Mainboard

+A -A
Autor
Beitrag
wusel123
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mai 2007, 17:29
Hallo zusamm,
habe in größeres problem.
Ich wollte mir demnächst ein neues Mainboard kaufen,,weil das momentane noch AGP steckplätze hat.
Mit AGP kann man heututage kaum noch was anfangen.
Darum meine Frage was ein relativ gutes mainboard ist?

Peisgrenze liegt bei max.300€

Dachte an einen AMD chip

Ein board was nigs eingebaut hat sprich das da keine grake/soundkarte oder sonst was eingebaut ist.
Mein größter wunsch ist das ich reichlich PCI / PCIE steckplätze haben will.
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2007, 19:45
300 EUR nur fürs Board, oder für alles, was da sonst noch neu anfällt? (Und das ist ne ganze Menge: Graka, Ram (DDR2), CPU)?

wusel123 schrieb:
Ein board was nigs eingebaut hat sprich das da keine grake/soundkarte oder sonst was eingebaut ist.

Naja, onboardsound hat heutzutage jedes Board, genauso wie Onboard-(Gb)LAN, onboard IDE/SATA-Controller, onbaord USB2-Controller usw. Ein Board zu finden, was alles das nicht hat, dürfte sehr schwer werden
Also meinst du ein ganz normales Board, nur ohne integriete Graka, richtig?

wusel123 schrieb:
Dachte an einen AMD chip

Meinst du ein Board, dass auf einem AMD Northbridgechip basiert (oder zB nvidia, VIA, SIS?) oder willst du eine AMD CPU nutzen?

Beantwort bitte erstmal diese Fragen, dann kann man dir genau helfen
wusel123
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mai 2007, 15:28
Also ich möchte wenn es gibt wieder einen AMD
"AMD Northbridgechip "

Soundkarte möchte ich eben nicht ON-Board.
Aber der rest: Onboard-(Gb)LAN, onboard IDE/SATA-Controller, onbaord USB2-Controller usw.
Sollen natürlich STANDART drauf sein!
Ich möcht eben nur nicht sound/graka/TV on board haben.
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2007, 15:33
eine nothelfs on board grafiklösung haben heutzutage viele boards drauf. wenns dir nicht reich, kaufst du dir eben eine graka.
wusel123
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mai 2007, 16:31
nd was für motherboards gibts den ?
gr1zzly
Inventar
#6 erstellt: 23. Mai 2007, 17:22
[ironie]Gut, das du fast keine meiner Fragen beantwortet hast![/ironie]

AMD CPU , oder eine Intel CPU? Ist für den Sockel den Mainboards elementar wichtig.
Und um Onbardsound wirst du nicht rundrumkommen! Den kann man aber ganz einfach im BIOS deaktivieren


[Beitrag von gr1zzly am 23. Mai 2007, 17:23 bearbeitet]
wusel123
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mai 2007, 18:04
Also ich möchte ein AMD CPU.
Und das mit der sound ist ok!
Das im BIOS hab ich mir hier schon machen lassen.
gr1zzly
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2007, 15:47
Ok, gut, du möchtest also ein Mainbaord für eine AMD CPU.
--> Sockel AM2
Dann ist dir außerdem bewusst, dass du höchstwahrscheinlich KEINE deiner bisherigen Komponenten (sprich: CPU, Grafikkarte, RAM, den Rest kannst du schon weiterverwenden) weiterverwenden kannst?
Oder vllt doch?
--> Welche PC-Komponeten hast du denn jetzt?

D.h. also, dass du im ersten Fall zusätzlich zu dem Mainboard noch
- einen neuen Prozessor(CPU) brauchst
- neue Ramriegel, da diese Boards nur noch DDR2 Ram nehmen
- eine neue Grafikkarte, da du ja bis jetzt nur eine AGP-Graka hast, und ja auf PCIe umsteigen willst.

Das soll jetzt alles für 300 EUR realisiert werden, verstehe ich dich da richtig?

Wenn ja, wäre noch ganz wichtig zu wissen, was denn das geplante Einsatzgebiet ist?
- Spiele
- Office/Internet
- HTPC (also Multimediaanwendeungen, außer Spiele)
- Videoschnitt etc.
- CAD/3D-Bearbeitung
- anderes?

Diese Informationen sind alle nunmal Notwendig um dich richtig zu beraten.
Einfach nach einem Mainboard zu fragen, ist genauso, als würdest du zu einem Autohändler gehen, der 5000 Autos auf dem Hof stehen hat, und du sagts zu ihm nur: "Ich möchte gern ein Auto kaufen" und nichts weiter dazu


[Beitrag von gr1zzly am 24. Mai 2007, 15:50 bearbeitet]
wusel123
Stammgast
#9 erstellt: 24. Mai 2007, 17:11
Also ich sehe schon meine 300€ grenze ist schon längst durchbrochen.
Die CPU`s / RAM`S sind doch meisst schon eingebaut !?
Also meine hauptgebiet liegt auf SPIELE(3D).Aber es ollte auch noch für INTERNET funktionieren damit ich problemlos diese FORUM weiterbesuchen kann !

Was ich habe an karten.
Eine graka(AGP)
Eine Soundkarte PCI .
ein Ram stick 512MB.
Wenn noch was gebraucht wird bitte weiter melden !
gr1zzly
Inventar
#10 erstellt: 24. Mai 2007, 19:26

wusel123 schrieb:
Die CPU`s / RAM`S sind doch meisst schon eingebaut !?

Nein, im PC ist alles modular aufgebaut und einzeln zu kaufen/einzubauen.
Internet geht mit einem Spielerechner natürlich auch problemlos.

Mein Vorschlag für ein AMD-System:
CPU: ~70 EUR
AMD Athlon 64 X2 4000+ 65nm Sockel-AM2 tray
CPU-Kühler: ~ 15 EUR
Arctic Cooling Freezer 64 Pro
Mainboard: ~ 90 EUR
ASUS M2N-E, nForce 570 Ultra
Ram: 1GB ~40 EUR, 2 GB ~ 75 EUR
G.Skill DIMM 1024MB PC2-6400U CL5-5-5-15
oder
G.Skill DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-15
Graka: ~ 120 EUR
Gainward BLISS GeForce 8600 GT SilentFX
Diese Grafikkarte ist allerdings passiv, aber so auch lautlos. Das funktioniert aber nur, wenn dein PC auch ordentlich durchlüftet ist. (soll heißen: hinten ein 120mm Gehäuselüfter und ein Netzteil mit 120er Lüfter) Wenn es nicht gut belüftet ist, dann nimm die aktive Variante:
ASUS EN8600GT/2DHT

--> Das macht mit einem GB Speicher 335 EUR, mit 2 GB 370 EUR. Man könnte jetzt mit der CPU noch ein bissel runtergehen, und beim Board ließe sich vllt auch noch ein klein wenig sparen, aber du wolltest ja ein Mainboard mit möglichst vielen PCI Steckplätzen. Das obengenannte hat 3, falls du 4 brauchst, schau dir das Biostar TForce 550. Das ist sogar noch etwas günstiger, allerdings hat es einen wahrscheinlich sehr lärmenden Lüfter auf der Northbridge. Ich weiß aber nicht, wie veil Wert du auch Ruhe legst. Ich persönlich liebe Silent-Systeme

Allerdings sind das alles Einzelkomponenten, die du auch nach Erhalt noch selbst zusammenbauen musst. (also CPU und CPU-Kühler und RAM aufs Board; Board ins Gehäuse, Graka dann noch einstecken)
Bitte jetzt nicht falsch verstehen, aber du machst nicht den Eindruck, als würdest du dich mit PC-Hardware allzu sehr auskennen. Traust du dir das überhaupt zu, alles selbst zusammenzubauen, oder hast du vllt jemanden, der dir dabei helfen könnte?

MfG Chris
wusel123
Stammgast
#11 erstellt: 25. Mai 2007, 16:23
DANKE für alles das system ist top.
Und ja ich habe noch welche die mir helfen können.
Also danke für die MÜHE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitale verbindung vom mainboard
dividi am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  7 Beiträge
Mainboard und Headset Kompatibel
tntdoom am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  3 Beiträge
frontpanel an mainboard anschliessen
rtjstrjsrtj am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  6 Beiträge
neue Grafikkarte AGP/PCI?
TimTaler am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
SPDIF Ausgang am Mainboard
Chris22222 am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  9 Beiträge
VIA EPIA Mainboard
Schöni_1986 am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  2 Beiträge
Mainboard mit hdmi
likwitt am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  4 Beiträge
DVBS2 TV Karte mit nForce 4SLI Mainboard
oguz82 am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  2 Beiträge
MB mit >1 AGP Port
awurin am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  10 Beiträge
Soundstorm Board
am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.581 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedMVPhil
  • Gesamtzahl an Themen1.368.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.865