Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1System für den Fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
born2drive
Inventar
#1 erstellt: 29. Mai 2007, 15:46
Hallo zusammen.

Ich möchte mir für meinen zweit-Fernseher in meinen Hobykeller (Freitagabend mitm Freund abhängen ) ein günstiges 2.1 System kaufen. Dies, weil die eingebauten seitlichen LS des TVs kaputt sind, die Röhre mit 66cm aber noch tip top läuft.

Ich habe mir vorgestellt, das System dann mit einem 3.5 Klinenstecker am TV anzuschliessen. ( ich weiss )


Hier mein Budget:
Maximal (wirklich): 30-50Euro.

Einsatz:
hauptsächlich Film-DVDs (muss halt ein wenig Bum-Bum sein) und ab und zu ein wenig punk-/Rock vom mp3 Player.

Favoriten:
-Logitech X-210
-Logitech X-230

Raum:
20 Quadratmeter.


----->>> Was würdet Ihr mir raten? Fahre ich mit einem der oben genannten Systeme gut, oder gibt es Alternativen? Reicht, um die billigen eingebauten FernsehLS zu übertreffen , eventuell auch so ein TRUST-System (das SP-3400)? Auf den Preis von wirklich allerhöchstens 50€ habe ich mich festgelegt, ich wäre aber bereit für ein wirklich besseres Ergebniss noch ein weing aufzustocken.


Ihr merkt schon: das muss und kann keine audiophile Lösung sein - soll es auch nicht. Aber es wird wohl auch eines der günstigsten 2.1 Systeme die integrierten LS in den TVs übertreffen.


Vielen Dank.


[Beitrag von born2drive am 30. Mai 2007, 10:13 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2007, 05:39
Hat niemand eine Meinung dazu?
Ich möchte mich nämlich nicht nur auf das Probehören im MM verlassen, wo ich noch von den ungefähr 1552305830 anderen Systemen gestört werde...
danke
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 01. Jun 2007, 17:54
erstmal wirst du mit einem budget von 30-50€ deine tv-lautsprecher schon deutlich übertreffen.

allerdings empfehle ich nicht das system via 3.5mm klinke (wahrscheinlich kopfhörerausgang) anzuschließen, sondern via SCART-Adapter, das gibt den besten Klang.



das logitech x-230 halte ich in deinem fall auch für das geeignetste system, wenn es dein budget erlaubt schau dir das z-3 mal an, das ist nochmal einen level höher anzusiedeln.

mehr würde ich dann aber wirklich nicht ausgeben, da der klang bei analogem kabel-tv eh nicht der bringer ist, bei anschluss an dvb-t/s/c receiver sähe das aber schon wieder anders aus.
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2007, 17:59
vielen Dank für deine Antwort.

edit:
danke für den tip mit dem scartadepter. Ich habe mich schon gefragt, wie ich den sound hochwetiger aus der kiste rausbekomme. ^^


[Beitrag von born2drive am 01. Jun 2007, 18:07 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#5 erstellt: 01. Jun 2007, 20:05
Ich sehe grade, das X-230 gibt es nicht mehr, und das X-240 ist nur ein aufgewärmtes X-210 (und das hat wiederum nur ein 10cm Chassis).
Gibt es Alternativen zum X-230?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 01. Jun 2007, 20:10
born2drive
Inventar
#7 erstellt: 01. Jun 2007, 20:15
ich werde mir die ls beim Saublödmarkt holen. Bei der kleinen Anschaffung bringt mich der Preisunterschied nicht um.
Ich habe drum schlechte Erfahungen mit onlineshops gemacht...
zudem lässt es mein Ego nicht zu, dass ich ein auslaufmodell kaufe
born2drive
Inventar
#8 erstellt: 02. Jun 2007, 17:35
Es ergab sich eine Änderung im Plan =)
Ich werde mein Z-2300 System vom PC nehmen, und dieses am TV anschliessen. Dies, weil ich seit etwa 10 Wochen die Behringer MS40 am PC habe... das Z-2300 ist zwar ein gutes System, hat aber gegen die MS40 keine Chance, so dass ich das Logitechsystem quasi nicht mehr brauche...

Vom Klang her werde ich mit dem Z-2300 sichelich die Fernsehls übertreffen und ich kann mir vorstellen dass sich bei Filmsound der Logitech Sub wohl fühlt

lg

ps
sorry für das dreifache Doppelposting


[Beitrag von born2drive am 02. Jun 2007, 17:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Softwareplayer für den Fernseher
netzwerg am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  3 Beiträge
Neuer PC - Bildschirm/Fernseher
fckwolli am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  2 Beiträge
PC an Fernseher HDTV!
Aluhelm247 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  3 Beiträge
LCD Fernseher an Mac
henne1989 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Fernseher über PC steuern!
max.bluemel am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
PC an den Fernseher
dominik44287 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  8 Beiträge
x-fi elite pro anschluss an den fernseher
Nighter am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  11 Beiträge
Full-HD Fernseher oder TFT fürs Büro?
Supra_Alex am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  8 Beiträge
Logitech 5.1 Soundsystem an Fernseher/DVD anschließen
tzadoz am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Bildqualität am Fernseher besser als am PC?
Skar90 am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.868