usb nur die alte soundblaster 5.1, ich denke nicht, dass sie mit der audigy mithalten kann.

b) pcmcia-exresscard adapter, aber diese sind teuer, udn stehen meiner meinung nach nicht im verhältnis zu einem receiver (falls per spdif untouched sound ausgeben wird)


was mich noch beienflusst, ist die tatsache dass bald ps3 und digisat auch noch über das CEM laufen sollen. sat nicht umbedingt, aber die ps3 sicherlich.
ausserdem würde ich gerne noch das eax der creative karten für meine bisherigen spiele nutzen wollen, ist aber kein K.O. kriterium.


so, ich hoffe acuh antworten und
bedanke mich schonmal

usmave
m4zz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 19:35
Genau die Fragen würde ich auch gerne beanwortet haben. Habe quasi die gleichen Probleme
Wäre schön, wenn jemand da uns beiden weiterhelfen könnte!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop am Receiver anschließen
DMassaro am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  8 Beiträge
Laptop AUDIO über Usb an Verstärker anschließen
KASAI am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  5 Beiträge
lcd tv am laptop anschließen
pumpspass am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  5 Beiträge
Magnatboxen an Laptop anschließen
moeni am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  9 Beiträge
Welche externe USB Soundkarte am Laptop ?
steffen_2009 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  52 Beiträge
USB bzw. Expresscard Soundkarte mit 5.1 Receiver über optisches Kabel anschließen
tattooz am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  2 Beiträge
Wie Laptop an die Anlage anschließen?
Purplecoupe am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  17 Beiträge
Laptop
borissimo am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  12 Beiträge
5.1 Soundsystem am Laptop anschließen?
kakashi am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
DVBT USB Stick Laptop
phhere am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedBiene74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.344