Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe, Hilfe! Vinyl´s digitalisieren

+A -A
Autor
Beitrag
The_Writer
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jun 2010, 12:25
hallo musikfreunde,
ich habe folgendes problem und zwar suche ich eine software zum digitalisieren von vinyl´s
ich benutze dazu:
Apple MiniMac dieser ist vom Mic zum TapeOut der Vorstufe angeschlossen, die Vorstufe Harman/Kardon HK 825 hat eine gute Phonovorstufe von daher möchte ich keine mit USB anschluss nutzen.
Als Plattenspieler hab ich ein Thorens TD 320.

ich habe es mit GarageBand am anfang gemacht find ich aber umständlich da man nicht damit die songs passend scheiden kann und so.

ich suche also ein programm zum vinyl digitalisieren, womit ich auch sofort die songs scheiden kann und so ... also es sollte benutzerfreundlich und in deutsch sein und darf bis zu 150euro kosten.
fällt euch da was ein ?
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Jun 2010, 12:12
Spontan fällt mir Audacity dafür ein.
bvkl
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2010, 12:35
Gerade für den Mac gibt es eine hervorragende, allerdings etwas teurere Lösung.
Pure Vinyl von channld.

www.channld.com/pure-vinyl.html

Dafür kann man 14 Tage ohne Einschränkung testen. Allerdings sollte man sich das ca 20 seitige Handbuch durchlesen damit man versteht worum es überhaupt geht. Eingangseitig sollte man einen AD Wandler einsetzen dann über USB oder Firewire oder optisch an den Mac( je nach Schnittstelle des Interface). So lässt sich digital aufzeichnen mit bis zu 24/192, die Software integriert die Entzerrung des Pattenspielersignales. Der Mac hat auch einen optischen Audioeingang in der Mikrofonbuchse.
Alternativ hat der Mac den analogen Eingang in der Mikrofonbuchse. Damit benutzt man dann den AD Wandler des Mac, der qualitativ natürlich nicht das bietet wie ein gutes externes Interface, und das Plattenspielersignal muss schon entzerrt ankommen.
Der Weg mit einem externen interface ist wesentlich besser.
Ausgangseitig benutzt man den optischen Digitalausgang in der Kophörerbuchse und schickt das an einen ext. Wandler für die Wiedergabe. Alternativ greift man das Signal analog ab, mit natürlich schlechterer Qualität weil der eingebaute Wandler nicht so besonders ist.
Pure Vinyl bietet auch eine Playersoftware die in iTunes nur als Interface benutzt und damit die negative Klangbeeinflussung von iTunes umgeht.
Zum Testen lassen sich also zunächst die vorhanden Eingänge / Ausgänge des Mac benutzen, die Qualität lässt sich aber durch externe AD und DA Wandler dramatisch steigern.
Gruss BvKl
bvkl
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2010, 12:36
PS die Software ist bez. potentieller Klangqualität um Klassen besser als Audiacity.
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Jun 2010, 13:00

bvkl schrieb:
PS die Software ist bez. potentieller Klangqualität um Klassen besser als Audiacity.


Das Audioeditoren jetzt auch klingen ist eine ganz neue Entwicklung.
j!more
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2010, 13:09

Simple_Simon schrieb:
Das Audioeditoren jetzt auch klingen ist eine ganz neue Entwicklung. :.


Aber nicht überraschend

Spaß beiseite: Ich kann mir vorstellen, dass er die Tools zur Bearbeitung von schallplattentypischen Störgeräuschen meint.
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Jun 2010, 13:31
Gut möglich, das er das gemeint hat. Das klingt jetzt auch nicht so abwegig wie Beispielsweise "Rotationsjitter".
Kannaber auch einfach sein, dass er einfach Werbung für (s)eine Software machen.
bvkl
Neuling
#8 erstellt: 19. Jun 2010, 15:15
Sorry ich hatte bei audacity die Qualität der sampling rate conversion nicht die Wiedergabe gemeint.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe zu iZotope Vinyl
Patika am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  10 Beiträge
Vinyl digitalisieren
verena.sch am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Digitalisieren mit Hilfe des Verstärkers
panikurka am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  5 Beiträge
Erfahrungsbericht Reloop iPhono digitalisieren von Vinyl am PC
Maekki am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  2 Beiträge
Hilfe
Vauxxhall am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  6 Beiträge
HILFE!
Hanno am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  2 Beiträge
Hilfe
Hilfe am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  2 Beiträge
Hilfe !
fotoloh am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  3 Beiträge
HILFE!
chongx am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Hilfe.
chryshy am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.832