Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
[W4]sirbeuteltier
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2007, 08:26
Hi erstmal!

Hoff ich bin hier richtig! Bitte um Hilfe!

Mein Veter hat ne kleine Vinyl-Sammlung und hat sich wohl jetzt gedacht, dass es an der Zeit ist diese an die next Generation weiterzugeben!
Auserde hat er mir nen Lenco-L3866 USB-Plattenspieler in die Hände gedrückt, versteht mich jetzt nicht falsch ich hab mich sehr gefreut, aber mein Vater und ich sind halt beide, ich sag mal Technik NOOBs!

Meine Fragen:

1. Habe jetzt alles nötige Installiert um über meinen Rechner die Scheiben zu hören, nur habe ich folgendes Problem! Beim Plattenspieler war ein Programm dabei das nennt sich "Audacity 1.3 Beta" ich kann die Musik nur hören, wenn ich auf Aufnehmen klicke! Ich denk mir da werden sich mit der Zeit so einige backup Dateien ansammeln!
Und die Lautstärke lässt sich nich seberat Einstellen!

Kennt jemand hierfür ein passendes Tool/Programm?

2. Weis nicht ob es am Programm liegt, am Plattenspieler oder der Nadel aber hin und wieder kommt es dazu, dass sich die angenehme Musik in ein unerträgliches "chchchchch" (rauschen) verwandelt!

Was geht da ab?
Bitte helft einem Ahnungslosen Leien!

thx
sirbeuteltier
classic.franky
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2007, 08:42
bist du glaube im falschen bereich, die klassiker hören über den "NORMALEN" plattenspieler

glaube mal im andren teil des boards fragen ist besser


[Beitrag von classic.franky am 04. Apr 2007, 08:43 bearbeitet]
Monsterle
Inventar
#3 erstellt: 04. Apr 2007, 08:43
Hallo!
Den Lenco-L3866 USB-Plattenspieler mit der zugehörigen Software kenne ich zwar nicht. Aber, und das solltest du bitte nicht falsch verstehen, ich halte das nicht für eine solide Lösung, wenn du dich mit Vinyl auseinandersetzen willst.

Es muß ganz sicher kein Hi-End Gerät für Zig-Tausend Euro sein. Wenn Du Gefallen an Vinyl gefunden hast, wirst du wahrscheinlich ohnehin sehr bald den Wunsch nach einem anderen Dreher mit einem halbwegs brauchbaren Tonabnehmer haben. Dazu entweder einen separaten Phono-Vorverstärker, oder vielleicht sogar einen Klassiker-Verstärker oder -Receiver.

Gruß Monsterle
classic.franky
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2007, 08:45
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler übersteuert!
Kaeferkopf am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler am Verstärker, an den PC aufnehmen geht nicht
huansaun am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  11 Beiträge
Alter Plattenspieler an normale Anlage, Kabelproblem.
Igelbaby am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  3 Beiträge
Plattenspieler <-> PC
magicjan am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  17 Beiträge
Plattenspieler an den PC anschließen
Lülly am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Hilfe, Hilfe! Vinyl´s digitalisieren
The_Writer am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  8 Beiträge
Störgeräusche weit eingeschränkt - bitte um Hilfe
recell312 am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  14 Beiträge
BIG Problem mit neuem Headset! Bitte um Hilfe!
Bachkippe am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  6 Beiträge
...jetzt bin ich total verwirrt!
ichverstehnix am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  12 Beiträge
Sony Plattenspieler kaputt???????
preusse79 am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.587